Pixee Fox: Sie hat 6 Rippen herausgenommen, um wie ein Cartoon auszusehen

Ihr Kriegsname ist sozusagen Pixee Fox. Auf den ersten Blick sieht sie aus wie eine übertriebene Karikatur eines Cartoons, aber sie ist echt und sie ist eine 25-jährige Schwedin, die mehr als 120.000 US-Dollar ausgegeben hat, um so auszusehen Charakter Jessica Rabbit, aus dem Cartoon.

Tatsächlich ist es nicht nur das übertriebene Pin-up, das Pixee Fox 'intimste Träume inspiriert. Der ideale Körper und das ideale Gesicht für das Modell sind eine Kombination mehrerer Charaktere aus den Animationen, wie Holli Would; und Dornröschen.

Und um zu dem Fremdkörper zu gelangen, den er heute hat, musste Pixee Fox endlos viele Operationen durchführen. Das Schockierendste war sicherlich das Entfernen von 6 Rippen, um eine Taille zu haben, die so klein ist wie die von Jessica Rabbit, wenn sie echt wäre.

Liste der Operationen

Aber wie Sie nur an Pixee Fox 'Gesicht erkennen können, war dies nicht die einzige Veränderung, die sie an ihrem Körper vorgenommen hat. Im schwedischen Lehrplan für „plastische Chirurgie“ gibt es 4 Silikonimplantate an den Brüsten, 4 Operationen an der Nase, zwei Lipos und verschiedene Eingriffe im Gesicht, z. B. das Ändern der Augenbrauenform, das Ausfüllen der Lippen, der Wangen und demnächst. Dies natürlich ohne eine Zunahme der Gesäßmuskulatur zu zählen.

Aber wenn Sie denken, dass Pixee Fox dort bereits mit dieser Reihe von Schnitten und Schnitten aufgehört hat, glauben Sie mir, das Mädchen ist immer noch nicht zufrieden. In einem Interview mit der britischen Zeitung Daily Mail enthüllte sie, dass sie immer noch beabsichtige, andere Dinge in ihrem Körper zu verändern, obwohl sie nicht näher darauf einging. Sie kommentierte nur, dass sie beabsichtige, den Rekord für die kleinste Taille der Welt, jetzt 38 Zentimeter, zu machen.

Das Schockierendste von allem ist, dass von Pixee Fox nur 11 Verfahren bezahlt wurden. Die verbleibenden Operationen erhielten Patenschaften oder wurden von ihren Fans und Anhängern sozialer Netzwerke finanziert, die ihr durch kollektive Finanzierung helfen, Ihre „ Träume “, wann immer Sie müssen.

In Bezug auf die Entfernung der Rippe, die Operation, die normalerweise am meisten schockierte, erklärt Pixee Fox, dass es nicht einfach war, einen Fachmann zu finden, der dem Vertrag zustimmte. Das Entfernen so vieler Rippen sei ein viel größeres Risiko als üblich, da dies die Funktion einiger Organe beeinträchtigen und sie ungeschützt lassen könne. "Jetzt funktionieren meine Korsetts wie künstliche Rippen", kommentierte er.

Der alte Pixee Fox

Und während es für die meisten Menschen hübsch aussieht (viel mehr als heute), spricht Pixee Fox nicht gern darüber, wie er in der Vergangenheit ausgesehen hat. Sie hatte kein Vertrauen in sich selbst und ihre Nase störte sie am meisten, so dass es die erste plastische Operation war, die sie in ihrem Leben durchführte.

Ihr zufolge waren danach die Brüste an der Reihe. Es gab zwei Implantate, alle mit dem Geld, das ich als Elektriker verdient hatte.

Und von da an hörte die Fixierung von Pixee Fox nicht auf. Das Ergebnis ist etwas bizarr, wie Sie auf den Fotos unten sehen können.

Sehen Sie, wie Pixee Fox heute aussieht:

Siehe auch ein Video über die Körpertransformationen von Pixee Fox. Vergessen Sie nicht, die Untertitel für Portugiesisch anzupassen.

Was denkst du über Pixee Fox?

Und bevor Sie Ihren Gedanken beenden und die Schwedin für verrückt halten, wissen Sie, dass sie nicht allein ist. In diesem anderen Material können Sie andere bizarre und übertriebene Kunststoffe überprüfen, die bereits dort hergestellt wurden.

Quelle: Mega Curioso, Daily Mail, Barcroft TV