Süßkartoffel-Brownie: Dieses Rezept erspart Ihnen TMP, ohne Ihre Ernährung zu unterbrechen

Sogar diejenigen, die von einer Diät leben und versuchen, ihre Diät zu kontrollieren, um eine gute Form zu erhalten oder aufrechtzuerhalten, brauchen von Zeit zu Zeit einen Schatz. Wenn dies geschieht, normalerweise während des PMS, gibt es einen intensiven Kampf zwischen dem Wunsch zu essen und dem Gewicht des Gewissens, oder nicht?

Heute kennen Sie jedoch die Lösung für Ihre Probleme. Das Rezept für den Süßkartoffel-Brownie, das Sie gleich lernen werden, wird mit Sicherheit Ihren Wunsch nach einem köstlichen und süßen Essen (soweit) stillen.

Die gute Nachricht ist, wie Sie sich vielleicht schon vorstellen können, dass der Süßkartoffel-Brownie ein funktionelles Rezept ist, das frei von Gluten, Fett und Laktose ist und selbst für die restriktivsten Diäten geeignet ist. Das Beste ist, es ist einfach und schmeckt fantastisch!

Ein weiterer Vorteil dieses Fit-Rezepts ist, dass der Süßkartoffel-Brownie viel einfacher zuzubereiten ist als herkömmliche Rezepte und in wenigen Minuten fertig ist. Sie waren interessiert, richtig? Folgen Sie dann der Liste der Zutaten und Schritt für Schritt.

Erfahren Sie, wie man Süßkartoffeln macht:

Was braucht es?

1 mittelgroße Süßkartoffeleinheit (gekocht und geschält)

1 Ei

2 Esslöffel Kakaopulver

Honig nach Geschmack zu süßen

1 Tasse (100 ml) feiner Haferflocken

1 Tasse (100 ml) Wasser

1 flacher Teelöffel Backpulver

Wie man ... macht?

Sie müssen nur alle Zutaten im Mixer schlagen, bis der Teig homogen und gleichmäßig ist. Dann ist es notwendig, eine kleine Form einzufetten und sie bei mittlerer Temperatur vorgewärmt in den Ofen zu bringen. Etwa 25 Minuten rösten lassen.

Das Ideal ist, dass der Süßkartoffel-Brownie nicht viel backt, um nasser zu werden und wie diese typische Brownie-Konsistenz auszusehen. Zum Schluss Kakao auf den Kuchen streuen und, wenn Sie möchten, mit Kastanien dekorieren.

Wenn Sie viel PMS haben, haben wir auch ein Rezept für Brigadeiro Fit, das Ihre gute Laune retten kann, wie Sie hier in diesem anderen Link gesehen haben. Und natürlich kann es auch als Belag für Ihren Süßkartoffel-Brownie dienen.

Hat Ihnen dieser funktionale, köstliche und einfach zuzubereitende Dessertvorschlag gefallen? Dann möchten Sie vielleicht diesen anderen Snack-Vorschlag ausprobieren, der ebenfalls lecker und gesund ist: Wie man Pommes Frites in der Mikrowelle macht, ohne Öl zu verwenden.

Quelle: Führer der Woche