Detox-Diät, komplettes Menü von 3 bis 5 Tagen, um Gewicht zu verlieren und zu entgiften

Wenn wir über "Entgiftung" oder Entgiftungsdiät sprechen, verbinden wir dies direkt mit einer Reinigung und Entgiftung im Körper. Kein Wunder, dass Detox-Saft in dieser Hinsicht einer der bekanntesten ist. Aber diesmal kamen wir, um über die Entgiftungsdiät zu sprechen.

Die Entgiftungsdiät ist sehr interessant für diejenigen, die Gewicht verlieren und die Flüssigkeitsretention verringern möchten. Viele Menschen verwenden diese Diät nach festlichen Zeiten, in denen sie viel essen und trinken. Es gibt auch viele Menschen, die die Entgiftungsdiät verwenden, um den Körper vor einer Umerziehung zu reinigen.

Der Zweck der Entgiftungsdiät besteht darin, den Verbrauch von biologischen und fettarmen Lebensmitteln zu erhöhen und industrialisierte Produkte zu vermeiden, die reich an Salz, Fett und chemischen Zusätzen sind.

Und dafür sind vitaminisierte Säfte natürlich große Verbündete. Wenn Sie sich der Entgiftungswelle anschließen möchten, sollten Sie sich unbedingt unsere hervorragenden Rezepte für grünen Saft ansehen!

3 Tage Entgiftungsdiät

Der Schwerpunkt der Entgiftungsdiät liegt auf dem Verzehr von Flüssigkeiten und der Reduzierung fester Lebensmittel. Die 3-tägige Entgiftungsdiät sollte nur zum Mittagessen feste Nahrung enthalten, mit Dingen wie Hühnerbrust und gegrilltem Fisch.

Zum Frühstück und für Snacks sollten Sie Säfte oder Vitamine aus Obst, Gemüse und Gemüsemilch trinken. Das Abendessen sollte eine flüssige Mahlzeit sein, vorzugsweise eine Entgiftungssuppe oder eine Gemüsecreme.

Möchten Sie ein Beispielmenü? Wir zeigen Ihnen:

Tag 1

Frühstück

Erdbeer-, Orangen- und Goji-Beerensaft

Snack

  • Kokosnusswasser
  • 1 Scheibe Vollkornbrot

Mittagessen

  • 1 kleines gegrilltes Hähnchenfilet
  • 3 col braune Reissuppe
  • Kohl-, Karotten- und Apfelsalat

Snack

Papaya Smoothie mit Hafermilch

Tag 2

Frühstück

Grüner Saft aus Zitrone, Ingwer und Grünkohl

Snack

  • 1 Apfel
  • 2 Kastanien

Mittagessen

  • 1 Stück gekochter Fisch
  • 3 col Kichererbsensuppe
  • grüner Bohnen-, Tomaten- und Gurkensalat

Snack

  • Bananenpüree
  • 1 Spalte Leinsamensuppe

Tag 3

Frühstück

Bananen-Smoothie und Mandelmilch

Snack

  • Kamillentee
  •   3 ganze Kekse

Mittagessen

  • 1 Hähnchenfilet mit Tomatensauce gekocht
  • 3 col braune Reissuppe
  • Salat, Mais und Rübensalat

Snack

  • Orangensaft, Kohl und Wassermelone
  • 1 Scheibe Vollkornbrot
  • Bananenpüree
  • 1 Spalte Leinsamensuppe

5 Tage Entgiftungsdiät

Obwohl die 5-Tage-Entgiftungsdiät immer noch Flüssigkeiten als Hauptbestandteil enthält, sollte der Verzehr fester Lebensmittel schrittweise erhöht werden. Konzentrieren Sie sich am Ende der 5 Tage auf die Umerziehung der Lebensmittel und eine neue Art der Diät. Siehe das Menü:

1. und 2. Tag

Frühstück

1 Tasse Knochenbrühe

Snack

1 Tasse grüner Tee mit Ingwer

Mittagessen

Gemüsesuppe

Snack 

Ananassaft mit ungesüßter Minze

3. Tag

Frühstück

  • 1 Tasse ungesüßter Kaffee
  • 2 Spiegeleier mit Tomaten, Olivenöl und Oregano

Snack

1 Glas grüner Saft mit Ingwer, Kohl, Zitrone und Kokoswasser

Mittagessen

Kürbiscreme mit Hühnchenschnitzel

Snack 

1 Avocado mit Tomaten, Salz und Öl zerdrückt, um mit Karottenstäbchen zu essen

4. und 5. Tag

Frühstück

1 Tasse ungesüßter Kaffee + 1 gebratene Banane mit Ei, Käse und Zimt

Snack

10 Cashewnüsse

Mittagessen

  • Im Schnellkochtopf gekochtes Filet
  • geröstetes Gemüse mit Olivenöl, Rosmarin, einer Prise Salz und Pfeffer

Snack 

1 Vollkornjoghurt + 6 braune Reiscracker mit Erdnussbutter

Was bei der Entgiftungsdiät zu vermeiden ist

Es gibt einige Dinge, die während der Entgiftungsdiät überhaupt nicht eingenommen werden sollten. Sie sind:

  • Alkoholische Getränke, Zucker, Süßigkeiten, Kuchen und Desserts;
  • Verarbeitetes Fleisch wie Wurst, Wurst, Speck, Schinken und Salami;
  • Kaffee und koffeinhaltige Getränke wie grüner Tee und schwarzer Tee;
  • Industrielle Produkte. Kuhmilch und Derivate;
  • Glutenreiche Lebensmittel wie Brot, Nudeln, Kuchen und Nudeln.

Flüssigkeitsdiät

Die flüssige Entgiftungsdiät ist strenger und sollte maximal 2 Tage dauern. Es ist erlaubt, Flüssigkeiten wie Tee, Wasser, Obst- oder Gemüsesäfte und Gemüsesuppen zu trinken. Es ist wichtig, Bio-Produkte zu bevorzugen. Zwei Tage lang keine festen Lebensmittel in dieser Version.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann wird Ihnen auch Folgendes gefallen: Mind Diet: Das Ernährungsschema, das Ihren Geist verbessert

Quelle: Tua Saúde

Bild: Lebe mit Glück SportLife Natue