7 köstliche Rezepte, um Reisreste zu genießen

Reis ist ein Lebensmittel, das im Leben praktisch aller Brasilianer vorhanden ist. Es gibt keinen Wochentag, an dem wir nicht das Kohlenhydrat konsumieren, das in unseren Herzen lebt.

Seien Sie das Traditionelle, zusammen mit Bohnen oder sogar mit Hühnchen und Nudeln für die Wagemutigeren. Wenn es ein Barbecue geben soll, dürfen Sie auch weißen Reis mit Vinaigrette nicht verpassen. Es gibt nur ein Problem mit Reis: Es bleibt immer übrig und am Ende wissen wir nie genau, was wir mit Reisresten machen sollen.

In der Mitte der Woche, wenn wir unser tägliches Essen zubereiten müssen, bleibt oft eine Tonne Reis übrig, und viele Leute werfen ihn weg. Die Wahrheit ist, dass es viele Möglichkeiten gibt, was mit dieser "Linken" zu tun ist.

Der Frauenbereich trennte sieben köstliche, einfach zuzubereitende Rezepte mit Reisresten. Sind Sie es leid, nicht zu wissen, was Sie mit Resten anfangen sollen? Entdecken Sie es jetzt und verändern Sie Ihr Leben in der Küche für immer.

Schauen Sie sich 7 köstliche Rezepte an, um übrig gebliebenen Reis zu genießen

1 - Fleischbällchen und Reisreste

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch auf der Messerspitze (sehr klein)
  • 120 g Reisreste
  • 2 Chilischoten auf Scheiben
  • 1 gehackte rote Zwiebel
  • 1 gehackter Minzzweig
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Semmelbrösel (und mehr zum Brot)
  • Salz nach Geschmack
  • Frittieröl

Art und Weise zu tun

Mischen Sie alle Zutaten - außer Semmelbrösel und Öl - und mischen Sie, bis es sich einschaltet und fertig zum Rollen ist. Dann Brot in Semmelbröseln und in heißem Öl braten. Okay, jetzt legen Sie es einfach auf das Papiertuch, das das Öl aufnimmt, und Ihr Fleischknödel und der übrig gebliebene Reis sind fertig.

2 - Geformter Reis

Zutaten

  • ¼ Tasse (Tee) Speckwürfel
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 200 g Peperoni-Wurst in halben Monden geräuchert
  • 1 Dose (200 g) abgetropfte Erbsen
  • 1 Dose (200 g) abgetropften Mais
  • ¼ Tasse (Tee) Basilikumblätter
  • 1 Dose (340 g) traditionelle Tomatensauce
  • 4 Tassen (Tee) gekochten Reis mit Gewürzen
  • 1 Glas Frischkäse bei Raumtemperatur
  • 100 g geriebener Parmesan
  • Bei Bedarf salzen

Art und Weise zu tun

Braten Sie den Speck zunächst bei mittlerer Hitze in Öl, bis er goldbraun ist. Fügen Sie nun die Zwiebel hinzu und braten Sie sie an, bis Sie sehen, dass sie zart ist. Fügen Sie nun die Wurst hinzu und braten Sie sie, bis sie leicht gebräunt ist. Fügen Sie Erbsen, Mais, Basilikum und Tomatensauce hinzu. Rühren und zum Kochen bringen. Mischen Sie nun in einer Schüssel den gekochten Reis mit der Tomatensauce und der Wurst, dem Quark, dem Parmesan und dem Salz.

Gießen Sie alles in eine mit Öl gefettete zentrale Kegelpfanne (24 cm). Mit Aluminiumfolie abdecken und 10 bis 15 Minuten oder bis zum Erhitzen in einen mittelgroßen vorgeheizten Ofen (180 ° C) stellen. Entformen und servieren.

3 - Reissouffle

Zutaten

  • 2 Tassen gekochter Reis
  • 3 Edelsteine
  • 1 Esslöffel Margarine
  • 1 und ½ Tasse (Tee) Milch
  • Salz-
  • 3 Eiweiß
  • 1 Esslöffel geriebener Käse zum Bestreuen

Art und Weise zu tun

Zu Beginn den Reis zerdrücken, mit Eigelb, Margarine, Milch und Salz abschmecken und bei jeder Zugabe immer schlagen. Dann, ohne zu schlagen, das Eiweiß in den Schnee einarbeiten und schnell mischen, ohne das Eiweiß vollständig zu "zerbrechen".

Auf 4 gefettete Auflaufförmchen legen, den Käse darüber streuen und 30 Minuten in einen vorgeheizten mittelgroßen Ofen (180 ° C) stellen. Jetzt iss einfach warm.

4 - Knuspriger Reis

Zutaten

  • 3 Eier
  • 3 Esslöffel Milch
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Esslöffel Öl
  • 4 Tassen (Tee) gekochten Reis mit Gewürzen
  • 200 g geräucherte Putenbrustwürfel
  • ½ Tasse (Tee) geschnittene grüne Oliven
  • ¼ Tasse gehackte Frühlingszwiebeln
  • 1 Topf (220 g) leicht erhitzter cremiger Quark
  • 1 Schachtel (200 g) Sauerrahm
  • 1 Packung Strohkartoffel (340 g)

Wie man ... macht

Schlagen Sie die Eier mit Milch und würzen Sie sie immer mit Salz und Pfeffer nach Geschmack. Dann das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen und die Eimischung gießen. Kochen Sie sie unter manchmalem Rühren, bis sie fest, aber cremig sind. In einer großen Schüssel gekochten Reis mit Putenbrust, Oliven, Schnittlauch und Rührei mischen. Den Quark mit der Sahne mischen und in den Reis einarbeiten.

In einer mit Öl gefetteten mittelgroßen Pfanne verteilen, mit Aluminiumfolie abdecken und 15 bis 20 Minuten in einen mittelgroßen vorgeheizten Ofen (180 ° C) stellen. Mit Strohkartoffeln bedecken und servieren. Du wirst lieben.

5 - Reisgratin

Zutaten 

  • 1 Esslöffel Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 gewürfelte Gemüsebrühe oder Huhn
  • 1 Tasse (gewürfelter) roter Pfeffer
  • ½ Tasse gehackte Oliven
  • 1 Tasse gewürfelte Zucchini
  • 3 Tassen gekochter weißer Reis
  • Margarine einfetten
  • 4 Eier
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
  • ½ Tasse Tee
  • 50 g grob geriebener Käse

Art und Weise zu tun

Beginnen Sie Ihr Rezept, indem Sie die Zwiebel und den Knoblauch im Öl bräunen und immer die zerbröckelte Hühnerbrühe hinzufügen. Mit Pfeffer, Oliven und Zucchini dazugeben und ca. 2 Minuten anbraten. Nach diesem Vorgang vom Herd nehmen, den gekochten Reis hinzufügen und alles in Form eines mit Margarine gefetteten englischen Kuchens verteilen. Eier schlagen, Petersilie und Milch hinzufügen und über Reis verteilen. Den geriebenen Käse darüber streuen und in einen vorgeheizten Ofen (220 ° C) stellen, bis das Ei gekocht und der Käse überbacken ist. Dann einfach ausformen und servieren.

6 - Reispizza

Zutaten (Nudeln)

1 Tasse (Tee) Milch

½ Tasse Tee

2 Eier

2 Tassen gekochter Reis

2 Esslöffel geriebener Parmesan

Salz nach Geschmack

1 Esslöffel Backpulver

Wie man (Teig) macht

Mischen Sie alle Zutaten und mischen Sie sie in einem Mixer zusammen. Gießen Sie sie dann in eine gefettete und bemehlte Pizzapfanne. In einen mittelgroßen vorgeheizten Ofen (180 ºC) ca. 20 Minuten stellen. Ihr Pizzateig ist fertig, jetzt können Sie die Füllung mit dem machen, was Sie bevorzugen.

7 - Reissandwich

Zutaten

Pasta

  • 2 Edelsteine
  • 1 Glas Naturjoghurt (170 g)
  • 2 Esslöffel Milch
  • 2 Tassen gekochter Reis
  • 2 Esslöffel Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Eiweiß
  • Butter zum Einfetten

Hühnerfüllung

  • 1 Tasse (zerkleinertes) Huhn
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • Gehackte Petersilie und Salz nach Geschmack

Eierfüllung

  • 2 geriebene gekochte Eier
  • 1 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Löffel (Kaffee) Olivenöl
  • Gehackte Petersilie und Salz nach Geschmack

Karottenfüllung

  • 1 Tasse geriebene Karotte
  • 1 Löffel (Kaffee) Olivenöl
  • 2 Esslöffel Frischkäse
  • 1 Tasse flacher Ricotta
  • Salz nach Geschmack

Art zu tun

Das Eigelb mit Joghurt, Milch, Reis, Mehl und Salz in einem Mixer schlagen. In eine Schüssel geben und das Eiweiß einarbeiten. Nun in eine rechteckige Pfanne (33 x 21 cm) geben, die mit Butter gefettet und bemehlt ist. In einen vorgeheizten mittelgroßen Ofen (180 ° C) ca. 20 Minuten stellen. Heiß ausformen und abkühlen lassen.

Um ein Sandwich zuzubereiten, schneiden Sie den Reisteig in 4 gleiche Rechtecke und setzen Sie ihn zusammen, indem Sie Teigrechtecke mit den Füllungen aus Huhn, Ei und Karotte einlegen (mischen Sie einfach die Zutaten). Mit Kartoffelpüree bedecken und nach Geschmack dekorieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann wird Ihnen auch folgendes gefallen: Wie man in wenigen Minuten Reis in der Mikrowelle macht

Quelle: Ana Maria Braga

Bild: RP10 Tipps für Frauen Guia da Cozinha, Edu Guedes