In Scheiben geschnittene Zwiebeln - Mythen und Wahrheiten und wie man sie aufbewahrt

Zunächst begann die Geschichte, dass die in Scheiben geschnittene Zwiebel Bakterien anziehen und somit eine Reihe von Krankheiten verursachen kann, mit einem Audio, das 2019 boomte. Doch bis heute quält dieses Gerücht viele Menschen. Nach der Auswirkung des Audios behaupten jedoch mehrere Experten, dass die Behauptung völlig falsch ist. Am Ende wurde bewiesen, dass alles nur falsche Nachrichten waren.

Besonders im Audio von ungefähr 5 Minuten sagt eine Frau, dass das Aufbewahren von geschnittenen Zwiebeln im Kühlschrank eine große Gefahr darstellt, da es als Magnet für Bakterien wirkt und zu einem Gift für diejenigen wird, die es konsumieren. Auf diese Weise wunderten sich mehrere Menschen über das Thema und die Geschichte wurde in den sozialen Medien geteilt.

Einer der Auszüge aus dem Audio besagte, dass die in Scheiben geschnittene Zwiebel, die im Kühlschrank aufbewahrt wurde, so viele Bakterien enthielt, dass sie sogar schwarz wurde. Die Experten, die das Audio analysiert haben, behaupten jedoch, dass es keinen Sinn macht. Die in Scheiben geschnittene Zwiebel wird tatsächlich schwarz, dies geschieht jedoch aufgrund der Zersetzung. Und es hat oft nichts mit krankheitsverursachenden Bakterien zu tun.

Das Audio enthält auch den folgenden Auszug: "Wenn Sie eine Zwiebel schneiden und nur die Hälfte verwenden, platzieren Sie die andere Hälfte an einer anderen Stelle in Ihrem Haus, vorzugsweise in den Schlafzimmern, damit sie mögliche Bakterien absorbieren." Dies wird definitiv nichts nützen und Ihr Haus nur mit einem schlechten Geruch verlassen.

Um Bakterien in Ihrem Zuhause zu vermeiden, müssen Sie sich für Maßnahmen entscheiden, die wissenschaftlich belegt sind. Zum Beispiel häufig die Hände waschen.

Verursachen geschnittene und gekühlte Zwiebeln Krankheiten?

Zusammen mit diesem wurde gesagt, dass geschnittene Zwiebeln Erkältungen und Grippe erzeugen, aber definitiv werden diese Krankheiten durch Viren und nicht durch Bakterien verursacht.

Wie lagere ich es?

Zuallererst ist es richtig, sie außerhalb des Kühlschranks an einem trockenen und luftigen Ort aufzubewahren, wenn sie nicht geschnitten wurden. Nach dem Schneiden lagern Sie die Zwiebel am besten im Kühlschrank in einem Glas mit Gummideckel. Dies für maximal zwei Tage.

Wenn Sie jedoch möchten, dass es länger hält, mahlen oder hacken Sie die Zwiebel und mischen Sie sie mit Olivenöl und etwas Salz. Dies allein kann 4 bis 5 Tage dauern.

Vor allem können Sie auch die geschnittenen Zwiebeln einfrieren. Hacken Sie die Zwiebel einfach nach Belieben und entfernen Sie die Feuchtigkeit mit Papiertüchern. Lagern Sie sie dann in Töpfen mit Deckel. Vergessen Sie jedoch nicht, einzelne Portionen zu machen, da die Zwiebel nach dem Auftauen nicht wieder eingefroren werden kann.

Es muss jedoch auch verhindert werden, dass sich der Geruch auf andere Lebensmittel ausbreitet. Zwiebeln haben, wie alle natürlichen Lebensmittel, mit denen wir umgehen und die wir konsumieren, Vorteile, wenn sie richtig verwendet und gelagert werden.

Experten warnen davor, dass es äußerst wichtig ist, das Aussehen des Gemüses im Auge zu behalten. Genauso wie Sie es wegwerfen, sobald Sie Anzeichen von Zersetzung bemerken. Sowie Veränderung in Farbe, Textur und Aroma.

Und vor allem sollte man sich der gefälschten Nachrichten bewusst sein, die im Internet verbreitet werden, es gibt immer noch wenig Sorgfalt.

Siehe die Rede eines Experten zur Kontroverse der geschnittenen Zwiebel:

Hat dir der Inhalt gefallen? Lesen Sie auch: So schneiden Sie Zwiebeln auf praktische, schnelle und einfache Weise

Ausgewähltes Bild: Gesundheit und Vitalität

Quellen: Saúde Green Me