Box Braids - Was ist das, wie wird es gemacht und welche Pflege

Box Braids sind Zöpfe afrikanischen Ursprungs, die in der Welt der Haare immer mehr Platz gewonnen haben. Wenn Sie den synthetischen Faden mit dem natürlichen Faden des Haares verbinden, entsteht beim Platzieren der Zöpfe ein größeres, aber geflochtenes Haar. Somit ist es perfekt für diejenigen, die das Aussehen völlig neu verlassen und nach Kapillarprozessen wie dem großen Kotelett helfen oder das Haar wiederherstellen möchten.

Auf diese Weise ist es ein Stil, der Männer und Frauen erobert hat, und der Look, den er hinterlässt, ist sehr stilvoll. Zusätzlich zum Zusammenstellen des Stils unterstützen sie daher auch einige andere Aspekte, die für den Haarübergangsprozess von grundlegender Bedeutung sind und dem Haar helfen, stark und natürlich zu wachsen. Für diejenigen, die zwei Arten von Haartexturen haben, helfen Box-Zöpfe auch dabei, auf natürliche Weise zu wachsen.

Wenn Sie also daran interessiert sind, die Zöpfe zu platzieren, aber nicht wissen, wie, wo oder wann Sie Teil des Prozesses sein sollen, hilft Ihnen dieser Beitrag dabei, dies herauszufinden. Daher ist es immer gut zu versuchen, die Symbologie und Identität, die die Zöpfe tragen, vor der Verwendung zu analysieren und zu verstehen, für jeden, der sie verwendet.

Welche Arten von synthetischen Garnen gibt es?

Es gibt drei Arten von Fasern, die in Kastengeflechten verwendet werden können. Erstens und am häufigsten verwendet wird Jumbo. Es hat nicht nur einen leichteren Strang, sondern auch einen dickeren Strang, was das Flechten erleichtert. Insgesamt hat es immer noch einen günstigeren Preis. Wenn Sie dies zum ersten Mal tun, ist eine bessere Anpassung die beste Option.

Zweitens ist die Faserart Kanakalon, eine schwerere Garnart, die für diejenigen, die nicht an dieses zusätzliche Gewicht gewöhnt sind, etwas ärgerlich sein kann. Außerdem ist es rutschiger, wodurch das Flechten länger dauert. Es ist jedoch nicht für diejenigen geeignet, die mit der Verwendung des Geflechtstils beginnen.

An dritter Stelle steht das weniger verwendete Garn, aber es ist immer noch eine gute Wahl. Wollgarne sind nicht nur gefärbt, sondern auch mittelschwer. Somit sind sie die Wette derer, die gerne Farben und Aussehen mischen, und derer, die es in ihren Haaren wagen wollen. Es hat geringere Kosten als andere Garne, einschließlich, aber nicht alle haften an der Farbe.

Was werde ich fühlen?

Um die Box-Zöpfe zu platzieren, hängt alles davon ab, wie Sie sie möchten, da der Flechtprozess, wie oben erwähnt, das Hinzufügen von synthetischen Fäden zu natürlichem Haar ist. Was Sie fühlen werden, hängt also stark von Ihrem Flechter ab und davon, wie lange Ihre Haare sein sollen.

Wenn Sie das erste Mal anziehen, ist es normal, dass Sie sich unwohl fühlen als sonst. Schließlich erleben Sie das Gewicht zum ersten Mal. In der Summe ist es üblich, beim Platzieren der Fäden einige Quetschungen zu spüren, aber mit der Gewohnheit werden sie weniger störend.

Wie ist der Flechtprozess?

Einer der grundlegenden Teile des Prozesses ist die Wahl eines guten Stürmers. Box-Zöpfe müssen also richtig platziert werden. Auf diese Weise kann der Vorgang wiederum zwei bis sechs oder mehr Stunden dauern, abhängig von der Größe Ihres Haares und der Erfahrung derjenigen, die es tun. Da die Zöpfe sehr eng sind, ist es leicht, Beschwerden mit Schmerzen zu verwechseln. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass Box-Zöpfe nicht zu eng sein dürfen.

Sehr enge Box-Zöpfe können die Kopfhaut beschädigen. Auf diese Weise wird das Haar nicht gestärkt, sondern beschädigt. Daher ist es wichtig, in dieser Angelegenheit in Verbindung zu bleiben, um keine zukünftigen Probleme zu haben.

Wie man einen Flechter wählt

Die Wahl des Geflechts beeinträchtigt den Erfolg seiner Boxgeflechte erheblich. Daher ist es notwendig, sehr sorgfältig auszuwählen, wer das Glück hat, das Verfahren an Ihnen durchzuführen. Auf diese Weise sollten Sie, bevor Sie sich für jemanden entscheiden, viel darüber recherchieren, wer Sie sind und auch Ihren Job.

Referenzen sind sogar sehr wichtig. Es ist also ein positives Zeichen, jemanden zu kennen, der die gesuchte Person geflochten hat und vor allem gute Ergebnisse erzielt hat. Auf diese Weise ist es eine gute Idee, Facebook-Gruppen zu durchsuchen oder im Geschäft zu fragen, wo Sie die Threads kaufen möchten, wenn Sie niemanden kennen, der bereits Empfehlungen abgegeben hat.

Pflege und Wartung von Kastengeflechten

Jede Anwendung von Garnen kann bis zu drei Monate dauern, und es wird angegeben, dass es nicht mehr als das ist. Es wird auch empfohlen, zwischen einem Zopf und einem anderen einige Tage ohne zu bleiben, damit das Haar und die Kopfhaut atmen. Gleichzeitig ist es interessant, einen Zeitplan für die Haare festzulegen, wenn Sie keine Zöpfe haben, damit die Haare noch stärker werden.

Während Sie die Zöpfe tragen, müssen Sie vorsichtig sein. Waschen Sie die Haare zuerst einmal pro Woche sanft. Zweitens, seien Sie sehr vorsichtig mit den Wurzeln und verwenden Sie nur Shampoo, um Ihre Haare zu waschen. Achten Sie darauf, nicht zu viel Kraft anzuwenden und die Zöpfe zu lösen.

Vermeiden Sie dennoch die Verwendung von Conditionern, da die Produkte, wenn sie nicht richtig entfernt werden, das Haar fettig machen können. Da das Waschen der Boxgeflechte sehr schwierig ist, sind die Chancen groß, dass nicht der gesamte Conditioner entfernt wird. Dies kann zu Entzündungen und Pilzen auf der Kopfhaut führen.

Eine weitere Sorgfalt, die beachtet werden sollte, ist sicherzustellen, dass Ihr Haar vor dem Schlafengehen vollständig trocken ist. Genau wie Haare ohne Zöpfe hat das Schlafen mit nassen Haaren auch mit der Kopfhaut zu tun. Wenn Sie also vor dem Schlafengehen Frizz vermeiden möchten, sollten Sie in einem Turban oder Kopfschmuck schlafen, um den Kontakt mit dem Kissen nach Belieben zu vermeiden.

Frisureninspirationen

Eines der guten Dinge an Box-Zöpfen ist, dass sie, obwohl sie Zöpfe sind, immer noch viel Platz für verschiedene Kombinationen und Frisurenoptionen lassen. Hier ist eine Liste von Inspirationen, die du rocken kannst, wenn du deine hast.

1. Einfache Cola

Sehen Sie sich dieses Foto auf Instagram an

Ein Beitrag von Box Braids (@_boxbraidspenteados_) am 15. Dezember 2019 um 11:12 Uhr PST

2. Einzelkoks

Sehen Sie sich dieses Foto auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von ??? ?????? ??????????? ✨ (@boxbraidsinspiracoes) am 29. Januar 2020 um 11:33 Uhr PST

3. Loses Doppelbrötchen

Sehen Sie sich dieses Foto auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von ??? ?????? ??????????? ✨ (@boxbraidsinspiracoes) am 16. Januar 2020 um 7:40 Uhr PST

4. Geflochtene Wurzel

Sehen Sie sich dieses Foto auf Instagram an

Ein Beitrag von Box Braids (@_boxbraidspenteados_) am 14. Dezember 2019 um 01:29 Uhr PST

5. Aufwändiges Geflecht

Sehen Sie sich dieses Foto auf Instagram an

Ein Beitrag von Box Braids (@_boxbraidspenteados_) am 14. Dezember 2019 um 01:25 Uhr PST

6. Lose mit Tiara

Sehen Sie sich dieses Foto auf Instagram an

Ein Beitrag von Box Braids (@_boxbraidspenteados_) am 15. Dezember 2019 um 11:14 Uhr PST

7. Lose mit Kopftuch

Sehen Sie sich dieses Foto auf Instagram an

Ein Beitrag von Box Braids (@_boxbraidspenteados_) am 15. Dezember 2019 um 11:11 Uhr PST

8. Pferdeschwanz mit Kopftuch

Sehen Sie sich dieses Foto auf Instagram an

Ein Beitrag von Box Braids (@_boxbraidspenteados_) am 15. Dezember 2019 um 11:13 Uhr PST

9. Zwei Brötchen stecken fest

Sehen Sie sich dieses Foto auf Instagram an

Eine Veröffentlichung von? BOX BRAIDS STYLLES? (@boxbraidstylles) am 26. Juni 2017 um 16:40 Uhr PDT

10. Lose mit Turban

Sehen Sie sich dieses Foto auf Instagram an

Ein Beitrag von Box Braids (@bestboxbraids) am 25. Juli 2016 um 7:14 Uhr PDT

11. Halb locker

Sehen Sie sich dieses Foto auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von ??? ?????? ??????????? ✨ (@boxbraidsinspiracoes) am 6. Januar 2020 um 03:58 Uhr PST

13. Seitengeflecht

Sehen Sie sich dieses Foto auf Instagram an

Ein Beitrag von Box Braids (@bestboxbraids) am 10. Januar 2016 um 05:14 Uhr PST

14. Hinterher stecken

Sehen Sie sich dieses Foto auf Instagram an

Ein Beitrag von Boxbraids - Alecrim - Natal / RN (@_ateliedreams) am 28. Januar 2020 um 3:37 PST

15. Lose mit Haarschmuck

Sehen Sie sich dieses Foto auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von ??? ?????? ??????????? ✨ (@boxbraidsinspiracoes) am 28. Oktober 2019 um 8:08 Uhr PDT

Möchten Sie über die unterschiedlichsten Frisuren auf dem Laufenden bleiben? Check out: Afro-Zöpfe - Herkunft, Typen, Herstellung und Pflege der Zöpfe

Quellen: An de Cacho Superela

Ausgewählte Bildquelle: All Things Hair