Make-up-Schwamm, 7 Arten von Schwämmen und wie man sie benutzt

Wenn es um Make-up geht, nehmen es einige Frauen wirklich ernst. Mit dem Aufstieg der Kosmetikindustrie hat jedoch die Vielfalt der Make-up-Schwämme zugenommen. Und so bleibt abzuwarten, wofür jeder von ihnen ist.

Grundsätzlich ist es wichtig zu wissen, wie man die Unterschiede in der Verwendung jedes dieser Modelle erkennt, da wir wissen, dass ein Pinsel oder ein Make-up-Schwamm Wunder wirken kann. Welcher Schwamm eignet sich beispielsweise am besten zum Auftragen der Grundierung? Und Concealer?

Vor allem aber hat niemand Zweifel: Der Make-up-Schwamm eignet sich perfekt für flüssige Produkte wie die Basis. Das liegt daran, dass die Haut homogener und natürlicher aussehen kann, selbst wenn Sie neu im Thema sind.

Unser Ziel ist es nun, Ihnen 7 Arten von Make-up-Schwämmen zu zeigen, zu erklären, wofür die einzelnen sind und was sie voneinander unterscheidet.

Am Ende hoffen wir, dass Sie Ihr Make-up rocken. Und natürlich schafft es es, Ihrem Look einen neuen Effekt zu verleihen.

7 Arten von Make-up-Schwamm

1- Tropfen

Grundsätzlich ist diese Art von Make-up-Schwamm heute eine der bekanntesten. Vor allem wegen seiner Vielseitigkeit wurde es beliebt. Sogar Frauen, die keinen Make-up-Schwamm verwendeten, hielten an diesem Trend fest.

Bei Verwendung dieses Schwamms wird empfohlen, dass die Spitze des Tropfens in die kleineren Bereiche des Gesichts passt. Zum Beispiel innere Augenwinkel und Nasenlappen. Während der dickere Teil perfekt ist, um die Basis auf andere Bereiche wie Stirn, Wangen und Hals zu verteilen. Daher eignet sich dieser Typ perfekt zum Auftragen von cremigeren Produkten, Flüssigkeiten oder Ölen.

Darüber hinaus können Sie diesen Make-up-Schwamm auch verwenden, um das Make-up zu beenden oder um einige Teile Ihres Gesichts aufzuhellen und zu mischen. Sie können sie vor allem nass verwenden, um weniger flüssiges Produkt zurückzuhalten und es sogar zu verdünnen. Oder verwenden Sie sie trocken für Pulverprodukte.

2- Rechteckig

Diese Art von Schwamm ist auch eine der traditionellen. Es ist noch besser für Menschen geeignet, die jetzt anfangen, Risiken in der Welt des Schminkens einzugehen.

Es ist jedoch besser geeignet, in größeren Regionen wie Stirn und Hals zu passieren. Erwähnenswert ist jedoch, dass es mit flüssigen Basen besser funktioniert als mit kompaktem Pulver.

3- Runde

Diese Art von Make-up-Schwamm ist die vielseitigste. Da die Runden dazu beitragen, die Produkte besser auf der Haut zu verteilen, hinterlassen sie keine überschüssigen Produkte auf der Haut.

Es kann jedoch mit kompaktem Pulver verwendet werden oder um überschüssige Base zu entfernen. Oder sogar die Grundierung mit dem feuchten Schwamm auftragen, um eine glattere Abdeckung zu erzielen.

Es ist vor allem für Hautoberflächen und zum Entfernen von Schattenspuren, die unter die Augen fallen, angezeigt. Schließlich tragen sie dazu bei, eine gleichmäßigere und weniger ausgeprägte Wirkung auf die Haut zu hinterlassen.

4- Mini Drop

Da es kleiner ist, kann diese Art von Schwamm genauer sein. Grundsätzlich können sie kleinere Bereiche des Gesichts erreichen, wie z. B. bestimmte Punkte, Pickel und auch die inneren Augenwinkel.

Sie eignen sich vor allem besser zum Auftragen von Concealer auf dunkle Kreise.

5- Dreieckig

Dieser Schwamm sowie der Mini-Tropfen werden auch zum Auftragen von Produkten auf kleinere und empfindlichere Bereiche des Gesichts verwendet. Zum Beispiel Regionen in der Nähe von Augen und Nase.

Darüber hinaus eignen sie sich auch gut zum Konturieren oder Schattieren Ihres Gesichts. Sie können Ecken und Kurven des Gesichts erreichen.

Es ist erwähnenswert, dass diese Art von Schwamm normalerweise wegwerfbar ist. Das heißt, hygienischer, insbesondere bei professionellem Make-up.

6- Rund und flach

Grundsätzlich eignet sich dieser Schwammtyp am besten zur Konturierung des Gesichts. Das heißt, Sie wenden damit hellere oder dunklere Basen in strategischen Regionen Ihres Gesichts an, um eine Region abzustimmen oder hervorzuheben.

Ein Tipp für Sie, die gerade erst verstehen, wie die Gesichtskontur funktioniert: Verwenden Sie einen dunkleren Concealer in der Linie der Apfelknochen, um die Funktionen zu verbessern.

Seien Sie jedoch vorsichtig! Denn es ist immer beabsichtigt, die Haut mit einem natürlichen Aspekt zu verlassen. Daher wird der Schwamm zu diesen Zeiten der größte Verbündete.

7- Zylindrisch

Und schließlich wird diese Art von Schwamm auch zur Herstellung von Hautkonturen verwendet, da das Produkt dadurch weniger ausgeprägt bleibt. Darüber hinaus kann dieser Schwamm auf jedem Teil des Gesichts verwendet werden.

Es wird jedoch als schwieriger angesehen, einen Schwamm zu verwenden. Der Grund, wie man im Internet sagt, ist die mangelnde Festigkeit des Materials, da es weicher ist.

Jetzt, da Sie wissen, wie man die Hauptschwammmodelle verwendet, können Sie auch Ihren Freunden helfen.

Zum Abschluss des Artikels haben wir ein cooles Video ausgewählt, das auch dieses Thema behandelt. Schau es dir jetzt an:

Lesen Sie mehr Artikel im Frauenbereich: 15 Möglichkeiten zum Reinigen von Make-up- und Schönheitsprodukten Quellen: Minha vida, Make-up-Tricks, Cláudia.abril Bilder: Mercado livre, Kissy Biju, Instagram, Mercado livre, Instazu, Vila Flor Cosméticos, Cláudia. April, Elo7