Ist es möglich, Ihre Nase ohne Operation zu stimmen? Modellbauer, Make-up und Tricks

Sicherlich fühlen sich viele Menschen mit der natürlichen Form der Nase selbst nicht wohl. Daher gibt es eine große Anzahl von Menschen, die ihre Nase schärfen möchten. Dies ist sicherlich ein kompliziertes Thema und sagt viel über die auferlegten Schönheitsstandards aus.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass plastische Chirurgie nicht die einzige Option für diejenigen ist, die ihre Nase verengen möchten. Grundsätzlich gibt es einige Tricks und Geräte, die den visuellen und temporären Effekt einer ästhetisch harmonischeren Nase ermöglichen.

Hierzu können beispielsweise Nasenformer verwendet werden. Es gibt auch Make-up-Tricks, Nasenmassagen und sogar ein ästhetisches Verfahren namens Bioplastik. Wir werden in der Post über alle sprechen.

Und obwohl die Effekte nicht dauerhaft sind, haben diese Techniken zahlreiche Vorteile. Zum Beispiel sind sie billiger und garantieren ein zufriedenstellendes Ergebnis. Darüber hinaus verursachen sie keine Schmerzen und benötigen auch keine besondere Pflege, wie z. B. plastische Chirurgie.

Die Nasenkorrektur hingegen hat dauerhafte Ergebnisse (die sehr gut oder sehr schlecht sein können). Darüber hinaus ist die Technik ein chirurgischer Eingriff, der nicht nur für ästhetische Zwecke verwendet wird. In einigen Fällen wird sogar empfohlen, die Atmung der Person zu verbessern.

Die Nasenkorrektur ist jedoch eine kompliziertere und teurere Alternative. Während Bioplastik und Nasenformer einfacher, zugänglicher und auch wirtschaftlicher sind. Massage und Make-up zeigen ebenfalls überraschende Ergebnisse, aber es handelt sich tatsächlich um Visagismus-Tricks.

Nasenformer

Diese Modellbauer sind vor allem eine Art „Pflaster“, mit dem die Nase modelliert und abgestimmt wird. Damit Sie jedoch das gewünschte Ergebnis erzielen, müssen Sie es täglich verwenden. Im Durchschnitt 20 Minuten.

Wenn Sie dies jeden Tag tun, werden Sie daher einige Ergebnisse nach 2 bis 4 Monaten sehen. Neben dem Schärfen der Nase kann der Modellierer auch:

  • Verengen Sie die Nase;
  • Reduzieren Sie die Länge;
  • Entfernen Sie die Kurve oben auf der Nase.
  • Korrigieren Sie die Spitze.
  • Schrumpfen Sie die Nasenlöcher;
  • Korrigieren Sie das abgelenkte Septum.

Wenn Sie sich für den Modellierer interessieren, können Sie ihn im Internet für bis zu 100,00 R $ finden.

Nasenbioplastik

A priori ist Bioplastik keine plastische Chirurgie. Es ist eigentlich eine Technik, die kleine Nasenfehler korrigiert. Zum Beispiel die hohe Krümmung der Nase.

Zu diesem Zweck werden im Allgemeinen einige Substanzen verwendet, wie Polymethylmethacrylat und Hyaluronsäure. Im Allgemeinen werden sie mit einer Nadel auf die tiefsten Hautschichten aufgetragen.

Aber ruhig behaupten die meisten Menschen, die dieses Verfahren bereits durchgeführt haben, dass sie keine Schmerzen hatten. Nach Erreichen der tiefsten Schichten korrigiert die Technik unerwünschte Nasenfehler.

Die Ergebnisse dieser Technik hängen vor allem von der im Verfahren verwendeten Substanz ab. Das heißt, Sie können vor Beginn des Verfahrens auswählen, ob Sie ein dauerhaftes oder ein vorübergehendes Ergebnis wünschen.

Tatsächlich variiert der Wert des Verfahrens auch in Abhängigkeit vom verwendeten Produkt. Das heißt, es kann von R $ 300 bis R $ 3.000 variieren.

Es ist erwähnenswert, dass dieses Verfahren unabhängig vom verwendeten Produkt recht einfach ist. So sehr, dass der Patient bald nach der Technik seine normalen Aktivitäten wieder aufnehmen kann. Die Nase ist jedoch mehr oder weniger zwei Tage lang leicht geschwollen.

Bilden

A priori, wenn Ihre Liebes- und Hassbeziehung mit Ihrer Nase nicht so extrem ist, empfehlen wir Ihnen, Ihre Nase mit Make-up abzustimmen. Weil es nicht nur eine Technik ist, die die Nase sehr natürlich macht, sondern auch vorübergehend ist.

Um Ihre Nase mit Make-up fein abzustimmen, müssen Sie daher die Konturtechnik verwenden. Grundsätzlich ist es sehr einfach und erzeugt bei richtiger Ausführung einen sehr natürlichen Effekt.

Bevor Sie mit der exemplarischen Vorgehensweise beginnen, ist es interessant zu wissen, dass die Nasenkonturtechnik denselben Prinzipien folgt wie die Gesichtskontur. Das heißt, der dunklere Ton erzeugt die Schatten, um zu verschleiern, was stört. Der Illuminator erzeugt die Lichter, um diese harmonischeren Bereiche hervorzuheben.

Selbst wenn Sie Ihre Nase stimmen möchten, müssen Sie ein Konturpuder mit mindestens zwei Farbtönen über Ihrem Hautton verwenden. Darüber hinaus sollte dieses Produkt auf die Seiten der Nase (oder fast) aufgetragen werden, während der Illuminator auf die Mitte der Nase aufgetragen wird.

Schritt für Schritt, wie Sie Ihr Nasen-Make-up optimieren

Bevor Sie mit der Nasenkonturierung beginnen, müssen Sie Ihre Haut wie bereits beschrieben vorbereiten. Das heißt, übergeben Sie die Basis und den Concealer.

Aber beruhigen Sie sich, tragen Sie das kompakte Pulver nicht auf, bevor Sie die Kontur hergestellt haben. Das liegt daran, dass das Pulver für die Versiegelung der Marke verantwortlich ist. Daher sollte es zuletzt übergeben werden.

1- Zeichnen Sie eine Linie an den Seiten der Nase

Verdunkeln Sie zuerst die Seiten. Oder machen Sie eine Linie vom Anfang der Augenbrauen bis zur Nasenspitze. Achten Sie jedoch darauf, dass das Make-up nicht zu schwer ist.

Um diesen ersten Schritt zu machen, empfehlen wir Ihnen, einen Pinsel mit natürlichen und weichen Borsten zu verwenden. Diese Art von Pinsel hilft, besser zu verwischen, was der Kontur einen natürlicheren Effekt verleiht.

Vor allem, wenn die Linie, die Sie gemacht haben, dunkel ist, ist es möglich, ein Rouge mit einem rosa Hintergrund aufzutragen, um das Braun der Kontur zu mildern. Wenn es noch zu dunkel ist, können Sie es mit Ihrer schmutzigen Grundbürste mit leichten Wasserhähnen reparieren. Auch weil Sie das Layout nur korrigieren und nicht vollständig entfernen möchten, oder?

2- Beleuchten Sie die Mitte

Der zweite Schritt besteht darin, die Mitte der Nase mit dem Illuminator zu beleuchten. Wenn Sie diesen Teil hervorheben möchten, können Sie den zentralen Knochen beleuchten. Dadurch wird die Vorderseite der Nase sichtbar nach vorne gebracht. Daher ist der Effekt, dass die Nase mehr nach oben gedreht ist.

Um dieses Gefühl zu verstärken, können Sie mit dem Illuminator einen Ball auf die Nasenspitze machen.

Wenn Sie in diesem Schritt etwas übertrieben haben, können Sie die Region mit einem Pinsel verwischen. So können Sie das Make-up glätten.

Wenn Sie jedoch diesen zentralen Teil der Nase verkleiden möchten, überspringen Sie diesen Schritt. Dies ist übrigens der Fall bei denen, die von diesem kleinen Knochen in der Region betroffen sind. In diesem anderen Beitrag (Klick) finden Sie spezifischere Tipps für jeden Nasentyp.

3- Glätten Sie die Linien

Im Allgemeinen besteht der dritte und letzte Schritt nur darin, das Make-up zu harmonisieren. Beenden Sie also Ihre Technik.

Grundsätzlich ist es für ein harmonisches Gesicht notwendig, auch das Gesicht zu konturieren. Oder zumindest auf den Wangen. Auf diese Weise können Sie Ihre Nase mit dem Rest der Haut in Einklang bringen.

Danach war es Zeit, das kompakte Pulver zu verwenden. Achten Sie jedoch darauf, nicht zu viel Staub aufzutragen und wie ein Geist auszusehen. Und seien Sie auch beim Auftragen vorsichtig, damit Sie nicht die gesamte bereits hergestellte Kontur entfernen.

Und jetzt ist es an der Zeit, sich im Spiegel zu amüsieren und zu sehen, wie schön Sie aussehen.

Was denkst du über unsere Techniken zum Schärfen deiner Nase? Einfach, nicht wahr?

Beruhige dich, geh noch nicht. Weil wir mehr Materialien für Sie trennen: Asiatisches Make-up: Das Vorher und Nachher ist einfach schockierend

Quellen: Also, sind Sie bereit? Ihre Gesundheit

Ausgewähltes Bild: Alle aktuell