Sympathie, um Geld zu verdienen, wie geht das? 10 Möglichkeiten, um Wohlstand anzuziehen

Glauben Sie an Sympathie für das Geldverdienen? Kurz gesagt, der Volksglaube deutet darauf hin, dass man für das neue Jahr gelbe Kleidung trägt oder Zimt bläst, um Wohlstand zu schaffen. Diese Praktiken haben jedoch keine wissenschaftlichen Beweise, aber sie machen die meisten Menschen neugierig.

Mit anderen Worten, ob man an sie glaubt oder nicht, hängt ausschließlich davon ab, wer es tut. Es kostet schließlich nichts, ab und zu eine Mahlzeit zuzubereiten. Aus diesem Grund haben wir eine unglaubliche Liste von Sympathien für das Geldverdienen zusammengestellt.

Wenn Sie es testen möchten, sollten Sie mindestens ein paar Minuten damit verbringen, aber wer weiß, es kann tatsächlich funktionieren. Wählen Sie außerdem den Typ aus, der zu Ihrer aktuellen finanziellen Situation passt, und befolgen Sie dann die Richtlinien, um Ihr Ziel zu erreichen.

10 Sympathien, um Geld zu verdienen

1- Niemals das Geld ausgehen

Zuvor benötigen Sie sechs gleichwertige Goldmünzen. Stellen Sie also drei davon in den Boden des Salzstreuers in Ihrem Haus und die anderen drei in den Boden der Zuckerdose.

Diese Sympathie für das Geldverdienen besagt, dass Vermögen in Salz und gute Energie in Zucker dargestellt wird. Darüber hinaus war Zucker einst die Devisenwährung in Brasilien, daher das Symbol des Reichtums. Denken Sie also daran, die Salz- und Zuckerdose niemals leer zu lassen.

2- Vermeiden Sie es, Geld zu verlieren

Lassen Sie Ihre Tasche niemals auf dem Boden liegen. Der Volksglaube besagt, dass diese Aktion die Flucht des Geldes darstellt. In diesem Sinne können Sie es sogar bezweifeln, aber wenn Sie Ihre Tasche unberührt lassen, kann dies auf Schlamperei hinweisen.

Darüber hinaus wird empfohlen, die Brieftasche gut zu reinigen und zu organisieren. In diesem Fall ist die Freundlichkeit, Geld zu verdienen, die Sorgfalt mit dem Objekt, das Ihr Geld trägt.

3- Vermögen anziehen - Sympathie für das Geldverdienen

Da der Dollar viel mehr wert ist als der reale, zieht diese Sympathie für das Geldverdienen Vermögen an. Sie müssen also Dollars, Lorbeerblätter oder Erbsen in Ihrer Brieftasche haben.

Es lohnt sich jedoch auch, drei chinesische Münzen an eine rote Schnur zu binden, um sie in Ihrer Tasche oder Brieftasche aufzubewahren. Lassen Sie Ihre Kreditkarten und Scheckbücher auf keinen Fall in den Augen der Menschen.

4- Gewinnen Sie die Lotterie

Wer hat noch nie davon geträumt, im Lotto zu gewinnen? Selbst wenn wir die Zahlen erraten, stellen wir uns immer vor, dass eines Tages Glück kommen wird. Also, wer weiß, mit einem Mitgefühl, um Geld zu verdienen, wird dieser Moment bald eintreten.

Also hol dir einen kleinen Spielzeug-Seestern. Warten Sie auf den nächsten Freitag und stecken Sie das Objekt in die richtige Tasche. Spielen Sie gleichzeitig Ihr Spiel oder kaufen Sie das Ticket. Legen Sie eine Erinnerung für Mitternacht auf Ihr Handy und wechseln Sie Ihre Tasche, indem Sie das Vaterunser beten.

5- Geld verdienen

Im Prinzip lehrt Sie diese Sympathie, Geld zu verdienen, Münzen um eine Miniatur des Buddha zu legen. Dies liegt daran, dass diese Aktion Wohlstand und Wohlstand anzieht.

Auf der anderen Seite gibt es eine andere Freundlichkeit, die den Buddha mit Reis umgibt und einen Geldschein unter die Statue legt. Schließlich geht es bei der anderen Option darum, den Buddha auf eine weiße Untertasse zu stellen und ihn mit Münzen zu umgeben, die Länder auf der ganzen Welt repräsentieren.

6- Einen Job bekommen

Wenn Sie arbeitslos sind, kann Ihnen diese Freundlichkeit, Geld zu verdienen, helfen. Zünden Sie zunächst alle weißen Kerzen an, die Sie zu Hause haben. Dann platzieren Sie sie am Fuße des Bildes von Santa Rita.

Stellen Sie daher Ihren Antrag auf dringende Beschäftigung für den Heiligen. Blasen Sie anschließend die Kerzen aus, bevor sie brennen, und wickeln Sie sie in blaues Papier. Binden Sie es also mit einer Schnur zusammen und bewahren Sie es zu Hause auf. Wenn Sie den Job bekommen, zünden Sie die gleichen Kerzen an, diesmal jedoch auf einem Kirchenaltar. Zum Schluss brennen lassen.

7- Vermeiden Sie finanzielles Unglück - Freundlichkeit, um Geld zu verdienen

Wer hätte gedacht, dass die Weitergabe des Salzstreuers an eine andere Person finanzielles Unglück nach sich ziehen würde? Ja, die Volksglauben sagen es. Also pass auf, wenn du am Tisch isst. Übergeben Sie unter keinen Umständen den Salzstreuer.

Stellen Sie stattdessen den Salzstreuer auf den Tisch oder die Theke, damit die andere Person ihn aufheben kann. In diesem Sinne erhielten Soldaten im alten Rom Salz als Zahlungsmittel, daher der Name Gehalt.

8- Finde Geld im Haus

Jeder findet gerne Geld in seinen Hosentaschen, oben im Schrank oder in der Schublade. Sicherlich kann diese Sympathie für das Geldverdienen dazu führen, dass Notizen an verschiedenen Stellen in Ihrem Haus erscheinen. Sie sagen, wenn wir glauben, passiert es!

Dazu müssen Sie jeden 29. des Monats einen Geldschein unter den Noque-Teller legen. Also, iss die ersten 7 stehenden Gnocchi. Es sei daran erinnert, dass eine Note, die Dollar ist, den Effekt verstärken kann.

Dieser Glaube begann nämlich aufgrund eines Heiligen im Dorf Italien zu existieren. Er bestellte Essen bei einer armen Familie, die die Gnocchi glücklich teilte. Nachdem der Heilige gegangen war, fand die Familie Geldscheine unter den Tellern. Infolgedessen wurde die Freundlichkeit als Gnocchi da Fortuna bekannt .

9- Freundlichkeit, um leichtes Geld zu verdienen

Monat für Monat, aber finanziell kann man nicht mithalten, es sieht aus wie ein Zica. Was Sie nicht wussten, ist, dass eine Sympathie für das Geldverdienen Ihr Problem lösen kann. Wenn Sie in der Zwischenzeit sieben Sonnenblumenkerne mit einer goldenen Münze unter der Erde pflanzen, blüht das Geld mit der Pflanze.

Darüber hinaus ist es notwendig, einen Pyritstein zu begraben, der dafür bekannt ist, Geld anzuziehen. Zum Schluss etwas Zimt über den Boden werfen. Vergessen Sie nicht, sich täglich um die Sonnenblume zu kümmern, damit sie nicht stirbt. Lassen Sie es in der Sonne und denken Sie daran, es zu gießen.

10- Gehaltserhöhung

Sind Sie es leid, auf die Gehaltserhöhung zu warten, die nie herauskommt? Wenn Sie denken, Sie verdienen wenig und verdienen mehr, kann diese Sympathie für das Geldverdienen Ihrem Chef einen kleinen Schub geben.

Nehmen Sie deshalb etwas Hefe und legen Sie sie in eine Tonschale. Denken Sie dann über den Betrag nach, den Sie für Ihr Gehalt benötigen, und sagen Sie sich: So wie Hefe Brot wachsen lässt, wird auch mein Gehalt wachsen .

Was hielten Sie schließlich von diesen Sympathien? Nehmen Sie sich also auch die Zeit, dies zu überprüfen: Zimt-Sympathie, wie geht das? Bedeutungen und Definitionen von Wohlstand

Quellen: Exame, ich möchte reich werden und Ricmais

Bilder: Hochmütig, Freepik, Pinterest, Gazeta News, Freepik II, Neugieriger Jäger, Arayara, Sou Bh, O Povo, Floores e Tudo per E-Mail