Tiefe Flüssigkeitszufuhr, was ist das? Vorteile, wann zu tun und hausgemachte Rezepte

Es gibt keine Möglichkeit, irgendwann im Leben müssen wir eine tiefe Flüssigkeitszufuhr durchführen. Ob glatt, lockig, lockig oder beringt, wir alle leiden unter den Witterungseinflüssen des Alltags. Kälte, Hitze, niedrige Luftfeuchtigkeit und natürlich Umweltverschmutzung sind die schlimmsten Feinde der Haare.

So unangenehm es auch sein mag, leider beeinflussen all diese Faktoren das Haar negativ. Hauptsächlich, wenn es keine Disziplin in Bezug auf die Pflege gibt.

Wenn die Fäden den extremen Dehydrationszustand erreichen, ist es notwendig, mit einer gepumpten Nährstoffhydratation einzugreifen, um die Gesundheit wiederherzustellen.

Viele Menschen führen verschiedene chemische Verfahren wie Bleichen, Färben, Glätten und Tausende anderer Optionen im Salon durch. Sicherlich erzeugen diese Aktionen nur noch mehr Notwendigkeit, auf eine tiefe Flüssigkeitszufuhr zurückzugreifen.

Was ist tiefe Flüssigkeitszufuhr?

Zusätzlich zur üblichen Hydratation gibt es eine andere Art der Hydratation, um die Tiefe der Stränge zu erreichen. Diese Art der Behandlung geht tief, da es sich um eine konzentrierte Formel mit Nährstoffen handelt, die für die Haarrekonstruktion erforderlich sind. Wir sprechen von tiefer Flüssigkeitszufuhr.

Es ist normalerweise sehr leicht zu erkennen, wann es Zeit ist, dieses Verfahren durchzuführen. Das Haar bekommt vor allem ein lebloses und schwer zu zähmendes Aussehen. Wenn es diesen Punkt erreicht, kann nur eine tiefe Flüssigkeitszufuhr die Arbeit erledigen.

Das Verfahren muss nicht immer durchgeführt werden. Daher ist ein- oder zweimal im Monat ausreichend. Mit der Praxis der Flüssigkeitszufuhr ist es einfach, einige Bräuche, die das Haar beenden, zu pflegen und sogar beiseite zu legen. Dadurch wachsen Ihre Haare viel schneller und gesünder, mit Glanz und Leichtigkeit.

Was sind die Vorteile?

Es gibt mehrere Übel, die durch den Mangel an Nährstoffen im Haar verursacht werden. Wissen Sie, wann Ihr Haar spröde und leblos ist? Eine tiefe Flüssigkeitszufuhr bringt den gesunden Aspekt Ihres Haares zurück. Durch dieses Kapillarverfahren wird das Haar stärker und weicher. Die Hauptvorteile sind:

  • bekämpft den Fall;
  • Drahtreparatur;
  • Kapillarrekonstruktion;
  • schnelleres Haarwachstum.

Zusätzlich ist es möglich, nach der Hydratation eine gewisse Leichtigkeit in der Bewegung der Haare festzustellen. Dies dank der durch das Verfahren gewonnenen Ernährung. Dies liegt daran, dass das Rezept für die Feuchtigkeitscreme direkt an die Wurzel des Problems geht. Das heißt, an der Haarwurzel.

Die Nagelhaut ist geschlossen und beendet schließlich das Frizz. Die neuen Zellen gewinnen Platz, um die Alterung der Haare zu bekämpfen.

Woher wissen, wann eine tiefe Flüssigkeitszufuhr durchgeführt werden muss?

Der erste Schritt für eine tiefe Flüssigkeitszufuhr ist einfach zu wollen. Der Traum von schönem und perfektem Haar ist für Frauen Realität und es gibt viele hausgemachte Wege, um diesen Wunsch zu erfüllen. Der zweite Schritt besteht darin, festzustellen, ob Ihr Haar Spliss hat, spröde, trocken und leblos. Wenn Sie alle diese Eigenschaften treffen, laufen Sie. Es ist Zeit, das Verfahren durchzuführen und Ihre Haare wieder zum Leben zu erwecken.

Auf diese Weise sollten Sie vor der Auswahl der besten Methode wissen, dass jeder Fall anders ist. Es gibt verschiedene Haartypen Dutzende von Arten von Nährstoffbädern für das Haar. In diesem Sinne sollten Sie genau wissen, was Ihre Bedürfnisse sind und wie jede Option vor allem den gewünschten ästhetischen Effekt erzielt.

Flüssigkeitszufuhr in blonden Haaren

Blondinen und Platin wissen sehr gut, wie wichtig eine Feuchtigkeitscreme für das Haar ist. In jedem Fall ist gebleichtes Haar dasjenige, das am dringendsten täglich vorbeugt. Neben der täglichen Pflege sorgt eine tiefe Flüssigkeitszufuhr dafür, dass blondes Haar glänzend und glatt wird. Die chemischen Prozesse, die durchgeführt werden, um diese Art der Färbung zu erreichen, sind chemisch sehr aggressiv.

Daher ist eine zusätzliche Flüssigkeitszufuhr bei der Pflege von Schlössern erwünscht. Diese spezielle Behandlung dient ausschließlich dazu, den Blond-Effekt länger zu verlängern. Gleiches gilt für gestreiftes Haar. Daher wird eine tiefe Flüssigkeitszufuhr alles geben, um die Räume innerhalb der Haarsträhnen zu füllen. Ideal ist es, nach speziellen Feuchtigkeitsmasken mit vielen Nährstoffen und gezielten Substanzen zu suchen, um die Farbe zu erhalten.

Ein Tipp für Blondinen ist, Leave-In zu benutzen und zu missbrauchen. Diese Produkte sind sofort verfügbar, dh sie funktionieren zum Zeitpunkt der Anwendung. Kosmetika mit dieser Spezifikation können ohne Spülen verwendet werden und werden in verschiedenen Formaten wie Cremes und Sprays verkauft.

Feuchtigkeit für lockiges Haar

Für diejenigen, die es nicht wissen, hat jedes lockige Haar eine andere Krümmung. Die Hydratation wirkt bei der Definition dieser Krümmung, dh die Locken sind viel stärker bezeichnet und die lockigen sind viel hydratisierter. Es gibt nichts Befriedigenderes, als diese Lautstärke mit ausreichender Helligkeit und Definition zu erreichen. Deshalb gibt es endlose Haarprodukte mit diesen Eigenschaften.

Zunächst funktioniert die Flüssigkeitszufuhr nicht nur in der Definition. Das Verfahren geht direkt auf die Kopfhaut und sorgt für das Gleichgewicht der Fettigkeit an der Haarwurzel. Die Zerstörung der Lockenformen ist auf das Austrocknen der Haare zurückzuführen. Befeuchten Sie sie daher nach Möglichkeit mit Feuchtigkeit.

Rezepte für tiefe Flüssigkeitszufuhr

Es ist nicht immer so, dass wir in den Salon gehen können, um das in den Schlössern aufzugeben. Dann legen wir für die Damen hausgemachte Rezepte für tiefe Flüssigkeitszufuhr beiseite, die Sie jederzeit bei sich zu Hause zubereiten können. Das Beste ist, dass es kostengünstig und vor allem leicht zu finden ist. Nach diesen sehr wertvollen Informationen werden Sie keine Ausreden mehr haben, dieses Vitamin nicht im Haar zu geben.

Tiefe Flüssigkeitszufuhr mit Aloe Vera

Aloe Vera ist die beste Freundin für alle Haartypen. Und wenn es Ihr Ziel ist, Vitaminen und Schock die Stimmung in den Schlössern zu verleihen, sind die Substanzen aus dieser Pflanze, auch bekannt als Aloe Vera, für jeden Moment des Lebens am besten geeignet. Aufgrund seiner Eigenschaften haben wir ein sehr einfaches Rezept für Sie zusammengestellt.

Zutaten

  • Feuchtigkeitscreme
  • 1 Blatt Aloe
  • 2 Eigelb

Vorbereitungsmodus

Da der wichtigste Teil der Flüssigkeitszufuhr in der Aloe liegt, bereiten Sie das Blatt vor und entfernen Sie das Gel von innen. Dann in einen Mixer geben und die 2 gut gesiebten Eigelb und die Feuchtigkeitscreme zusammenschlagen und beiseite stellen. Waschen Sie Ihre Haare gut mit einem rückstandsfreien Shampoo und spülen Sie sie aus. Zum Auftragen in Strähnen trennen und das Rezept auf das Haar geben. 15 Minuten einwirken lassen und erneut ausspülen.

Keine Sorge, das Ei riecht nicht, ganz im Gegenteil, Ihr Haar ist weich, duftend und bereit, die Schläuche zu löschen. Nehmen Sie im Zweifelsfall den Test und geben Sie eine Chance für diese Art der Flüssigkeitszufuhr.

Tiefe Flüssigkeitszufuhr mit Kokosöl

Ohne Zweifel ist diese Art der tiefen Flüssigkeitszufuhr ideal für diejenigen, die Frizz und Spliss loswerden möchten. Dies liegt daran, dass Kokosöl bei der Versiegelung der Haarkutikula wirkt und unmittelbar nach der Flüssigkeitszufuhr wirkt.

Die Wirkung stärkt vor allem die Kapillarstruktur und erweckt das Haar zum Leben. Darüber hinaus fördert Haarleder die Durchblutung erheblich. Siehe das Rezept:

Zutaten

  • Kokosnussöl

Vorbereitungsmodus

Es ist zweifellos erstaunlich, dass dies der einzige Bestandteil einer tiefen Flüssigkeitszufuhr ist. Aber wissen Sie, dass es ein längerer Vorgang ist. Trennen Sie das Kokosöl vor dem Schlafengehen in einem Behälter und verteilen Sie es auf Ihrem Haar. Legen Sie ein Handtuch auf das Kissen und schlafen Sie mit dem Produkt. Nach sechs Stunden, wenn Sie morgens aufwachen. Zum Schluss waschen Sie Ihre Haare normal mit Shampoo und Conditioner.

Tiefe Flüssigkeitszufuhr mit Maisstärke

Zusammenfassend ist dies eher ein Klassiker der Hydratation, die hauptsächlich für lockige gemacht wird. Maisstärke oder Maisstärke, wie es besser bekannt ist, ist perfekt für diese tiefe Nothydratation. Durch seine Komponenten nehmen die Drähte leichter Vitamine auf und geben den glänzenden Aspekt des Haares zurück.

Zutaten

  • Wasser
  • Maisstärke (Maisstärke)

Vorbereitungsmodus

Waschen Sie Ihre Haare zunächst normal und trocknen Sie sie mit einem Handtuch ab. Zweitens nehmen Sie eine Pfanne und geben Sie 2 Esslöffel Maisstärke mit Wasser und lösen Sie sich auf. Dann zünde das Feuer an und rühre, bis es zu einem Brei wird. Sobald der Punkt erreicht ist, gehen Sie einfach durch die Schleusen, warten Sie 15 Minuten und spülen Sie. Bereit, einfacher, unmöglich. Sie können bereits das super hydratisierte Haar genießen.

Schließlich erfahren Sie mehr über Feuchtigkeitscremes in Haarfeuchtigkeitscremes, die 47 besten Cremes und wie viel sie kosten

Quelle: Salongeheimnis, gutes Haar gehört mir, Tipps für Frauen, Salonline, Ta Chick, Schönheitsfarbe, Dermaclub, Stay Diva, Beauty- und Modeseite,

Bildquellen: Blog für gesunde Haut, Beauty- und Modeseite, Holy Remedy, Mega Curious, Uol, Onique Nutrition, Click Bahia, High Astral, Zumm World