Gretchens Hochzeiten - Finden Sie heraus, wer die Ehemänner der 17 Tänzer waren

Heute werden wir in der Zeit zurückgehen, bist du bereit? Das liegt daran, dass die Königin des Wackelns, Freak Le Boom Boom und Conga, Conga, Conga, wieder Single ist. Aber bevor die Tänzerin eine neue Liebe findet, um sich selbst zu nennen, wie wäre es, wenn wir uns an Gretchens 17 Hochzeiten bis heute erinnern?

Aber bevor wir direkt zum Liebesleben der Muse der 70er Jahre gehen, sollten Sie wissen, dass sie mehr als ein holpriger Hintern ist. Gretchen ist vor allem Sängerin, Schauspielerin und Tänzerin.

Darüber hinaus ist sie noch Mutter von 7 Kindern. Unter ihnen ist Thammy Miranda sicherlich der bekannteste für seine Karriere im Fernsehen und für den Geschlechtswechsel, den er vor einigen Jahren durchgemacht hat.

Um seinen Sohn zu verteidigen, hatte Gretchen kürzlich ein wenig Reibereien mit Ratsmitglied Carlos Bolsonaro, dem Sohn von Präsident Jair Messias Bolsonaro. Mit anderen Worten, die Muse ist ein Typ „Mutter Löwin“, wenn es um ihre Welpen geht.

Schauen Sie sich die Geschichte von Gretchen an, der 60-jährigen Butt Queen und mehr als 30 Jahren Karriere. Und natürlich kommen Sie zu Gretchens Hochzeiten zurück und wissen, dass sie Ihre Ex-Ehemänner sind.

Frühe Karriere

Lassen Sie uns zunächst sagen, dass Gretchen eigentlich der Künstlername für  Maria Odete Brito de Miranda ist . Für diejenigen, die es nicht wissen, wurde sie am 29. Mai 1959 in Rio de Janeiro geboren.

Er begann seine Karriere jedoch erst 1976 als Schlagersänger des Orchesters von Maestro Zaccaro. Bald darauf, 1978, begann sie, Teil der Musikgruppe „As Melindrosas“ zu werden. Tatsächlich bestand diese Gruppe aus ihr, ihren Schwestern Sula und Yara und ihrer Cousine Paula.

Einige Zeit später begann sie jedoch eine Solokarriere und veröffentlichte das Album Dance With Me. Tatsächlich war dies zu dieser Zeit ein echter Verkaufserfolg und erreichte über 150.000 verkaufte Exemplare. Es war tatsächlich dieses Album, das ihm eine Goldscheibe einbrachte.

Bald nach dem immensen Erfolg debütierte Gretchen im Fernsehen in der Sendung Carlos Imperial. Das Programm war übrigens Teil des Rasters des ausgestorbenen Rede Tupi.

Erwähnenswert ist, dass sie im Fernsehen ihren Namen in Gretchen geändert hat. Tatsächlich wurde die Muse vom brasilianischen Film „Hallelujah, Gretchen“ aus dem Jahr 1976 inspiriert.

1979 veröffentlichte die Sängerin ihr zweites Album „My Name Is Gretchen“. Zwei Jahre später veröffentlichte sie "You and Me". Die Songs, die wirklich erfolgreich waren und eine goldene Platte erhielten, waren "Freak Le Boom Boom" und "Conga, Conga, Conga". Darüber hinaus stieg der Song „Melô do Piripiri“ in die Charts ein, die Platin-Schallplatten erhielten.

Aufstieg der Hinternkönigin

So wurde Gretchen zu dieser Zeit ein Verkaufsrekord. Tatsächlich gelang es ihr, in weniger als drei Jahren die Marke von 1000 Shows zu erreichen. Darüber hinaus gelang es ihr zwischen den 70er und 80er Jahren, 5 Millionen Platten in Brasilien zu verkaufen.

Darüber hinaus verkaufte er mehr als zwei Millionen Platten in Argentinien, Paraguay und Uruguay. Darüber hinaus hörte sein internationaler Ruhm hier nicht auf.

Im Grunde genommen brachte ihm sein Ruhm in den frühen 90er Jahren Präsentationen in Europa und den Vereinigten Staaten ein. Vor allem, weil Lambada - das war seine Stärke - in dieser Zeit aus Neugier sehr beliebt war.

Natürlich dürfen wir auch erwähnen, dass Gretchen neben Gold- und Platin-Schallplatten auch den Titel des schönsten Hinterns Brasiliens gewann. Dieser Titel gehörte ihr sogar viele Jahre.

Darüber hinaus hat Gretchen auch an mehreren Filmen teilgenommen. Wie zum Beispiel der Kinderfilm „Lass uns Disco singen, Baby“. Und auch das 1982er Pornochanchada-Feature „Girls for rent“. Dieser Film war außerdem erfolgreich, weil auch Rita Cadillac, die ewige Tänzerin aus Chacrinha, daran teilnahm.

2000er Jahre

Vor allem Gretchen brachte Anfang der 2000er Jahre nicht nur sehr erfolgreiche Songs auf den Markt, sondern nahm auch an mehreren Fernsehprogrammen teil. Unter anderem nahm er am Gemälde „Was ist die Musik?“ Des Silvio Santos-Programms teil. des Vorstands „Troca de Família“ von TV Record im Jahr 2011.

Darüber hinaus nahm sie 2012 an der 5. Ausgabe von „A Fazenda“ auf TV Record teil. In der 6. Woche der Haft gab sie den Wettbewerb jedoch auf.

Ihre Teilnahme an der Realität hörte hier jedoch nicht auf. 2012 nahm sie an Os Gretchens von Rede TV teil. Im Grunde genommen versuchte sie in dieser Realität, ihr Leben in Portugal zu zeigen.

Im Jahr 2015 veröffentlichte die Butt Queen ein Buch über ihre Biografie „Gretchen - Eine fast nicht autorisierte Biografie“. Und 2016 nahmen sie zusammen mit ihrem Ex-Ehemann Carlos Marques an Power Couple im Fernsehen teil.

Ende von Gretchens 17. Hochzeit

Bevor Sie es wissen, hat Gretchen 17 Mal geheiratet. Alle Ehen von Gretchen gingen jedoch zu Ende. Und leider ging bis zum 17. und bis dahin seine letzte Ehe zu Ende. Es ist erwähnenswert, dass dies von allen Ehen von Gretchen die dauerhafteste war.

Daher war sie mit Carlos Marques verheiratet und hatte seit 2013 eine Beziehung zu ihm. Tatsächlich war er derjenige, der 2016 mit ihr an der Reality-Show Power Couple Brasil von Record teilnahm.

Vor allem lebten sie zusammen mit Gretchens zwei jungen Töchtern in Monaco, Frankreich. Nach der Trennung wird er weiterhin am selben Ort leben, während Gretchen über Brasilien und Europa entscheiden wird. Und aus Neugier endete die Ehe auf leichte und freundliche Weise.

Zeitleiste aller Gretchen-Hochzeiten

1. Die erste Ehe bestand 1981 im Alter von 22 Jahren mit Chrystian aus dem Duo mit Ralf. Es dauerte jedoch nur wenige Monate.

2 .. Nach der Trennung heiratete Gretchen Silva Neto, Thammys Vater. Die Beziehung dauerte zwei Jahre und dauerte von 1981 bis 1983.

3 .. 1984 heiratete Gretchen Paulo Sérgio Aversani. Die Beziehung dauerte nur wenige Monate.

4 .. Im selben Jahr heiratete Gretchen mit 26 Jahren den Geschäftsmann Décio Nascimento.

5 .. Erst 1994 heiratete Gretchen Aguinaldo Cruz Rosa, mit dem er Gabriel hatte.

6 .. 1996 heiratete der Sänger César Zago. Die Beziehung dauerte nur ein Jahr.

7 .. Später, 1998, heiratete sie Afonso Costa Jr. Die Beziehung dauerte jedoch nur ein Jahr. 1999 heirateten sie jedoch wieder und blieben bis 2001 zusammen.

8 .. In der Zwischenzeit verlobte sich Gretchen 1999 mit Marcio Bueno. Sie heiratete jedoch nie.

9 .. Im Jahr 2002 heiratete der Sänger den Friseur Cláudio Alves de Faria. Und das dauerte tatsächlich nur ein paar Monate.

10 .. Im Jahr 2002 heiratete sie Giuliano Cezimbra, der eine einjährige Beziehung hatte.

Einfach, dass Gretchens Hochzeiten noch nicht vorbei sind ...

11 .. Eine weitere Ehe von Gretchen fand ein Jahr nach der Trennung statt. Im Jahr 2004 heiratete Gretchen Moderator Tony Abia. Sie waren aber auch nur ein Jahr verheiratet

12 .. Also engagierte sie sich und heiratete 2006 Gutto Guittar, den Ex-Gitarristen der Band Mel. Sie spielten sogar zusammen in einem Pornofilm. Sie blieben aber auch nur ein Jahr zusammen.

13 .. 2009 heiratete er Demmis Miranda. Die Beziehung dauerte ein Jahr.

14 .. Bald darauf heiratete sie 2010 Silvio Alves. Die Beziehung dauerte ebenfalls nur ein Jahr.

15 .. 2011 engagierte sie sich bei Alexandry Mangueira, trennte sich jedoch bald.

16 .. 2011 heiratete sie Túlio Sotto Mayor. Und sie blieben bis 2012.

17 .. 2013 lernte sie Carlos Marques kennen, heiratete 2016 und endete 2020.

Was denkst du über Gretchens Geschichte und Hochzeiten?

Lesen Sie weitere Artikel aus dem Frauenbereich: Gepanzerte Ehe - Was es bedeutet und wie Sie Ihre mit 10 Schritten schützen können

Quellen: Magazine Quem, Pure People, Ebiography und mehr. Estadão, Blasting News, das heißt, Jetss

Ausgewähltes Bild: Hässliche Herzklopfen