Haarwasser - Was es ist, wofür es ist, Vorteile und wie man es verwendet

Die Pflege von schönem und gesundem Haar erfordert zunächst viel Pflege, jede Frau hat ihre eigenen Bedürfnisse. Zum Beispiel leiden einige unter spröden Drähten, andere unter Trockenheit. In diesem Fall kann eine gute Hydratationsmaske die Lösung sein. Aber was ist mit dem Problem mit der Kopfhaut? In diesem Fall benötigen Sie ein Haarwasser.

Darüber hinaus hat das Haarwasser mehrere Funktionen, und Sie sollten nach einer suchen, die Ihren Anforderungen entspricht. Es gibt diejenigen, die Schuppen und Seborrhoe behandeln; diejenigen, die das Wachstum anregen, das Haar stärken, das Haar nähren und die Vermehrung von Pilzen verhindern. Darüber hinaus hilft das Tonikum auch bei Haarausfall.

Was ist Haarwasser?

Die Kopfhaut besteht aus der Glühbirne, die die Basis der Haarfaser bildet. Es hat die größte Fähigkeit, Nährstoffe aufzunehmen und wirkt sich folglich auf das Haar aus. Daher bestehen Tonika hauptsächlich aus Peptiden, Vitaminen und Spurenelementen. Somit aktiviert das Produkt die Mikrozirkulation und begünstigt die Spülung der Haarzwiebeln.

Daher erhöht es die Nährstoffversorgung, stimuliert die Zellerneuerung und aktiviert die Mechanismen der Proteinsynthese von Keratinozyten. Daher sorgt es für eine stärkere Reifung von Keratin, was die Beständigkeit der Haarfaser verbessert.

3 Antworten zu Hair Tonic

Stärkt Tonic das Haar?

Je nach Tonikum kann es sich verstärken. Daher ist es wichtig, dass Sie das Produktetikett lesen. Auf diese Weise wissen Sie genau, worauf Sie sich konzentrieren. Um Ihr Haar stärker zu machen, bevorzugen Sie Produkte, die die Nährstoffe auffüllen, die Ihr Haar benötigt.

Hilft Haare wachsen zu lassen?

Nun, im Allgemeinen wächst gesundes Haar etwa 1 bis 1,5 cm. Toner können sogar bei Haaren helfen, wenn Sie Probleme mit dem Wachstum haben. Kein Tonikum lässt Ihr Haar jedoch länger wachsen als das natürliche Haar einer gesunden Person. Glauben Sie nicht an Stärkungsmittel, die versprechen, dass Ihr Haar beispielsweise 4 cm pro Monat wächst.

Was ist mit dem Herbst?

Gewöhnliche Stärkungsmittel helfen nur bei der Behandlung von Stürzen. Sie können die Sauerstoffversorgung der Glühbirnen verbessern, nähren und stärken. Wenn Ihr Fall jedoch schwerwiegender ist, reicht dies nicht aus. Das wirksamste und bekannteste Tonikum zur Behandlung von Haarausfall ist Minoxidil. Topisches Finasterid, Avicis, Pilexil und Latanoprosta haben ebenfalls ihre Effizienz.

Wie man Haarwasser verwendet

Das Tonikum kann sowohl während als auch nach dem Waschen angewendet werden. Die Ergebnisse sind jedoch effektiver, wenn sie zweimal täglich morgens und abends angewendet werden. Das Produkt wirkt nur auf die Kopfhaut, daher können die Stränge feucht oder trocken sein. Laut Experten konzentriert sich das Tonikum auf die Behandlung der Kopfhaut, nicht der Haare. In der Tat wird empfohlen, das Haar mit Leave-In zu schützen, wenn Tonic auf feuchtes Haar aufgetragen wird.

Darüber hinaus ist es wichtig, die Kopfhaut beim Auftragen des Produkts zu massieren. Auf diese Weise wird die Durchblutung aktiviert, die Wurzeln mit Sauerstoff versorgt und die Nährstoffaufnahme intensiviert.

Beste Preise für Haarwasser

Heutzutage gibt es verschiedene Marken von Haartonika, die in jedem Kosmetikgeschäft oder jeder Apotheke erhältlich sind. Wir haben sogar eine breite Palette von Preisen, von den teuersten bis zu den günstigsten. Um Ihnen bei der Auswahl der Marke zu helfen, die am besten zu Ihnen passt und Ihren Anforderungen entspricht, haben wir nachfolgend einige der beliebtesten Marken und ihre jeweiligen Preise aufgeführt.

1- Bio Extratus - Haarausfall-Tonikum - R $ 34.90

2- Haskell - Nectavita Jaborandi Haartonikum - R $ 17.14

3- Natura Ecos - Pataua Hair Tonic - 44,80 R $

4- Kérastase - Resistance Serum Ententioniste - R $ 270,00

5- Foreverliss - Wächst Haare - R $ 42.99

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Lesen Sie also auch: Fitagem, was ist das? Vor- und Nachteile, Tipps, wie man Locken macht und definiert.

Quellen: belezaesaude, belezaextraordinaria.

Ausgewähltes Bild: Taiff