Gusttavo Lima, wer ist das? Geschichte, Karriere, Erfolg und Hauptlieder

Erstens heißt er nicht Gusttavo. Der Sänger wurde als Nivaldo Batista Lima getauft und am 3. September 1989 in Presidente Olegário, Minas Gerais, geboren. Gusttavo Lima ist Jungfrau und begann seine Karriere als Kind.

Der aus einer einfachen Familie stammende Singer-Songwriter und seine Brüder haben immer eine Karriere in der Musik versucht. Da sie eine Leidenschaft für Country-Musik hatten und vor allem ihren Eltern, Herrn Alcino Landim de Lima und Frau Sebastiana Maria de Lima, helfen wollten.

Wie alles begann?

Zuerst versuchte Gusttavo Lima zusammen mit seinen beiden älteren Brüdern Willian und Marcelo eine musikalische Karriere, zusammen gründeten sie das Trio Remelexo.

Nach 13 Jahren entschloss er sich, nach Brasília zu gehen, weil er sich entschied, mit seinem Freund Alexandre ein Country-Duo zu gründen. Sie arbeiten ein Jahr lang zusammen, und dann beschloss Gusttavo Lima, nach Goiânia zu gehen, weil alle sagten, dass er in dieser Stadt sicherlich viele Möglichkeiten haben würde und die Dinge für ihn funktionieren würden.

Schließlich beschloss er, seinem Künstlernamen ein weiteres „t“ hinzuzufügen, da der Name mit einem einzigen „t“ bereits registriert war und alle sagten, er brauche ein Unterscheidungsmerkmal.

Gusttavo Limas erste Erfolge

Zusammenfassend schrieb Gusttavo 2008 das Lied „Revelation“, das jedoch vom Duo João Neto und Frederico aufgenommen wurde. Grundsätzlich war das Lied ein großer Erfolg und er wurde dann großen Geschäftsleuten der Country-Musik vorgestellt. Bald darauf unterschrieb er einen Vertrag bei einem der größten Unternehmen der Branche, wo er viele Jahre blieb.

Im folgenden Jahr veröffentlichte er, da er bereits mehrere Songs in seinem Repertoire hatte, seine erste CD mit 24 Titeln. Das Lied "Rosa, Versos e Vinhos" war ein Knaller. Vor allem war es lange Zeit in der Rangliste der meistgespielten Radiosender.

Erfinder der Liebe

Später veröffentlichte er seine erste DVD mit dem Titel Inventor dos Amores, die die Marke von 15 Millionen verkauften Exemplaren erreichte. Auf jeden Fall war das Lied „Inventor dos Amores“, an dem das Duo Jorge und Mateus teilnahm, ein Meilenstein in seiner Karriere. Da enthüllte er den Namen und das Gesicht von Gusttavo Lima für Landstar. Das Lied erreichte jedoch den 24. Platz des meistgespielten in Brasilien.

Internationale Karriere

Kurz darauf, im Jahr 2011, veröffentlichte er die Single „Balada“, die 7 Millionen Aufrufe überstieg und ihn auch in anderen Ländern bekannt machte. Im selben Jahr veröffentlichte er die CD und DVD „Gusttavo Lima e Você“, die bei einer Show in Patos de Minas mit 60.000 Zuschauern aufgenommen wurde. Die Arbeit erhielt sogar den Platinrekord.

Der Treffer ging jedoch unter die Top 10 in Belgien und erreichte die Rangliste der Top 25 in Frankreich. Mit dem großen Erfolg im Ausland machte Gusttavo Lima seine erste internationale Tournee, die seine Auftritte in Florida und dann in Georgia und New Jersey begann, und beendete die Tour schließlich in Massachusetts.

Teilnahme an der Seifenoper

2013 war sein Lied „Gatinha Assanhada“ Teil des Soundtracks der Seifenoper Salve Jorge. Noch 2013 nahm er an der Seifenoper Amor à Vida teil und spielte sich selbst gegenüber der Schauspielerin Tatá Verneck. Mit dem großen Erfolg des Songs „Gatinha Assanhada“ startete er 2014 seine Tournee in Europa durch die Schweiz, Holland, Brüssel, England und Frankreich. Im selben Jahr veröffentlichte er die CD „Do Outro Lado da Moeda.

Weitere Arbeiten

Später veröffentlichte er die CD „Buteco de Gusttavo Lima“, an der Leonardo, Jorge & Mateus, Zezé Di Camargo & Luciano, Bruno & Marrone und Seu Alcino (Vater des Sängers) teilnahmen. Und kurz nachdem der Sänger seinen Rücktritt von seinem alten Musikbüro angekündigt hatte, beschloss er, sein eigenes Büro zu eröffnen.

Dann veröffentlichte er das Album „50/50“, das kurz gesagt zu 50% aus romantischen Liedern und zu 50% aus Balladenliedern besteht. Das Werk hatte vor allem viele alte Hits, aber auch Platz für viele neue Songs.

Der Botschafter

2018 kehrt er in das alte Büro zurück und nimmt kurz darauf eine weitere DVD auf, diesmal Barretos-SP. Zusammenfassend zeigte die großartige Aufnahme ein Szenario, das sich auf das antike Griechenland bezog, Kolumnen, die sich auf einen Kaiser beziehen, aus dem Gusttavo Lima nun von den Fans als Botschafter berufen wird.

Das Album O Ambaixador bezieht sich jedoch auch auf die Tatsache, dass der Künstler zwei Jahre in Folge zum Botschafter der Partei gewählt wurde, ein traditionelles Ereignis im Backcountry-Kalender.

Schließlich nahm der Komponist 2019 ein weiteres Werk auf. Die Show fand auf der ExpoCrato in Crato-CE statt und enthielt viele neue Songs wie „Milu“, „Online“ und „Quem betrayed take“.

Kontroversen

Während einer Show im Jahr 2013 sagte Gusttavo, dass dies die letzte Show seiner Karriere sein könnte. Die Aussage kam nach dem Lied  Inventor dos Amores . Er sagte, dass es nach einer 14-jährigen Karriere eine seiner letzten Shows sein könnte. Er zeigte sich sehr müde, es machte seine Fans am Boden zerstört und das Thema ging wochenlang weiter. Schließlich machte er den folgenden Beitrag, der die Herzen seiner Bewunderer beruhigte.

„Mein größter Traum war es, meine Musik und meinen Sound zu machen. Teil des Lebens der Menschen zu sein und ein Soundtrack zu werden. Wenn ich hier bin, werde ich jetzt nicht aufgeben, der Traum kann nicht enden. Für meine Fans werde ich dich niemals verlassen, und für diejenigen, die Gusttavo Lima nicht mögen, werden sie sich viele Jahre mit mir abfinden müssen. “

Außerdem wurde der Sertanejo-Sänger zu einem der Verantwortlichen für die Abreise von Jorge und Mateus aus dem alten Büro ernannt, für das sie gearbeitet hatten. Was gesagt wird ist, dass Gusttavo Limas Ruhm die Abnutzung des Duos mit dem Büro verstärkt hätte.

Gusttavo Lima spielte auch in einer anderen Kontroverse mit Wesley Safadão. Zu der Zeit nutzte er soziale Medien, um zu sagen, dass "er von der Konkurrenz verfolgt wurde". Insbesondere einige Künstler auf dem Gebiet und auch ein Teil des Safadão-Teams wurden als Ziele der Botschaft des Sertanejo identifiziert.

Beziehungen

Karen Kounrouzan

Kurz gesagt, 2011, zu Beginn der Karriere des Sängers, hatte er eine zweimonatige Beziehung zu Karen Kounrouzan. Wer war zu dieser Zeit Bühnenassistent für das Programm „Caldeirão do Hulk“? Das Paar veröffentlichte sogar seine Beziehung im Dezember desselben während des Kessels, als Karen Gusttavo interviewte.

Rafaela Viscardi

Bald nachdem er angefangen hatte, sich mit dem Bühnenassistenten von „Programa do Gugu“ zu verabreden. Die beiden wurden unzählige Male fotografiert und zeigten sich ziemlich verliebt, doch die Beziehung endete bald.

Andressa Suite

Im August 2012 begann die Sängerin mit Model und Schauspielerin Andressa Suita auszugehen. Sie beendeten die Beziehung sogar wegen ihres Zeitplans, aber kurz nachdem sie wieder aufgenommen wurden. Im Dezember 2015 heirateten sie in Zivil und im Oktober 2016 hatten sie eine große Party in Minas Gerais, um Liebe und Einheit zu feiern. Das Paar bleibt zusammen und ist die Eltern des kleinen Gabriel und Samuel.

Wohltätigkeitsorganisationen

Der Sänger engagiert sich immer für wohltätige Zwecke, mehrmals half er in seinen Shows sogar einigen Familien finanziell. Während eines Konzerts in Brasilia im Jahr 2018 half er einer Mutter, die um Hilfe bei den Kosten ihres Sohnes bat, der eine medizinische Behandlung benötigte.

Er half auch bei der Renovierung des Hauses eines jungen Mannes, der im Internet viral wurde, nachdem er wegen des Verkaufs von Eis gemobbt worden war. Gusttavo Lima ist Pate mehrerer Wohltätigkeitsorganisationen und hat durch sein Leben auf seinem YouTube-Kanal mehr als 100.000 R $ an Spenden und mehr als 20 Tonnen Lebensmittel gesammelt, die in Notunterkünfte und Notunterkünfte gingen.

Top 10 deiner Hits

Hat dir der Artikel gefallen? Lesen Sie auch: Wer sind heute die bestbezahlten Country-Sänger?

Ausgewähltes Bild: Tribuna Pr

Quellen: Ironisch freundliche Landbewegung Tv und Famous Earth EBiography