So verdunkeln Sie Ihr Haar - 8 Tipps für zu Hause und zur Pflege

Das Ändern der Haarfarbe ist für Frauen nicht immer eine leichte Entscheidung, schließlich konzentriert sich dort ein großer Teil des Selbstwertgefühls einer Frau. Ob sie kurz, mittel oder lang sind, hydratisiertes, schönes und hell gefärbtes Haar ist das Ziel eines jeden, der sich gerne um seine Locken kümmert. Um jedoch schwarzes Haar zu haben, greifen viele Frauen durch Färbeverfahren auf Chemikalien zurück, die das Haar schädigen können. Wie können Sie Ihr Haar zu Hause auf natürliche Weise abdunkeln?

Das Verdunkeln Ihrer Haare zu Hause mag schwierig erscheinen, aber viele Tipps erleichtern diesen Vorgang. Natürliche Inhaltsstoffe wie Kaffee und Kakao sind gute Verbündete, sowohl für die Gesundheit des Haares als auch für das Erreichen dunklerer Töne.

In diesem Wissen sind hier acht Tipps aufgeführt, die nicht in Ihrer Tasche wiegen und Ihren Prozessor für die Verdunkelung der Haare beschleunigen:

So verdunkeln Sie Ihr Haar zu Hause auf natürliche Weise

1 - Kaffee

Kaffee ist eine der besten Zutaten für diejenigen, die auf natürliche Weise schwarze Haare haben möchten, da seine Fähigkeit, das Wachstum in Kombination mit Farbe zu stärken, ihn zu einem Liebling der Frauen macht. So verwenden Sie es, um Ihr Haar abzudunkeln:

Waschen Sie zuerst Ihre Haare und trocknen Sie sie gut ab! Bereiten Sie in der Zwischenzeit einen sehr starken und zuckerfreien Kaffee zu, Sie werden den fertigen Kaffee buchstäblich in Ihr Haar stecken. Wenn Sie mit der Zubereitung des Kaffees fertig sind, lassen Sie ihn abkühlen und tragen Sie das Getränk anschließend über die gesamte Länge der Drähte auf.

Locken Sie in der Zwischenzeit Ihr Haar und schützen Sie es 30 Minuten lang mit einer Kappe, die lang genug ist, um wirksam zu werden. Spülen Sie danach Ihr Haar aus und pflegen Sie es, damit es nicht stark riecht. Wiederholen Sie den Vorgang jede Woche, bis Sie die gewünschte Farbe haben!

Denken Sie jedoch daran, die Menge zu verwenden, von der Sie glauben, dass sie alle Ihre Haare erreicht.

2 - Wie man das Haar mit Salbei und Rosmarin abdunkelt

Wer wusste, Salbei und Rosmarin retten Ihre Haare! Diese beiden natürlichen Inhaltsstoffe werden in Kombination extrem kraftvoll, um das Haar zu straffen.

In einem Topf mit kochendem Wasser vier Esslöffel und Salbei sowie zwei Rosmarin hinzufügen. Lassen Sie sie etwa zehn Minuten kochen und trennen Sie dann die Flüssigkeit und lassen Sie sie für den nächsten Schritt abkühlen.

Wenn die Flüssigkeit kalt ist, den Tee in einen anderen Behälter abseihen und einen Teelöffel Apfelessig hinzufügen. Tragen Sie dann die gesamte Länge der Strähnen auf und waschen Sie anschließend Ihr Haar und pflegen Sie es wie gewohnt. Wiederholen Sie den Vorgang für die nächsten Wäschen, bis Sie das gewünschte Ergebnis erreicht haben.

3 - Schwarzer Tee

Diese kraftvolle Zutat hilft Schlössern, dunkler zu werden, aber diese Kraft kann auf Haut und Kleidung ausgedehnt werden. Daher ist es sehr vorsichtig, Handtücher und Handschuhe zu verwenden, die während des Verfahrens befleckt werden können.

Bereiten Sie normalerweise zunächst sehr starken schwarzen Tee zu, wobei Sie die Größe Ihrer Haare berücksichtigen. Tragen Sie den Tee kurz darauf über die gesamte Länge des Drahtes auf und lagern Sie ihn in einer Plastikkappe. Lassen Sie ihn etwa 20 Minuten lang einwirken. Zum Schluss spülen und pflegen Sie Ihr Haar wie gewohnt. Wiederholen Sie den Vorgang bei den nächsten Wäschen, bis das Ergebnis Ihren Erwartungen entspricht.

4 - Kakao

Wenn Ihr Haar von Natur aus blond ist, eignet sich Kakao perfekt zum Abdunkeln! Es gibt einen Effekt zwischen Karamell und natürlicher Schokolade, der das Gesicht Ihres Looks verändert.

Halten Sie zunächst ungesüßtes Kakaopulver in der Hand und mischen Sie es mit der Menge Shampoo, mit der Sie Ihre Haare regelmäßig waschen. Tragen Sie es dann auf die Haarmassage auf, als wäre es ein normales Shampoo, von der Kopfhaut bis zur Länge des Haares. Zum Schluss spülen Sie Ihre Haare mit Conditioner aus.

Für ein besseres Ergebnis empfehlen wir, dass Sie den Vorgang mit einer halben Flasche Shampoo durchführen und die Flasche separat aufbewahren, damit Sie das Produkt während der Woche mehrmals verwenden können.

5 - Wie Sie Ihr Haar mit Amla-Puder abdunkeln

Diese Zutat wird hergestellt, um eine typische Johannisbeere aus Indien zu teilen, kann aber leicht in virtuellen und physischen Geschäften mit indischen oder natürlichen Produkten gefunden werden.

Um Ihr Haar schwarz zu machen, verwenden Sie zwei Teelöffel Amla-Pulver in einem Behälter und fügen Sie einen Teelöffel Haaröl hinzu - Kokosöl ist eine gute Wahl - fügen Sie heißes Wasser hinzu, um die Zutaten zu bedecken. Zum Schluss mischen, bis eine homogene Masse entsteht.

Wenn die Paste fertig ist, fügen Sie Conditioner so hinzu, dass alle Haare durchdrungen werden können. Teilen Sie die Locken einfach in Strähnen - wir empfehlen, dass sie in sechs Strähnen sind und für einen besseren Effekt angefeuchtet werden. Jetzt müssen Sie nur noch alle Haare von der Kopfhaut bis zu den Enden massieren.

Wickeln Sie Ihre Haare in eine Plastikkappe und lassen Sie sie zwischen einer halben und anderthalb Stunden wirken. Spülen Sie danach Ihre Haare aus und wiederholen Sie den Vorgang einmal pro Woche.

6 - Henna-Pulver

Henna ist bei Frauen bereits bekannt, da es ein Produkt mit starken Haarfärbefähigkeiten ist. Es gibt jedoch verschiedene Arten von Henna auf dem Markt und für die Haarfärbung ist Henna in speziell indischen Geschäften mit allen Inhaltsstoffen in der natürlichen Verpackung am besten geeignet.

Um Ihr Haar mit Henna abzudunkeln, müssen Sie mit dem Produkt eine Paste herstellen. Lesen Sie immer die Anweisungen auf der Verpackung, aber am besten kochendes Wasser und Zitronensaft. Mischen Sie alles mit einem Schneebesen in einer Edelstahlschüssel, um das beste Ergebnis zu erzielen. Die Paste sollte eine dicke, aber weiche Textur haben, genau wie eine Kartoffelpüree.

Trennen Sie das Haar in Strähnen, vorzugsweise in sechs, und führen Sie das Produkt über die gesamte Länge: von der Wurzel bis zu den Haarspitzen. Verwenden Sie Handschuhe und Handtücher, die während des gesamten Verfahrens gefärbt werden können, um Flecken zu vermeiden.

Wickeln Sie es am Ende der Anwendung auf das Haar in eine Plastikkappe, die sogar die Supermarkttasche sein kann. Die Zeit variiert von Henna zu Henna - siehe Anweisungen auf der Verpackung - im Allgemeinen wird jedoch eine Wartezeit von zwei Stunden veranschlagt. Waschen Sie dann Ihre Haare normal mit Conditioner, vorzugsweise in einem Waschbecken, um Ihren Körper nicht zu verschmutzen.

In den ersten Tagen nach der Anwendung ist es notwendig, beim Schlafen vorsichtig zu sein, das Haar zu bedecken, um zu verhindern, dass sich Tinte löst und Ihre Bettwäsche verschmutzt.

7 - Walnussschalen

Nussschalen eignen sich perfekt zum Abdunkeln von hellem Haar. Sie werden gepuderte oder zerkleinerte Peelings verwenden, aber beachten Sie: Je größer die Menge, desto dunkler wird das Haar.

Kochen Sie die pulverisierten oder zerkleinerten Nussschalen in einem Topf etwa eine halbe Stunde lang. Verwenden Sie beim Abkühlen ein Sieb, um die Schalen und die Flüssigkeit, mit der Sie durch das Haar gelangen, abzusieben. Tragen Sie die gesamte Länge auf und lassen Sie sie eine Stunde ruhen. Wenn Sie jedoch mehr Zeit lassen möchten, gibt es kein Problem: Je länger Sie ruhen, desto dunkler werden Ihre Haare.

Waschen Sie Ihr Haar nach dem Ausruhen mit warmem oder kaltem Wasser, um die Farbe länger dunkler zu halten.

8 - So verdunkeln Sie Ihr Haar mit Shampoos und Conditionern

Was viele Menschen nicht wissen, ist, dass die Verwendung von Shampoos und Conditionern, die für schwarze Haare geeignet sind, Ihre verdunkeln kann! Wählen Sie in diesem Sinne einfach eine bekannte Marke und ihre spezifischen Produkte für ein möglichst dunkles Haar und verwenden Sie sie jetzt regelmäßig. Waschen Sie Ihre Haare jeden zweiten Tag, um eine schnellere Wirkung zu erzielen.

Wenn Sie Ihren Conditioner oder Ihr Shampoo nicht wechseln möchten, fügen Sie den verwendeten Produkten Kakaopulver hinzu, und Sie werden allmählich den Unterschied feststellen!

Haarpflege

Wenn es darum geht, Ihr Haar zu Hause abzudunkeln, müssen Sie vorsichtig sein.

  • Konsultieren Sie vor dem Auftragen von Henna einen Spezialisten, da die Wechselwirkung mit Farbstoffen das Haar schädigen kann.
  • Testen Sie die Substanzen auf Ihrer Haut immer mindestens einen Tag im Voraus, bevor Sie sie auf Ihr Haar auftragen, um unerwartete Reaktionen zu vermeiden.
  • Verwenden Sie Vaseline auf der Stirn, am Hals und hinter den Ohren, um zu verhindern, dass das Produkt auf Ihre Haut fällt und diese befleckt.
  • Einige Inhaltsstoffe können einen starken Geruch im Haar hinterlassen. Waschen Sie sie daher mit einem duftenden Shampoo und viel Wasser.
  • Entscheiden Sie sich für alte Kleidung, Handschuhe und Handtücher, die beim Umgang mit den hier angegebenen Rezepten fleckig werden können.
  • Bei unerwarteten Reaktionen einen Arzt aufsuchen.

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie Ihr Haar verdunkeln können, können Sie mehr darüber erfahren, wie Sie Ihr Haar aufhellen können, ohne blond werden zu müssen.

Quellen: MSN, Wikihow, Lar Natural.

Bilder: Kraft der Schönheit, Heilung von Natur aus, Luciana Gomes Schönheitshandbuch, El País, Aliexpress, Getreidezone, Istock, Pinterest, Hyperteia, Capila.