Desinchá - Was es ist, Vorteile, Preis und Alternativen

Haben Sie sich jemals ein Getränk vorgestellt, das den täglichen Kaffee ersetzt? Ist es gesund und obendrein köstlich? Nun, das Desinchá ist das alles! Entwickelt mit der Absicht, die Schwellung des Körpers zu reduzieren, den Stoffwechsel zu beschleunigen und mehr Gesundheit zu bringen. Die Forscher verbrachten zwei Jahre mit Tests, zusätzlich zu mehreren Tests und Konsultationen mit Ernährungswissenschaftlern.

Der Tee ist glutenfrei, Zucker, Süßstoff, Laktose und Konservierungsstoffe. Darüber hinaus hat es keine Kalorien und besteht aus 8 kraftvollen und 100% natürlichen Zutaten, die zusammen ein schmackhaftes und effektives Getränk ergeben.

Die Gewohnheit, Tee zu trinken, ist sehr gesundheitsfördernd. Laut Ernährungswissenschaftlern spüren Sie beim täglichen Trinken unter anderem eine Verbesserung des Schlafes, entgiften den Körper, senken den Blutdruck, verbessern die Konzentration, verringern die Wasserretention und verringern unter anderem den Wunsch, Süßigkeiten zu essen.

Desinchá Zutaten

Nach Angaben der Markeninhaber selbst wurde desinchá als beliebteste gesunde Marke in Brasilien konzipiert. Damit es unterschiedliche Zielgruppen und unterschiedliche Bedürfnisse bedienen kann. Daher hat jeder seiner Inhaltsstoffe eine spezifische Funktion, um die Funktion unseres Körpers zu verbessern.

  • Grüner Tee: beschleunigt den Stoffwechsel;
  • Yerba Mate: Kalorien verbrennen;
  • Stechginster: Hilfe bei der Verdauung;
  • Minze: gibt mehr Geschmack;
  • Ingwer: reduziert Schwellungen;
  • Guarana: gibt mehr Energie;
  • Salbei: entgiftet;
  • Rosmarin: reguliert den Darm.

Daher hat jede Tasche die ideale Menge für den individuellen Verbrauch.

Vorteile von desinchá

Wie bereits in den obigen Themen erwähnt, hat Tee viele Vorteile. Somit wirken seine Verbindungen in Vereinigung und liefern somit:

  • Erhöhte Stimmung und Energie;
  • Thermogene Wirkung;
  • Beschleunigter Stoffwechsel und damit stärkere Kalorienverbrennung;
  • Verminderte Schwellung und stärkere Beseitigung von zurückgehaltenen Flüssigkeiten;
  • Länger satt fühlen, Appetit reduzieren;
  • Hilfe bei Gewichtsverlust und Reduzierung von Maßnahmen auf gesunde Weise;
  • Verbesserte Verdauung und Regulation des Darms;
  • Entgiftungswirkung;
  • Erhöhte Immunität im Körper;
  • Bekämpfung des vorzeitigen Alterns;
  • Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Wie wirkt Desinchá im Körper?

In der Zwischenzeit zielt Desinchá-Tee nicht darauf ab, die Flüssigkeitsretention und -schwellung nur in einer Region, sondern im gesamten Körper zu verringern. Daher soll Energie, Disposition und thermogene Wirkung abgegeben und der Stoffwechsel angeregt werden. Und mehr noch: Es kann helfen, den Darm und die Verdauung zu regulieren und die Beseitigung von Flüssigkeiten auf gesunde und schrittweise Weise zu verbessern.

Verlierst du ab

Es gibt eine sperrige Linie zwischen Entleeren und Abnehmen. Einer bedeutet, Flüssigkeiten zu eliminieren, der andere verliert Körperfett. So ist es üblich, dass es Tage gibt, an denen Ihr Körper beispielsweise bis zu 2 kg mehr Flüssigkeit zurückhält.

Erstens sind diese Fälle in den Tagen vor der Menstruation sehr häufig. Wenn Sie jedoch viel Salz und Natrium essen, kann dies auch zu Blähungen führen. Es besteht jedoch kein Grund zur Verzweiflung! Diese Vergrößerung der Skala bedeutet nicht, dass Sie dicker sind, sondern dass mehr Flüssigkeit zurückgehalten wurde.

Kurz gesagt, um zu wissen, ob Sie wirklich abnehmen und den Fettanteil in Ihrem Körper verringern, ist eine häufige Ernährungsüberwachung die beste Lösung.

Auf der anderen Seite kann Desinchá wie andere Tees beim Fettabbau und beim gesunden Gewichtsverlust helfen. Dazu ist jedoch eine ausgewogene Ernährung und natürlich eine Übungsroutine erforderlich.

Unter dem gleichen Gesichtspunkt muss hervorgehoben werden, dass Gewichtsverlust nicht über Nacht auftritt. Es erfordert viel Entschlossenheit und Geduld.

Wer kann es nehmen?

Obwohl es völlig natürlich und biologisch ist, muss beim Verzehr dieses Produkts vorsichtig vorgegangen werden. Daher ist es wichtig, einen Ernährungsberater zu konsultieren, bevor Sie Ihrer Ernährung etwas Neues hinzufügen. Dies liegt daran, dass einige Verbindungen die Gesundheit von Menschen mit bereits bestehenden Problemen schädigen können.

Zum Beispiel grüner Tee. Es sollte nicht von Menschen mit Bluthochdruck, Glaukom oder Nephritis eingenommen werden. Auch Personen, die verschreibungspflichtige Medikamente oder andere medizinische Behandlungen verwenden, sollten ihren Arzt über die Verwendung von Desinchá oder einem ähnlichen Produkt konsultieren.

Genau wie diejenigen, die an Gastritis leiden, sollten auch schwangere Frauen und Laktoseintoleranzen die Freilassung eines Fachmanns einholen, bevor sie das Produkt in ihre Routine einführen. Darüber hinaus sollte jeder, der gegen eine der Komponenten allergisch ist, Desinchá offensichtlich nicht einnehmen.

Ebenso kann es durch Beschleunigung des Stoffwechsels sogar den Schlaf oder die Aufnahme von Nährstoffen beeinträchtigen, wenn es übermäßig oder einige Stunden vor dem Schlafengehen verwendet wird. Um sicherzustellen, dass alle Vorteile des Produkts in einem integralen Zustand wahrgenommen werden, ist es wichtig zu befolgen die empfohlene Verwendung gemäß den Angaben auf der Verpackung oder den Anweisungen eines Fachmanns.

Wie man's nimmt?

Einer der größten Vorteile von Desinchá ist seine Vielseitigkeit. Es kann sowohl heiß als auch kalt eingenommen werden! So wird es sowohl im Winter als auch im Sommer Teil Ihrer Routine sein, wie Sie es bevorzugen. Zu den Lieblingsoptionen der Influencer gehört es, sie im Mixer mit Eis zu schlagen. Aber können Sie es auch mit anderen Fruchtsäften mischen?

Selbst wenn Sie es kalt konsumieren, ist es wichtig, es mit heißem Wasser zu tun. Dies ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass alle Ihre Vorteile in Anspruch genommen werden. Und erst dann abkühlen lassen oder ein neues Rezept machen.

Desinchá ist praktisch und wird in Beutelform geliefert, praktisch zum Verzehr bereit.

Laut Hersteller können Sie es bis zu dreimal täglich konsumieren. Zum Beispiel eine nach dem Aufwachen, eine nach dem Mittagessen und eine nachmittags. Es reicht jedoch aus, nur eine pro Tag einzunehmen, um die positiven Auswirkungen zu spüren.

Darüber hinaus ist es für diejenigen, die Schlaflosigkeitsprobleme haben, erwähnenswert, dass es am besten ist, nach 18 Uhr keinen Tee mehr zu trinken. Vermeiden Sie es also, die ganze Nacht wach zu bleiben.

Fazit: Die Ergebnisse von Desinchá werden viel besser genutzt, wenn Ihr Konsum eine tägliche Gewohnheit ist!

Wie vorzubereiten?

  1. Erhitze 200 ml Wasser, bis es anfängt zu kochen.
  2. Gießen Sie den Beutel in das Wasser, decken Sie die Tasse (oder einen anderen Behälter, in dem Sie den Tee trinken) 5 Minuten lang ab und schon können Sie trinken!
  3. Wenn Sie Eistee trinken möchten, gehen Sie genauso vor und fügen Sie am Ende nach Belieben Eis hinzu.

Nach der Zubereitung kann Desinchá bis zu 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden. Wenn Sie über diesen Zeitraum hinausgehen, ohne ihn zu trinken, bereiten Sie einen weiteren Beutel vor.

Es ist am besten, reinen Tee zu trinken, ohne Zucker oder Süßstoffe hinzuzufügen. Diese Inhaltsstoffe können die Wirkung des Produkts auf Ihren Körper beeinträchtigen.

Lagerung und andere Produktpflege

Halten Sie Beutel von Licht, Hitze und Feuchtigkeit fern. Jeder Beutel muss einmal verwendet und dann ordnungsgemäß im Müll entsorgt werden. Es ist auch wichtig, dass Sie die Vorschläge zur Verwendung des Produkts befolgen und nicht mehr als drei Beutel pro Tag konsumieren.

Und seien Sie vorsichtig: Verwenden Sie Desinchá nicht, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Bestandteile der Formel sind, und bewahren Sie es natürlich außerhalb der Reichweite von Tieren und Kindern auf.

Preis und wo zu kaufen

Desinchá kann auf der offiziellen Website der Marke für 86,00 R $ oder an anderen Verkaufsstellen in ganz Brasilien erworben werden. Es wird in einer Schachtel mit 60 Beuteln zu je 1,5 g geliefert.

Alternativen

Es ist nicht zu leugnen, der Preis für dieses Produkt ist etwas überdurchschnittlich. Wenn Sie also andere Optionen finden möchten, gibt es einige andere Marken, die ebenfalls versprechen, die Schwellung zu beseitigen. Überprüfen Sie die folgenden alternativen Versionen:

Tee reduzieren

Redu-Tee hat eine thermogene, antioxidative und stimulierende Wirkung. Und seine Zusammensetzung besteht aus Zimt, Kapsigreen, Ingwer, Citrus Aurantium und grünem Tee.

Leev Tee

Leev Tea wirkt als Abführmittel und Entgiftungsmittel. Es verringert auch die Flüssigkeitsretention, fördert das Sättigungsgefühl und hilft sogar bei der Bekämpfung von Angstzuständen. Die Formel besteht aus Ginster, grünem Tee, Hibiskus, Stevia und Orangenschale.

Tee zum Entleeren

In diesem Fall bilden grüner Tee, Ingwer, Guarana und Makrele die Grundlage des Rezepts. Somit ist es wirksam bei der Bekämpfung der Flüssigkeitsretention, hat eine antioxidative Wirkung und beschleunigt den Stoffwechsel.

Matcha

Die Kombination von grünem Partner und Matcha führt zu einer harntreibenden und thermogenen Wirkung, die reich an Antioxidantien ist, den Stoffwechsel beschleunigt und keinen Zucker enthält.

Kurz gesagt, Desinchá kann wirklich ein Verbündeter für Gewichtsverlust und ein gesünderes Leben sein. Deshalb betonen wir noch einmal, dass es neben der Einbeziehung von Ihnen in Ihre Tage sehr wichtig ist, eine ausgewogene Ernährung und eine Übungsroutine aufrechtzuerhalten. Damit Sie durch diese wohltuenden Gewohnheiten eine hervorragende Lebensqualität garantieren können!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann lesen Sie auch: Hibiskus-Tee - Vorteile, Kontraindikationen und Ernährung.

Quellen: Dicasdemulher, minutosaudavel

Ausgewähltes Bild: Rodrigoebeta