Wie man zu Hause Haare schneidet - Lernen Sie einfache und leichte Techniken

Wissen Sie, wie man sich zu Hause die Haare schneidet? Das Erlernen dieser Technik ist unerlässlich! Immerhin gibt es Tage, an denen dieser Wunsch, das Aussehen zu ändern, aufkommt. Trotzdem haben wir nicht immer Geld oder einen Salon zur Verfügung.

Das Problem ist, dass es unzählige Geschichten über hausgemachte Frisuren gibt, die nicht gut endeten. Zu diesem Zeitpunkt kam das Sprichwort: „Die Frau, die nie ihre Haare vermasselt hat, hat keine Geschichte zu erzählen.“

Aber genug schlechte Geschichten. Am besten lernen Sie grundlegende und einfache Tipps, wie Sie Ihre Haare zu Hause schneiden können, ohne sich vor dem Ergebnis zu fürchten.

Es ist jedoch wichtig zu sagen, dass ein hausgemachter Schnitt nicht zu 100% dem in Salons erzielten Ergebnis entspricht. Vor allem, weil es normal ist, beim Schneiden auf Unsicherheit zu stoßen. Darüber hinaus verfügen die Salons über zahlreiche Werkzeuge und qualifizierte Fachkräfte. Glauben Sie mir jedoch, das Ergebnis könnte Sie überraschen!

Das Wichtigste ist auf jeden Fall, ruhig zu sein, eine gute Schere zu tragen und die Tipps zu beachten, die wir geben, wie man zu Hause Haare für verschiedene Arten von Schnitten schneidet. Wählen und innovieren!

5 Möglichkeiten, Ihre Haare zu Hause zu schneiden

U-Schnitt

U-Schnitt ist sehr einfach, aber sehr elegant. Es entfernt das monotone Aussehen der Haare und ist darüber hinaus sehr einfach zu tun. Richten Sie einfach die Strähnen aus und teilen Sie das Haar in zwei Teile, dehnen Sie es gut und stecken Sie es dann an die Vorderseite des Gesichts.

Richten Sie dann die beiden Teile aus und schneiden Sie sie auf die gewünschte Länge. Messen Sie abschließend beide Seiten, um festzustellen, ob sie gleich sind.

Franse

Der Rand ist der Protagonist der hausgemachten Schnittgeschichten. Das liegt daran, dass es sehr schnell wächst und es sehr schwierig ist, sich zu tarnen, wenn der Schnitt schief geht. Seien Sie jedoch vorsichtig und befolgen Sie diese einfachen Tipps.

1. Für glattes Haar

Wenn Ihr Haar glatt ist, ist es am wichtigsten, die Strähnen zu befeuchten. Trennen Sie dann mit den feuchten Strähnen die Fransen vom Rest des Haares, verbinden Sie die Strähnen auf der Stirn und schneiden Sie sie auf die gewünschte Höhe. Wenn Ihre Pony seitlich sind, drehen Sie die Stränge vor dem Schneiden. Es ist jedoch wichtig, dass Sie auf die Höhe des Schnitts achten, da feuchtes Haar beim Trocknen schrumpft.

2. Für lockiges Haar

Wenn das Haar lockig ist, beginnen Sie mit den trockenen Strähnen und trennen Sie die Pony vom Rest des Haares. Lassen Sie dann die Pony ein Dreieck auf der Stirn bilden, wenn es gerade ist, schneiden Sie. Wenn Ihr Pony seitlich ist, drehen Sie die Strähnen vor dem Schneiden, genau wie bei glattem Haar. Diese Techniken lassen Sie nichts falsch machen. Um Ihnen jedoch mehr Sicherheit zu geben, schneiden Sie jeweils ein wenig, bis Sie die gewünschte Größe erreicht haben.

Ausgefranster Schnitt

Das ausgefranste gibt dem Haar eine diskrete Bewegung und ist ein sehr einfacher Schnitt. Teilen Sie zuerst Ihr Haar in drei Teile - als würden Sie es flechten. Nehmen Sie dann eines der Teile, dehnen Sie es gut, stellen Sie die Schere senkrecht und schieben Sie die Klinge bis zur Spitze. Zum Schluss machen Sie dasselbe mit den anderen beiden Teilen des Haares.

Langer Bobschnitt

Es ist der Schnitt, der Raffinesse mit Modernität verbindet und der Superschatz der Berühmten ist. Es zeichnet sich durch eine gerade Basis mit den längsten und widerspenstigsten Spitzen aus.

Machen Sie dazu einfach einen Pferdeschwanz und ziehen Sie das Haar auf die Größe, die Sie schneiden möchten. Schneiden Sie dann Ihr Haar direkt unter das Haar und lassen Sie es los. Einfach richtig?

Spitzenschnitt

Willst du einen Rock in Roll Look haben ? Hier ist der richtige Schnitt! Dies liegt daran, dass spitzes Haar viele Schichten hat, was Bewegung und Authentizität verleiht.

Um all diese Kraft zu erhalten, ohne das Haus zu verlassen, lautet der Tipp: Mit dem nassen Haar alle Haare nach vorne werfen und kämmen, bis alle Haare gut gedehnt sind. Schneiden Sie dann mit der Schere in der gewünschten Höhe gerade. Schneiden Sie jedoch am weitesten vom Nacken weg, damit Sie keinen Fehler riskieren.

Wichtige Informationen:

Um keine Gaffes zu begehen, müssen Sie diese Informationen kennen:

1. Achte auf deine Länge

Wenn Sie Ihre Haare mit nassen Strähnen schneiden, beachten Sie, dass sie beim Trocknen kürzer als geplant sein können. Schneiden Sie daher immer länger als gewünscht.

2. Fangen Sie klein an

Auch wenn Ihr Haar nicht nass ist, schneiden Sie es allmählich ab, um nicht zu viel zu riskieren.

3. Lassen Sie sich von jemandem helfen

Eine zweite Meinung ist immer gültig, da wir manchmal das Ergebnis nicht vollständig sehen können.

Bist du dir noch nicht sicher? Erfahren Sie, wie Sie innovativ sein können, ohne zu schneiden:

Es ist in Ordnung, wenn Sie sich trotz der Tipps zum Schneiden Ihrer Haare zu Hause immer noch nicht dazu bereit fühlen. Es gibt sicherlich andere Möglichkeiten, aus der Monotonie herauszukommen und Ihr Selbstwertgefühl zu stärken. Denken Sie daran, dass das Gefühl der Schönheit an erster Stelle stehen muss, egal was passiert. Wichtig ist, Kreativität einzusetzen. Hier sind einige weitere Tipps:

Wetten Sie auf Zubehör

Schals und Stirnbänder sind sehr modisch, Sie können die Farben und sogar die Art und Weise ändern, wie Sie sie in die Haare stecken. Die Ergebnisse sind sicher stilvoll und vielseitig. Vor allem haben Sie die Möglichkeit, jeden Tag anders auszusehen.

Frisuren ändern

Pferdeschwanz, Büschel und Zopf sind einige Frisuren, mit denen Sie sich ohne Schere anders fühlen können. Zum Beispiel können Sie ein Geflecht für den Alltag oder sogar für eine Hochzeit verwenden, genauso wie Sie verschiedene Arten von Büscheln und mehr herstellen können.

Kurz gesagt, das Wichtigste ist, sich schön zu fühlen und sich selbst zu lieben. Sie können sicherlich viel Spaß haben, während Sie Ihr Haar innovieren. Mit anderen Worten, genießen, lernen, innovieren und glücklich sein, wenn Sie es zu Hause tun.

Hat Ihnen der Inhalt gefallen, wie Sie Ihre Haare zu Hause schneiden können? Ich bin sicher, Sie werden unseren Text über End Frizz lieben - 10 Tipps und die am meisten empfohlenen Produkte

Quellen: CPT-Kurse, G1, Lói Cúrcio, Terra, Uol

Bilder: Northampton Chronicle, Mode ohne Grenzen, Schönheit und Passform, Hochstimmung, Salonline, Schilder, April, Pinterest, Almanach SOS