Blaues Haar: wie man zu Hause malt und viel Inspiration!

Jede Frau weiß, dass es sehr schwierig ist, nicht in die Versuchung zu geraten, ihre Haare nicht zu färben. Es besteht immer der Wunsch nach ständiger Veränderung, und das Ändern des Schattens der Schlösser ist eine der beliebtesten Möglichkeiten, um das Aussehen zu ändern.

Zu den stärksten Trends von heute gehört es, gefärbtes Haar zu hinterlassen. Unter all den kräftigen Farben gehört Blau zu den Favoriten. Vielleicht der wichtigste.

Aber es ist nicht so einfach, da es mehrere Schattierungen gibt und der Akt des Malens selbst. Im Frauenbereich lernen Sie, wie Sie Ihr Haar zu Hause blau lassen, und zeigen Ihnen einige Beispiele für Blautöne, die Sie beim Färben Ihrer Haare inspirieren.

So lassen Sie Ihre blauen Haare zu Hause

Bevor Sie Ihr Haar tatsächlich färben, müssen Sie es zuerst bleichen. Dadurch dringt der Farbstoff tiefer in Ihr Haar ein und macht das Blau stärker.

Jetzt können Sie mit dem Malen beginnen. Es müssen zwei Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Das erste ist, einen Bademantel oder ein Handtuch über deine Kleidung zu legen, um sie nicht zu beflecken. Die zweite besteht darin, Vaseline auf Ohr, Stirn und Hals aufzutragen, um die Haut nicht zu beflecken.

Tragen Sie die Farbe auf Ihr Haar auf und lassen Sie es eine Stunde lang ruhen. Wenn die Zeit abgelaufen ist, waschen Sie es mit einem neutralen Shampoo, vorzugsweise ohne Sulfat, um nicht schnell zu verblassen. Jetzt ist es fertig. Sehen Sie sich das Video Schritt für Schritt an:

Blaues Haar [Inspiration]

Pastellblaue Haare

Türkisblaues Haar

Königsblaues Haar

Dunkelblaues Haar

Haare mit blauen Reflexen

Blaues Farbverlaufshaar

Andere Möglichkeiten

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann wird Ihnen auch dieses gefallen: Gefärbtes Haar: Spitzen, Shampoos und andere Farbpflegeprodukte

Quelle: Eu Total

Bild: Also, Rafa? Tipps für Frauen