Mexikanisches Essen, 7 typische und einfache Rezepte auf der Speisekarte

Magst du mexikanisches Essen? Tatsächlich gibt es nur einen Weg, diese Küche nicht zu genießen: Sie haben sie noch nicht probiert! Wenn Sie es bereits probiert haben, wissen Sie sicherlich, dass dieses charakteristische Aroma eines der köstlichsten der Welt ist, sagen wir.

Es ist jedoch nicht immer einfach, qualitativ hochwertiges mexikanisches Essen zu finden. Im Allgemeinen gibt es nur wenige Restaurants, die typische Rezepte genau befolgen. Aufgrund der Attraktivität des Marktes verleihen diese Einrichtungen den Gerichten immer einen „brasilianischen Touch“.

Aber beruhige dich. Obwohl es eine gute Ausrede ist, nach Mexiko zu gehen, um das Essen zu probieren, müssen Sie nicht so weit gehen. Alles, was Sie tun müssen, ist zu lernen, wie man diese Köstlichkeiten zu Hause macht.

Und das Gute daran ist, dass es einige typische mexikanische Lebensmittelrezepte gibt, die sehr einfach zuzubereiten sind. Einige sind immer noch sehr billig. Im Folgenden können Sie alles aus der Nähe überprüfen, von den Zutaten bis Schritt für Schritt.

7 typische und klassische mexikanische Essensrezepte!

1 - Tacos - 12 Portionen / 35 min

Zutaten

  • 12 Maistortillas;
  • Guacamole;
  • Sahnecreme;
  • 500 g scharfes Fleisch;
  • Amerikanischer Salat in Streifen;
  • 300 g geriebener Mozzarella;
  • 2 gehackte Tomaten;
  • 1 Dose grüner Mais.

Art und Weise zu tun

Bereiten Sie zuerst das würzige Fleisch vor. Dann müssen Sie die Guacamole und die Sahne vorbereiten. Tatsächlich das Guacamole-Rezept, das wir hier bereits unterrichten (klicken).

Dann stopfen Sie einfach die Tortillas. Zum Schluss den Mozzarella und das würzige Fleisch hinzufügen.

Zum Zeitpunkt des Servierens den Salat in Streifen, die gehackten Tomaten und den Mais anbauen. Mit Guacamole und Sahne abschließen.

2 - Burrito - 6 Portionen / 45 min

Zutaten

  • 6 Weizentortillas;
  • 300 g geriebener Mozzarella;
  • 600 g scharfes Fleisch;
  • 400 g Bohnen;
  • 1 Zwiebel in Streifen;
  • 1 Paprika in Streifen;
  • Amerikanischer Salat in Streifen;
  • 300 g Guacamole;
  • 100 g Sahne;
  • 2 gehackte Tomaten;
  • 1 Dose grüner Mais;
  • Oregano nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art und Weise zu tun

Wieder sind die Sterne würziges Fleisch, Guacamole und Sahne. Dieses Mal sind die Bohnen die Neuheit, die wir Ihnen bald bei der Zubereitung beibringen werden.

Um das Fleisch wieder zuzubereiten, benötigen Sie eine große Pfanne. Darin müssen Sie die Zwiebel und den Pfeffer mit etwas Salz und Oregano anbraten. Dann in eine Schüssel geben und beiseite stellen.

Dann ist es Zeit, die Weizentortilla in derselben bereits erhitzten Pfanne weich zu erhitzen.

Der nächste Schritt besteht darin, die Tortillas mit Mozzarella, würzigem Fleisch, Bohnen, sautierten Paprikaschoten, gehackten Tomaten, Salat in Streifen, grünem Mais, Guacamole und Sahne zu füllen. Zum Servieren die Enden falten und mit einem Zahnstocher schließen.

3 - Nachos Del Pueblo - 4 Portionen / 45 min

Zutaten

  • 10 Maistortillas;
  • 200 g geriebener Mozzarella;
  • 150 g scharfes Fleisch;
  • 150 g Bohnen1 gehackte Tomate;
  • 1 Glas cremiger Cheddar-Käse;
  • 200 g Guacamole;
  • Oliven;
  • Frittieröl.

Art und Weise zu tun

Um die Nachos zuzubereiten, schneiden Sie zuerst die Maistortillas in eine Dreiecksform. Dann in einem mittelgroßen Topf das Öl erhitzen und diese Teigstücke braten. Wenn es anfängt zu bräunen, ist es Zeit, es aus dem Braten zu nehmen und es auf Papiertüchern abtropfen zu lassen, bis sie trocken sind.

Dann in einer Schüssel das würzige Fleisch mit den Bohnen mischen. Dies wird den Chili bilden. Also einfach die Nachos auf einem Teller verteilen und mit dem Chili bedecken.

Zum Servieren Mozzarella, Tomatenwürfel und cremigen Cheddar-Käse darüber streuen. Wenn Sie möchten, können Sie sogar Oliven darüber streuen und Guacamole hinzufügen.

4 - Bohnen - 5 Portionen / 45min

Zutaten

  • 500 g rote Bohnen;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 2 gehackte Tomaten;
  • 1 gehackte Knoblauchzehe;
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmel;
  • 1 Esslöffel würziger Paprika;
  • 1 Esslöffel Öl;
  • Pfefferfinger nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art und Weise zu tun

Kochen Sie zuerst die Bohnen im Schnellkochtopf. Nach etwa 30 Minuten unter Druck sollte das Getreide al dente sein. Dies ist der richtige Punkt.

Dann in einem mittelgroßen Topf die Zwiebel und den Knoblauch mit dem Öl anbraten. Dann die gehackten Tomaten hinzufügen. Dann einfach mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gekochten Bohnen in den Eintopf geben.

Kreuzkümmel und Paprika gehen nur ganz am Ende. Zum Schluss noch 5 Minuten kochen lassen.

Diese Bohne ist nicht nur eine Freude, sondern auch Teil mehrerer typischer mexikanischer Lebensmittelrezepte.

5 - Sahnecreme - 5 Portionen / 5 min

Zutaten

  • Saft von 1 Tahiti-Zitrone;
  • 60 g Sahne;
  • 150 g Joghurt;
  • 180 g Sahne;
  • Salz nach Geschmack.

Art und Weise zu tun

Dies ist sicherlich eines der einfachsten mexikanischen Lebensmittelrezepte. Und das Beste: Diese Sauce kann der Star verschiedener Zubereitungen sein.

Dazu müssen Sie nur alle Zutaten mischen, bis eine homogene Creme entsteht. Bewahren Sie die Creme also bis zum Servieren im Kühlschrank auf.

6 - Guacamole - 5 Portionen / 5 min

Zutaten

  • Fruchtfleisch von 2 Avocados;
  • 1 mittelgroße Tomate in kleine Stücke ohne Samen gehackt;
  • 1 mittelgroße Zwiebel, in Scheiben geschnitten;
  • 2 Teelöffel Zitronensaft;
  • Pfeffer sauce;
  • Salz;
  • Koriander.

Art und Weise zu tun

Obwohl wir bereits ein fantastisches Guacamole-Rezept im Frauenbereich veröffentlicht haben, sollten Sie sich daran erinnern, wie man den Salat macht.

Mischen Sie zuerst die zerdrückte Avocado mit der Tomate in einer Schüssel. Dann den Zitronensaft und die Zwiebel hinzufügen. Dann einfach mit Salz, Pfeffersauce und Koriander abschmecken.

7 - Würziges Fleisch - 8 Portionen / 30 min

Zutaten

  • 800 g dickes Hackfleisch;
  • 4 Esslöffel Wasser;
  • 1 Teelöffel Öl;
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • 2 gehackte Tomaten, ohne Haut und ohne Samen;
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmel;
  • Koriander und grüne Gewürze nach Geschmack;
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Art und Weise zu tun

Zuerst das Öl erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch anbraten. Danach fügen Sie den Rest der Zutaten hinzu. Mit anderen Worten, Fleisch, Tomaten, Wasser, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, Koriander und grüne Gewürze.

Sie sollten also alles bei schwacher Hitze kochen. Denken Sie daran, den Eintopf gelegentlich umzurühren, bis das Fleisch goldbraun ist. Die Sauce muss dagegen dick sein.

Hat dir das Wasser im Mund zusammengelaufen? Sicherlich sind all diese Vorschläge ein ziemlich mexikanisches Fest, finden Sie nicht? Wahrscheinlich wird jeder eine solche thematische Überraschung lieben! Wenn Sie also in die Küche gehen, um mexikanisches Essen zuzubereiten, vergessen Sie nicht, uns hier in den Kommentaren zu kommentieren!

Und nach so viel salzigem Essen möchten Sie ein köstliches Dessert, lesen Sie den Beitrag unten. Obwohl dies keine mexikanische Option ist, werden Sie den Vorschlag auf jeden Fall lieben: Lernen Sie dieses Rezept für leichten und flauschigen Schokoladenkuchen

Quelle: Destemperados

Bild: Wold West Restaurant