Wie man perfekte amerikanische Kekse macht

Wenn Sie jemals in den USA waren oder viele Filme gesehen haben, die dort gedreht wurden, müssen Sie erkannt haben, wie unschlagbar ihre Cookies sind. Im Gegensatz zu den meisten anderen Produkten sind sie nicht trocken und knusprig, sondern cremig (besonders wenn sie frisch zubereitet sind) und saftig und voller Schokolade.

Die gute Nachricht ist, wie Sie vielleicht bemerkt haben, dass Sie nicht mehr in die USA gehen müssen, um perfekte Kekse wie dieses zu essen: Sie können sie zu Hause machen! Und wenn Sie nicht die Absicht hatten, so früh in Onkel Sams Land zu gehen, sind die Nachrichten sogar noch besser, nicht wahr?

Wie Sie sehen werden, gibt es keine Schwierigkeit, perfekte und pralle Kekse zu bekommen, wie die Amerikaner (ops, ich meine, wie die, die sie dort machen!). Im Folgenden haben wir ein sehr einfaches Rezept (erstaunlich!) Getrennt, wie diese Leckereien hergestellt werden.

Folgen Sie also Schritt für Schritt und seien Sie glücklich!

Wie man amerikanische Kekse macht:

Was braucht es?

  • 125 g ungesalzene Butter bei Raumtemperatur
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 1 und 3/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 300 g gehackte dunkle Schokolade
  • 1 Teelöffel Vanille-Essenz

HINWEIS: Bei Schokoladenkeksen 1/4 Tasse Schokoladenpulver hinzufügen

Wie man ... macht?

Mischen Sie zunächst die Butter mit braunem Zucker, normalem Zucker und Vanille-Essenz. Wenn Sie Schokoladenkekse machen möchten, sollten Sie das Schokoladenpulver hinzufügen.

Der nächste Schritt sind Eier. Sie müssen geschlagen und der Mischung nach und nach zugesetzt werden.

Jetzt ist es Zeit, das Mehl auch allmählich hinzuzufügen und gut zu mischen. Sie können wählen, ob Sie sowohl von Hand als auch im Planetenmischer mischen möchten.

Um die Zubereitung zu beenden, fügen Sie die Hefe hinzu und mischen Sie sie vorsichtig, um sie in den Teig zu integrieren. Die gehackte Schokolade tritt auch in diesen letzten Moment ein und sollte nur vorsichtig gemischt werden, damit sie nicht in der Mischung schmilzt.

Schützen Sie das Formular mit Pergamentpapier und rollen Sie kleine Kugeln. Sie sollten voneinander beabstandet sein, um zu verhindern, dass Kekse beim Wachsen zusammenkleben. Nehmen Sie es jetzt einfach in den auf 250 ° C vorgeheizten Ofen. Backen Sie es 15 bis 20 Minuten lang.

Hat dir das Rezept gefallen? Wussten Sie, dass die Herstellung amerikanischer Kekse so einfach sein kann? Wenn Sie das Rezept testen, teilen Sie uns unbedingt das Ergebnis mit (oder markieren Sie uns sogar auf Instagram @ area.de.mulher).

Wenn Sie jetzt von (leckeren) Keksrezepten sprechen, möchten Sie vielleicht auch Folgendes überprüfen: Wie man zu Hause dekorierte Weihnachtsplätzchen macht.

Quelle: Tudo Gostoso