Was ist ein Witwenschnabel? Hast du auch einen

Wenn Sie von diesem Ausdruck gehört haben, waren Sie wahrscheinlich neugierig, oder? Für diejenigen, die nicht wissen, worum es geht, ist der Schnabel der Witwe der Haaransatz, den manche Menschen auf der oberen Vorderseite der Stirn in V-Form haben.

Und trotz des Namens ist dies kein „Gebot“ nur für diejenigen, die ihren Ehemann verloren haben. Tatsächlich ist der Schnabel der Witwe ein genetisches Merkmal, das viele Menschen seit ihrer Geburt haben, obwohl einige einen viel ausgeprägteren Schnabel haben als andere.

Und das sind nicht nur „einfache Sterbliche“. Wie Sie in diesem Beitrag sehen können, sind Prominente wie Leonardo DiCaprio, Marilyn Monroe und die Prominente Kourtney Kardashian, Kim Kardashians Schwester; Von vorne gesehen zeigen sie auch einen respektvollen Witwenschnabel.

Warum ein Witwenschnabel?

Wenn Sie wissen möchten, warum der Schnabel der Witwe so genannt wurde, ist die Erklärung einfach, aber wir müssen bis in die 1930er Jahre zurückgehen. Zu dieser Zeit war dieses Merkmal eine Art Mode unter Witwen als Zeichen der Trauer .; und erschien viel auf den Titelseiten von Zeitschriften.

Tatsächlich war der Name, der diesem genetischen Merkmal gegeben wurde (oder nach dem Verlust ihres Mannes erzwungen wurde), so beeindruckend, dass ein Mythos zu diesem Thema geschaffen wurde. In der Vergangenheit wurde immer gesagt, dass jeder, der mit einem Witwenschnabel geboren wurde, im Erwachsenenalter zur Witwerschaft prädestiniert war und daher länger leben würde als seine Altersgenossen.

Wie man den Schnabel einer Witwe verkleidet

Und wenn Sie einen Witwenschnabel haben, diesen aber nicht mögen, sind die Nachrichten nicht sehr gut: Es gibt keine endgültigen (natürlichen) Lösungen für das „Problem“, da der Schnabel vom Vater an den Sohn weitergegeben wird. Wenn Sie es haben, hat es wahrscheinlich auch einer Ihrer Eltern, ebenso wie Ihre Großeltern und wahrscheinlich Ihre Kinder oder zukünftigen Kinder.

Aber selbst wenn es nicht möglich ist, den Schnabel Ihrer Witwe zu beenden oder aufzugeben, ist es möglich, ihn zu verschleiern, wenn dies eine Eigenschaft ist, auf die Sie nicht stolz sind. Der Tipp für diejenigen, die die Angelegenheit verstehen, ist, dass Sie Ihr weggeworfenes Haar verwenden und verhindern, dass es zurückbleibt oder genau in zwei Hälften geteilt wird.

Traditionelle oder sogar seitliche Pony sind auch eine großartige Möglichkeit, den Schnabel einer Witwe zu verkleiden, da sie sich gut verstecken und den Fokus von diesem Teil des Gesichts ablenken. Die Verwendung einiger Produkte wie Gel oder Haarfixierer kann auch dazu beitragen, den Schnabel der Witwe gut versteckt zu halten.

Wenn es sich bei Ihrem Schnabel um einen markanten Schnabel handelt und Sie zu viele Probleme haben, gibt es Laserbehandlungen, mit denen Sie die vordere Linie Ihres Haares verändern oder, wer weiß, ganz beseitigen können.

Jetzt verstehst du also, wie ein Schnabel ist? Hast du ein? Sagen Sie es uns unbedingt!

Quellen: Unbekannte Fakten, eHow, All Things Hair