7 Punkte, um den Fuß des Babys zu massieren, der es sofort beruhigt

Jeder findet den Fuß des Babys süß, nicht wahr? Aber selbst wenn es zu klein und zerbrechlich erscheint, ist die Wahrheit, dass dieser Teil des Körpers Ihres Welpen eine mächtige Waffe sein kann, wenn Sie ihn beruhigen.

Das liegt daran, dass einige Beschwerden, mit denen das Baby normalerweise konfrontiert ist, insbesondere nachts, durch die Verwendung von Reflexzonenmassage leicht gelindert (und sogar vollständig gelindert) werden können, wissen Sie? Gute Beispiele hierfür sind verstopfte Nase, Krämpfe, Husten und so weiter.

Natürlich muss die durchzuführende Massage empfindlich sein. Ein leichter Druck auf die richtigen Stellen am Fuß des Babys, wie Sie unten sehen können, führt zu vielen Beschwerden, die die Kleinen irritieren und aufregen.

Wie Sie sehen werden, haben wir nachfolgend einige der wichtigsten Punkte aufgelistet, die Sie dem Baby entsprechend den Symptomen, die es zeigt, massieren sollten.

Baby Fußmassagepunkte:

1. Kopf und Zähne

Wenn das Baby Schmerzen im Zusammenhang mit dem Kopf oder neuen Zähnen hat, massieren Sie sanft den Bereich um den zentralen Teil der kleinen Finger und machen Sie kleine Kreise.

2. Nase und Nebenhöhlen

Wenn das Problem eine verstopfte Nase und eine laufende Nase ist, ist der richtige Punkt, um den Fuß des Babys zu massieren, die Mitte der kleinen Finger.

3. Lungen

Um Lungenprobleme und den klassischen Husten zu lindern, massieren Sie die Verlängerung der Nebenhöhlen.

4. Magen

Wenn das Problem mit dem Magen zusammenhängt, ist es ideal, eine Massage mit den Fingerspitzen durchzuführen, die diese geometrische Form in der Mitte der Fußsohle reproduziert.

5. Oberbauch

Eine Massage über diesen hervorgehobenen rosa Bereich kann dazu beitragen, dass der Darm Ihres Babys besser funktioniert und Krämpfe beseitigt werden.

6. Unterbauch

Krämpfe und Schwellungen können durch Massieren des oberen Teils der Sohle der Ferse des Kindes kontrolliert werden.

7. Spalte

Babys haben normalerweise keine Probleme mit der Wirbelsäule, aber eine gut durchgeführte Massage an der Basis der Fersen hilft dem Kind, sich zu entspannen und den Schlaf zu induzieren. Dies ist übrigens ein großartiger Ort, um einen Spaziergang zu machen, bevor Sie ins Bett gehen.

Kannten Sie diese Massagepunkte? Haben Sie jemals etwas davon an Ihrem Baby getan? Erzählen Sie uns unbedingt von Ihren Mutterschaftserfahrungen!

Wenn Sie jetzt von Babys sprechen, müssen Sie noch Folgendes überprüfen: 21 Anzeichen beim Neugeborenen, die auf schwerwiegende Probleme hinweisen können.

Quellen: Do It Yourself, Geschichten mit Wert