Nageldehnung: 4 Techniken, die am erfolgreichsten sind

Jeden Tag haben wir das Gefühl, dass das Leben immer schneller vergeht. Die Zeit läuft ab und wir sind immer beschäftigt. Wenn die Arbeit den ganzen Tag nicht anstrengend genug ist, gibt es immer noch ein ganzes Haus zum Packen und Kleidung zum Waschen am Ende des Tages.

Wissen Sie, wer noch unter dieser schizophrenen Routine leidet? Deine Nägel.

Sie sind so gebraucht, dass sie sich abnutzen. Außerdem reicht schon ein Gitter an einer Ecke aus, um zu brechen. Und deshalb sprechen wir nicht über die Zeiten, in denen Sie sie aus Angst nagen.

All dies macht die Größe der Nägel sehr schwierig. Wenn Sie die Art von Frau sind, die Ihre großen Nägel mag, sollte alles, was aufgelistet ist, eine große Herausforderung für Sie sein. In diesen Zeiten müssen Sie auf Techniken zurückgreifen, um Ihre Nägel groß zu halten.

Wenn früher nur die Möglichkeit bestand, die Nägel falsch zu halten, haben Sie heute eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Nagelverlängerung. Der Frauenbereich brachte Ihnen die vier wichtigsten.

Schauen Sie sich die 4 wichtigsten Nagelverlängerungstechniken an

Gel

Das Dehnen des Nagels durch Gel ist der Favorit des Augenblicks und der am häufigsten verwendete. Diese Dehnung hat nicht nur keinen Geruch und ist hypoallergen, sondern weist auch eine Krümmung auf, die der natürlichen möglichst nahe kommt und mehr Widerstand und Kraft bringt. Diese Art der Dehnung kann nur von Fachleuten durchgeführt werden, genauso wie sie nur von ihnen entfernt werden kann. Außerdem sollte der Tipp immer alle 20 Tage gewechselt werden, da diese mit der Zeit beschädigt werden.

Das Verfahren dauert durchschnittlich zwei Stunden und besteht aus der Verwendung von Nagelverlängerern, die mit Gelapplikation fixiert wurden, und dem Trocknen in einer Kabine mit ultraviolettem Licht.

Acryl

Diese Art der Dehnung ist die traditionellste. Sie bestehen aus einer Mischung aus flüssigem Monomer und Acrylpulver, die eine Masse bildet, die auf die Nägel aufgebracht wird. Mit Hilfe eines Pinsels wird diese Masse in den Nagel geformt. Das Trocknen dieser Masse erfolgt mit natürlichem Licht. Dieses Verfahren wird auch von Fachleuten durchgeführt, die alle 15 Tage gewartet werden müssen.

Diese Option ist auch gut, weil es Haltbarkeit hat.

Acrigel

Diese Technik wird mit Gel durchgeführt, erhält jedoch eine Schicht Acrylpulver, um den Nägeln Festigkeit und Haltbarkeit zu verleihen. Diese Strecke kann zwei bis drei Monate dauern, jedoch alle zwei Wochen. Der Vorteil dieser Strecke besteht darin, dass versucht wird, alle Unvollkommenheiten zu vertuschen.

Fiberglas

Die Verlängerung der Nägel basiert auf Glasfaser und wird auf einem natürlichen Nagel geformt, mit Gel fixiert und ultraviolettem Licht ausgesetzt. Obwohl sie Gel ähnlich sind, sind sie widerstandsfähiger als Gelnägel. Trotz Wartung alle zwei Wochen kann es viele Monate dauern. Der Look ist so natürlich, dass er natürlich auch ohne Emaille verwendet werden kann.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Das wird dir auch gefallen: Wie du deine Nägel zu Hause wie ein Profi lackierst

Quelle: Tudo Ela

Bilder: Madamin Frauen und Schönheit