Make-up für Fotos - 5 Schritte, um ein Make-up zu erstellen, das Ihr Foto hervorhebt

Wir leben im Instagram-Zeitalter, in dem wunderschöne Fotos demokratisiert wurden und nicht nur in den Händen großartiger Models liegen. Wir können mit Sicherheit sagen, dass jede Frau heute die Protagonistin wunderschöner Fotoshootings sein kann, die wahrscheinlich ihre großartigen Momente für immer markieren. Aber was ist das beste Make-up für Fotos?

Es sind nicht nur die verwendeten Produkte, sondern wie man es perfekt macht. Dies muss gut durchdacht sein, da make ein großartiger Verbündeter ist, wenn es darum geht, die besten Fotos zu machen. Aus diesem Grund hat der Frauenbereich fünf Schritte gesammelt, wertvolle Tipps, um ein perfektes Foto-Make-up zu erstellen.

Sehen Sie sich in 5 Schritten an, wie Sie perfekte Fotos schminken

1 - Leichtigkeit

Zunächst müssen Sie verstehen, dass starkes Make-up für ein schönes Foto nicht unbedingt erforderlich ist. Die Wahrheit ist, dass es das Gegenteil ist: Je natürlicher Ihre Haut ist, desto besser wird die Aufzeichnung. Es ist interessant, Concealer vor dem Auftragen der Grundierung auf dunkle Kreise und Flecken aufzutragen. Auf diese Weise ist kein starkes Make-up erforderlich.

Eine Gesichtsfeuchtigkeitscreme ist ideal für Menschen mit trockener Haut. Der Rat gilt auch für Personen mit normaler und fettiger Haut, da die Feuchtigkeitscreme die Basis leichter über das Gesicht gleiten lässt.

2 - Mattes und beleuchtetes Finish

Für ein gutes Foto ist es notwendig, matt und beleuchtet zu verbinden. Tragen Sie zuerst einen Illuminator auf, um einige Bereiche des Gesichts hervorzuheben, z. B. den Tränenkanal der Augen, die Schläfen und die Oberseite der Wangen. Wenn das Licht auf diese Bereiche fokussiert, ist der Effekt groß. Tragen Sie bereits vor der Grundierung eine Grundierung auf, damit die Haut nicht zu stark strahlt.

3 - Aufprallende Augen

Ein perfekter Look ist wichtig, um auf Fotos gut auszusehen. Dazu muss eine große Menge dunkler Lidschatten aufgetragen werden. Definieren Sie neben dem schwarzen Stift auf der Wasserlinie auch den oberen Innenteil mit demselben Produkt. Dies definiert die Form der Augen, während einige Maskenschichten diesen erhöhten Ausdruck verleihen. Das gute Markieren der Augenbrauen macht ebenfalls einen großen Unterschied.

4 - Kontur

Die Kontur ist der Verbündete jeder Frau. Halten Sie einen errötenden Bronzer oder einen undurchsichtigen Braunton in der Hand und markieren Sie den tiefsten Bereich der Wangen, der sich in der Nähe des Kiefers befindet. Das Ergebnis ist ein dünneres, kantigeres Gesicht, das sich viele Frauen wünschen.

5 - Farben

Schließlich müssen die Bilder die Persönlichkeit derer darstellen, die sich vor den Kameras befinden. Verwenden Sie dazu die Lidschatten- und Lippenstiftfarben, die Ihr Favorit im Leben sind. Glaub mir, du wirst rocken.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann wird Ihnen auch folgendes gefallen: 15 beste Apps zum Bearbeiten von Fotos wie Bloggern

Quellen: Alles über Make

Bilder: F7 Frau Tipps YouTube Cláudia Donna Beleza ICasei