Hausgemachte Glättung, 10 natürliche Rezepte, um zu Hause Feuchtigkeit zu spenden und zu glätten

Es ist immer gut daran zu denken, dass eine schöne Frau eine ist, die Selbstliebe hat. Obwohl sie das wissen, fühlen sich viele Frauen mit ihren geraden Locken attraktiver. Also haben wir ein paar hausgemachte Richtspitzen mitgebracht.

Der Zweck dieses Beitrags ist jedoch nicht, alle dazu zu bringen, ihre Haare zu glätten. Das Ziel von Área de Mulher ist es übrigens, die Selbstliebe bei denen zu steigern, die sich mit glattem Haar besser fühlen.

Um diesen Frauen zu helfen, weniger auszugeben und sich trotzdem besser zu fühlen, haben wir die 10 besten hausgemachten Glättungstipps ausgewählt. Sie werden sie sicherlich bequem von zu Hause aus testen können. Vor allem ohne den Einsatz giftiger Produkte.

Verpassen Sie also nicht die Tipps. Kommen Sie mit, damit Sie sich auf die Woche vorbereiten und Ihre Haare atemberaubend halten können.

10 hausgemachte Richtspitzen

1. Mit Maisstärke und Milch begradigen

Haben Sie jemals von hausgemachtem Richten mit Maisstärke oder besser gesagt Maisstärke gehört? Nicht? Dann kommen Sie in den Frauenbereich, um Ihnen zu helfen. Grundsätzlich wird diese praktische Glättungsmethode Ihr Haar heller und hydratisierter machen. Wenn Sie also interessiert waren, schauen Sie sich an, wie es geht.

Produkte:

  • 100 ml Milch;
  • 2 Esslöffel Maisstärke;
  • Wenn Sie möchten, können Sie 2 Esslöffel Haarmassagecreme hinzufügen.

Vorbereitungsmodus:

Nehmen Sie zuerst die gemischten Produkte zum Feuer und lassen Sie es eindicken. Bald danach wird es verdickt, die Fäden passieren, Schloss für Schloss. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Mischung zu dick ist, können Sie die Menge an Maisstärke reduzieren und die Menge an Milch erhöhen.

Schauen Sie sich an, wie Julia Doorman es gemacht hat:

2. Selbstgemachtes Richten mit Milchpulver

Dieses Rezept ist dem obigen Rezept sehr ähnlich. Der Unterschied besteht darin, dass Sie Milchpulver verwenden.

Produkte:

  • 4 Esslöffel Milchpulver;
  • 1 Löffel Wasser;
  • 1 Löffel Honig

Vorbereitungsmodus:

Zuerst mischen Sie die Produkte und rühren weiter, bis sie Konsistenz erhalten. Bald danach, wenn die Mischung fertig ist, mischen Sie sie Strang für Strang in das Haar. Dann können Sie Ihre Haare normal waschen.

Schauen Sie sich das Video an:

3. Mit Maisstärke und Zucker begradigen

Und wieder ist unsere Maizena (Maisstärke) hier vorhanden, diesmal jedoch mit Zucker. Mal sehen, wie es funktioniert?

Grundsätzlich wird Zucker in diesem Rezept zur Hauptzutat, da es das Haar weicher und noch glatter machen kann.

Produkte:

  • 2 Esslöffel Milch
  • 2 Esslöffel Feuchtigkeitscreme
  • 1 Löffel Maisstärke
  • 3 Teelöffel Zucker

Vorbereitungsmodus:

Zuerst fügen Sie alle Produkte hinzu und mischen, bis Sie eine Behandlungsmaske bilden. Dann setzen Sie sie einfach auf Ihr Haar und lassen sie etwa 40 Minuten lang auf Ihrem Haar mischen. Dann wie gewohnt mit Shampoo waschen. Sie werden den Unterschied bereits bemerken, wenn Sie Ihre Haare kämmen.

Verbinden Sie im Video:

4. Selbstgemachtes Richten mit Kokosmilch

Grundsätzlich schont diese Art der hausgemachten Glättung Ihr Haar. Willst du wetten?

Hier ist eine Möglichkeit, dies zu tun:

Produkte:

  • Warmes Wasser
  • Kokosmilch oder Kokosöl
  • Aloeöl
  • Avocadoöl oder das Fruchtfleisch der Avocado
  • Geriebene Kokosnussseife

Zuerst tragen Sie ein rückstandsfreies Shampoo auf, das Sie gründlich reinigen. Zusätzlich zum Öffnen Ihrer Haarkutikula.

Schauen Sie sich das Video jetzt auf andere Weise an, aber auch mit Kokosmilch:

5. Hausgemachtes Richten mit Reis

Produkte:

  • 1 Eiweiß
  • 5 Esslöffel Reismehl, ca. 50 Gramm

Vorbereitungsmodus:

Zuerst den Reis in einem Mixer schlagen. Dann das Eiweiß schlagen und mit dem Reismehl mischen. Dann tragen Sie alles auf Ihr Haar auf, kämmen es und lassen es eine Stunde lang in einer Kappe.

Bald danach waschen Sie normal. Zuallererst ist es immer gut daran zu denken, dass jeder Organismus anders ist. Wenn es also nicht so geklappt hat, ist vielleicht ein anderes Rezept besser für Sie

Diese Kombination ist jedoch eine Behandlung gegen Fettigkeit und Haarausfall. Außerdem stärken sie auch die Haarwurzel und tragen zur Glättung bei.

Schauen Sie sich jetzt ein Video mit einer anderen Möglichkeit an, Reis zum Richten zu verwenden:

6. Natürliche Glättung mit Milch und Zitrone

Zuallererst ist es erwähnenswert, dass Sie, wenn Sie diesen Tipp zu Hause machen, nicht mit Ihren Haaren in der Sonne ausgehen sollten. Weil Zitrone Ihre Haut beflecken kann. Also sei vorsichtig.

Grundsätzlich ist dieser Tipp besonders für Frauen gedacht, die sich in einer Phase des Haarübergangs befinden, deren Haare jedoch widerspenstiger werden. Wenn dies Ihr Fall ist, ist dies Ihre Zeit, um Ihre Schlösser noch schlanker zu machen.

Dieser Tipp reicht jedoch aus, um Kokosmilch und Zitrone in einem Behälter zu mischen und dann auf Ihr Haar aufzutragen.

Hör zu:

7. Natürliches Richten mit Banane

Die Banane ist nicht nur köstlich und gesund, sondern kann auch Ihr Haar glatter und seidiger machen.

Produkte:

  • 1 Banane
  • 1/4 Kokosöl
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Löffel Conditioner

Dieser Tipp ist sehr einfach. Das heißt, Sie müssen nur die beiden Produkte nehmen und alles miteinander mischen. Wenn dann eine gleichmäßige Masse entsteht, können Sie sie auf Ihr Haar auftragen

Schau es dir jetzt an:

8. Natürliche Glättung für sperriges Haar

Dieser Tipp ist für diejenigen mit sehr voluminösen und widerspenstigen Haaren. Seien Sie jedoch vorsichtig. Nun, dieser Tipp ist der stärkste und auch der komplexeste. Daher wird es nicht für schwangere und stillende Frauen empfohlen.

Produkte:

  • 4 Aspirine
  • 100 ml Vollmilch
  • 2 Esslöffel Sahne ohne Serum
  • 2 Esslöffel Feuchtigkeitscreme Ihrer Wahl
  • 1 Kappe flüssiges Bepantol
  • 1 Esslöffel Milchpulver

Vorbereitungsmodus:

Um die Glättungspaste herzustellen, zerdrücken Sie zuerst die Aspirine und mischen Sie sie in Vollmilch, bis sie sich aufgelöst haben. Dann die Sahne, die Feuchtigkeitscreme, Bepantol und Milchpulver glatt rühren. Sobald Sie fertig sind, tragen Sie die Mischung auf Ihr bereits gewaschenes und feuchtigkeitsfreies Haar auf.

Ideal ist es jedoch, Ihr Haar mit einer Plastikkappe zu bedecken und das Produkt 30 Minuten einwirken zu lassen. Bald darauf werden Sie Ihre Haare reichlich waschen und mit einem Handtuch trocknen.

Schließlich können Sie das Glätten mit einem Haartrockner oder Glätteisen auf Ihrem gesamten Haar beenden und es so lassen, wie Sie es möchten.

Der Tipp für dieses Rezept ist, dass Sie drei Tage ohne Haare waschen gehen.

Schauen Sie sich eine andere Methode mit Aspirin an:

9. Hausgemachtes Richten mit Aloe Vera

Diese hausgemachte und natürliche Glättung ist ebenfalls bekannt und funktioniert bei den meisten Frauen. Verwenden Sie dazu:

Produkte:

  • 2 Tassen 200 ml warmes Wasser,
  • 100 ml Kokosöl oder Kokosmilch
  • 40 ml reines Avocadoöl
  • Gel aus zwei Aloe-Blättern
  • ¼ geriebene Kokosnussseife

Art und Weise zu tun:

Mischen Sie zuerst alles in einem Mixer und lagern Sie es in einem geschlossenen Glas. Sobald Sie fertig sind, tragen Sie den Teig mit gewaschenem und noch feuchtem Haar auf und massieren Sie ihn so weit, dass sich ein Schaum bildet. Lassen Sie die Mischung dann etwa 30 Minuten oder länger auf Ihrem Haar wirken.

Zum Schluss spülen Sie Ihre Haare in warmem Wasser aus und beenden Sie sie mit kaltem Wasser.

Überprüfen Sie jetzt ein anderes Rezept mit Aloe:

10. Natürliche Glättung für lockiges Haar

Die Wahrheit ist, dass lockiges Haar wunderbar natürlich ist. Einige Frauen mögen jedoch ihre natürlichsten Locken nicht. Ideal ist jedoch, dass sie eine besondere und spezifische Betreuung erhalten.

Vor allem, weil diese Art von Haar mehr Widerstand und Schwierigkeiten beim Aufrechterhalten der Glättung bietet. Und das liegt daran, dass die Locke der Locken ganz geschlossen ist. Die Richtintensität sollte jedoch proportional größer sein.

Grundsätzlich kann diese Art von Haar jedes dieser genannten Rezepte verwenden, beispielsweise die Verwendung von Maisstärke. Es ist bekannt, dass dieser Inhaltsstoff glänzt, Trockenheit beseitigt und sogar Ihr Haar mit Feuchtigkeit versorgt.

Der einzige Unterschied besteht jedoch darin, dass die Verfahren häufiger und mit weniger Freizeit wiederholt werden sollten. Um beispielsweise die perfekte Richtwirkung zu erzielen, die Sie sich erhoffen, sollten Sie die hausgemachten Richtmasken während der Woche häufiger herstellen.

Ein oberster Tipp für Menschen mit lockigem Haar ist übrigens, sich von Formaldehyd-Verfahren oder Entspannung fernzuhalten. Weil dies diejenigen sind, die die Fäden am meisten zerstören.

Schauen Sie sich einen Rezepttipp an:

Was halten Sie von den hausgemachten Richtspitzen? Haben Sie Ihren Lieblingstipp für den Test getrennt?

Bevor Sie jedoch beginnen, führen Sie immer zuerst einen Test an einer Haarsträhne durch und lassen Sie sie etwa 30 Minuten lang stehen. So wissen Sie, ob Sie keine allergischen Reaktionen haben oder ob sich Ihr Haar nicht gut anpasst oder ob es nicht ausfällt. Um Unannehmlichkeiten zu vermeiden, machen Sie den Test im Voraus.

Und bevor Sie gehen, lesen Sie diesen speziellen Artikel für Sie: Selbstgemachtes Shampoo, wie geht das? 6 Rezepte für alle Haartypen

Quellen: Weibliche Schönheit, Greenme,

Bilder: Haar Blog