11 Tipps, um täglich dunkle Kreise zu verschleiern

Wer ist noch nie mit einem "schönen" Paar dunkler Kreise aufgewacht, die den ersten Stein werfen werden. Ob lila oder braun, diese Flecken auf der Haut, die direkt unter den Augen erscheinen, sind überhaupt nicht schön. Tatsächlich können sie aus verschiedenen Gründen auftreten, von einem schlechten Schlaf bis hin zu genetischen Faktoren.

Und obwohl Sie in einigen Fällen nicht von diesem Aspekt des „Pandabären“ loskommen können, gibt es in Wahrheit effiziente Tricks, wenn es darum geht, dunkle Kreise zu verschleiern. Ein guter Weg, dies zu tun, ist zum Beispiel die Verwendung von rotem Lippenstift. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Technik für Anfänger in der Welt des Make-ups nicht sehr zu empfehlen ist.

Für diejenigen, die Angst haben, alles fleckig zu lassen oder keine so „drastischen“ Maßnahmen in Bezug auf diese dunklen Flecken ergreifen möchten, sind die ausgewählten Tipps die beste Lösung. Das liegt daran, dass wir neben Möglichkeiten zur Behebung von Augenringen immer noch einige einfache Möglichkeiten auflisten, um zu verhindern, dass sie auftreten oder sich verstärken.

In der Tat, lieber Leser, geht die Pflege der gefürchteten dunklen Ringe weit über einen belebenden Schlaf hinaus. Ab dem Zeitpunkt des Aufwachens bis zum Entfernen des Make-ups muss auf die Grundversorgung dieser Gesichtsregion geachtet werden. Will sehen?

Schauen Sie sich 11 Tipps an, um täglich dunkle Ringe zu verschleiern:

1. Sonnenschutz

Die Haut unter den Augen ist viel dünner und empfindlicher als in Regionen wie Armen, Beinen und sogar anderen Teilen Ihres Gesichts. Daher ist die Verwendung von Sonnenschutzmitteln ein wichtiger Schritt, um Augenringe zu vermeiden und sogar zu verschleiern, da dieser kleine Teil von Ihnen leicht pigmentiert werden kann und somit deutlicher wird.

2. Augencreme

Spezifische Kosmetika für die Augenregion sind ausgezeichnete Kämpfer in diesem Krieg gegen Augenringe, insbesondere solche, die mit Vitamin A angereichert sind, das die natürliche Produktion von Kollagen stimuliert. Mit der Zeit wird die Haut in diesem Bereich weniger dünn und weniger transparent, wodurch dunkle Ringe weicher werden.

Laut Dermatologen ist Kosmetik mit einer geringen Konzentration an Retinsäuren die beste Wahl. Dies verhindert, dass aufgrund der fortgesetzten Verwendung eines solchen konzentrierten Produkts andere Flecken auf der Haut auftreten.

3. Fettige Make-up-Entferner

Bevorzugen Sie Make-up-Entferner, deren Zusammensetzung mehr Öl enthält, z. B. Zweiphasen, die das Make-up „schmelzen“. Produkte, die eine größere Reibung erfordern, um Verunreinigungen in diesem Bereich zu entfernen, können dunkle Kreise verschlimmern.

4. Kaltes Wasser

Wenn Sie Ihr Gesicht waschen, läuft Ihnen das heiße Wasser aus, wie einladend es auch sein mag. Es mag albern erscheinen, aber die Wassertemperatur beeinflusst das Auftreten von Augenringen: Dampf und heißes Wasser betonen beispielsweise die dunkle Pigmentierung in dieser Region; Während kaltes Wasser die Haut beruhigt, die Poren schließt und die dunklen Flecken unter den Augen nicht stimuliert.

5. Fester und cremiger Concealer

Dies ist die beste Option für diejenigen, die dunkle Kreise effizienter tarnen möchten, insbesondere den Stick. Dies liegt daran, dass diese Produkte normalerweise eine bessere Abdeckung haben und die Haut nicht leicht verlassen.

6. Korrektur ist richtig

Bevorzugen Sie Concealer, die Ihrem Hautton ähnlich sind, oder höchstens einen Farbton darunter, um dunkle Ringe zu verbergen. Wenn Sie farbige bevorzugen, wissen Sie, wie Sie wählen müssen: In halben Pfirsich-Tönen neutralisieren sie gut bläuliche Kreise, was normalerweise das Problem der meisten Menschen ist. Andererseits sollten Gelbtöne in dieser Region vermieden werden, da sie normalerweise im Gesicht stark hervorstechen.

7. Korrekturmaßnahme

Es ist nicht der Überschuss des Produkts auf der Haut, der eine gute Abdeckung von Augenringen garantiert. Im Idealfall sollten Concealer in dünnen Schichten verwendet werden. Darüber hinaus ist die effizienteste Anwendung die, die mit den dunkelsten Teilen beginnt, sodass die Teile, die nicht so stark korrigiert werden müssen, weniger Produkte erhalten und natürlicher aussehen.

Darüber hinaus muss beim Auftragen des Concealers berücksichtigt werden, dass außer anderen Augenringen andere Probleme zu befürchten sind: Hühnerfüße, je nach Alter; und Ausdrucksmarken. Um diese Details nicht anzuzeigen, sollten Sie den Concealer nicht zu nahe an den unteren Wimpern und in den äußeren Augenwinkeln auftragen.

8. Concealer gut verteilt

Andererseits können und sollten die inneren Augenwinkel das Produkt aufnehmen, damit Ihre Augenringe getarnt werden. Vergessen Sie nicht, das Produkt gut zu verschmieren und bis zum Nasenrand zu spiegeln, damit die Abdeckung natürlich ist.

9. Nackte und helle Schatten

Wenn dunkle Ringe getarnt werden sollen, empfehlen professionelle Maskenbildner, nackte Schatten mit leichtem Glanz in einem dunkleren Farbton als dem Ihrer Haut zu bevorzugen. Das liegt daran, dass hellere Farbtöne dazu neigen, den dunklen Bereich unter den Augen zu zeigen.

10. Curvex

Das Betrachten der Wimpern ist eine großartige Möglichkeit, die Aufmerksamkeit auf die untere Augenpartie zu lenken. Zu diesem Zweck, bevor die Wimpernmaske den Wimpernzange sowohl an den oberen als auch an den unteren Wimpern missbraucht. Wenn Sie ein erfahrener Mensch mit Make-up sind, sind falsche Wimpern auch eine gute Waffe gegen das Problem.

11. Klarer Bleistift an der Wasserlinie

Weiß oder Beige, dies sind die besten Optionen für diejenigen, die dunkle Kreise tarnen. Der Fokus der Aufmerksamkeit öffnet nicht nur die Augen mehr und lässt sie beleuchtet, sondern verlässt auch sofort die dunklen Bereiche.

Und wenn Sie eine natürlichere Option gegen Augenringe und andere kleine alltägliche Probleme suchen, schauen Sie sich Folgendes an: 9 Dienstprogramme für Teebeutel, die Sie sich nie vorgestellt hätten.

Quelle: Allure, Ratschenfrei