Pyong Lee, wer ist das? Biografie, Kontroversen und Kuriositäten über Youtuber

Hypnotherapeuten und Zauberer sind zwei Arten von Fachleuten, die in der Lage sind, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit zu erregen und auf sich zu ziehen. Dies sind auch die Spezialitäten von Youtuber Pyong Lee. Der mittlerweile 27-jährige Magier ist im Internet immer beliebter geworden und besticht durch seine Freundlichkeit und Intelligenz.

Nicht nur, dass in den letzten Monaten tatsächlich einige sehr schwerwiegende Kontroversen dem Namen des Influencers gefolgt sind .

In diesem Jahr erklärte er sich laut Pyong selbst bereit, an Big Brother Brasil 2020 teilzunehmen, um Wissen über Hypnose, seinen Beruf und darüber, wie er Menschenleben retten kann, zu verbreiten.

Die Methode, die er verwendet, wird verwendet, um eine Vielzahl von psychischen Erkrankungen zu behandeln, einschließlich Depressionen und Angstzuständen. Seit mehr als einem Monat ist er mit mehreren anderen Menschen im meistgesehenen Haus Brasiliens eingesperrt, und diese Woche steht er zum ersten Mal vor der gefürchteten Mauer.

Pyong Lees frühes Leben

Pyong Lee wurde am 23. September 1992 geboren, nachdem sein Vater auf der Suche nach besseren Möglichkeiten aus Südkorea nach Brasilien eingewandert war und hier seine Mutter kennengelernt hatte. Eine sehr bescheidene und fleißige Familie, die bald von drei auf fünf Personen sprang. Youtuber sagt, er habe großartige Erinnerungen an die frühe Kindheit. Aber alles änderte sich, als seine Mutter das Haus verließ und die Familie verließ. Gleichzeitig verriet ihn der Partner seines Vaters und nahm alles, was er hatte.

Danach geriet das Oberhaupt der Familie Lee in eine große Depression, in der er nur trank und rauchte. Ich habe nicht mehr auf die Kinder aufgepasst und nicht gearbeitet. Die Großeltern sahen die Situation der Kinder und nahmen sie mit, um mit ihnen zu leben. Sie arbeiteten jedoch hart und deshalb beschloss Pjöng's Onkel, seine Neffen zu adoptieren.

Andere Pyong-Berufe

Im Alter von 12 Jahren begann Pyong bei einem Immobilienunternehmen zu arbeiten, um die Rechnungen zu bezahlen, und von da an hörte er nie mehr auf. Leider wurde sein Vater nicht lange danach sehr krank und starb. Ihm zufolge hat er als Koreanischlehrer, Übersetzer, Computerassistent und vieles mehr gearbeitet.

Ihm zufolge änderte sich sein Leben, als er auf den Fluren der Schule anfing zu tanzen. In der Pause wurde ihm klar, wie gern er die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich zog.

Leidenschaft für Kunst

Nach dem Abschluss der neunten Klasse legte Pyong eine Prüfung ab, um ein Stipendium für eine bessere Schule zu erhalten. Dort war der gesamte Unterricht auf die Aufnahmeprüfung ausgerichtet. Dem Hypnologen zufolge entdeckte er in diesem Moment bereits, was er sein wollte: Künstler. Zur gleichen Zeit hatte er seinen ersten Kontakt mit Magie. Es war Liebe auf den ersten Blick. Er verbrachte den ganzen Tag damit, zu studieren, Videos anzusehen und die verschiedenen Techniken zu lernen.

Nachdem er ein Jahr lang seine Tricks geübt hatte, nahm er an einem SBT-Talentprogramm teil. Nach diesem Programm wurde er zu mehreren anderen eingeladen. Wie Eliana, Hebe, Ratinho, Faustão ... und gewann mehrere Auszeichnungen. Aber nach dem Ende der High School wusste der Teenager nicht, welchen Weg er gehen sollte, und die finanziellen Schwierigkeiten der Familie nahmen nur zu. Also entschied er sich für den sichersten Weg: die juristische Fakultät.

Karriere auf youtube

Im Jahr 2013 begann Pyong Youtube und diese neue Cyberwelle zu studieren. So beschloss er, sein erstes Projekt für youtube zu erstellen: Cubox. Ein Kanal für Zaubertricks. Trotz Protesten und der Enttäuschung seines Onkels beharrte Lee sechs Monate lang auf der Idee. Allerdings falsch.

Als er seine Großeltern beobachtete, die jeden Tag älter waren und immer mehr arbeiteten, ließ die Hoffnung, dass er eines Tages seine Träume verwirklichen würde, noch mehr nach. So schloss er sein Jurastudium ab und nahm CRECI, womit er die Lizenz zum Immobilienmakler hatte.

Aber das war nicht sein Traum. Damit wuchs die Sehnsucht nach dem Leben des Künstlers in ihm. Und so investierte er im Alter von 21 Jahren alles, was er hatte, und startete den PyongLeeTV-Kanal.

Der Sender mischte Magie, Tanz und viel Kreativität und gewann in nur 4 Monaten über 100.000 Abonnenten.

Freundschaften

Danach lernte Pyong vielversprechende Namen von Youtube kennen, wie Gusta, Christian Figueiredo, Julio Cocielo und Rafa Moreira. Auf diese Weise haben alle zusammen unterstützt und zusammengearbeitet, so dass sie immer mehr zusammenwuchsen.

Hypnose

Erst nach dem Erfolg des Senders hatte Pjöng seinen ersten Kontakt mit Hypnose. Und wie Magie war es auch Leidenschaft auf den ersten Blick. Bald versuchte er sich eingehender mit dem Thema zu beschäftigen und in kurzer Zeit machte er bereits Shows. Und dadurch ist Ihr Kanal noch größer geworden. Bald begann Youtuber, Leute zur Teilnahme an seinen Videos einzuladen, hypnotisierte sie dort und schuf ein großartiges Unterhaltungsnetzwerk.

Heutzutage unterrichtet Lee neben Videos auch Hypnose und sagt, sein Hauptziel sei es, diese Technik zu entmystifizieren und den Menschen ihren wahren Wert zu zeigen. Und wie es tatsächlich ein Werkzeug ist, das Leben retten kann.

Heute ist der Pyong-Kanal der größte Kanal der Welt, der sich mit Hypnose befasst.

Anerkennung

Sein Name wuchs so sehr, dass Pyong Lee in Monicas Gang-Comics porträtiert wurde und sein eigenes Programm im Fernsehen repariert wurde. Dann veröffentlichte er auch ein Buch und nahm am Film My 15 Jahre teil.

Ebenso hat Pyong Lee mehrere Preise gewonnen und verfügt über Hypnose-Zertifikate aus der ganzen Welt.

Dein Youtube-Kanal hat mehr als sieben Millionen Abonnenten und sechs Millionen auf Instagram. Er machte auch die Forbes-Zeitschrift unter 30 Liste.

Persönliches Leben

Heute ist Pyong mit Sammy Lee verheiratet, einem 21-jährigen Influencer, und zusammen haben sie den kleinen Jake. Das Baby wurde am 17. Februar 2020 geboren und hat ein Social-Media-Profil mit fast einer Million Followern.

Kontroversen

Seit dem Beitritt zu BBB2o gab es einige Kontroversen um den Namen des Youtuber. Das erste war die Tatsache, dass seine Frau Sammy im achten Monat schwanger war, als er in die Haft ging. Das heißt, Pyong gab es auf, die Geburt seines Sohnes mitzuerleben, um in einer Reality-Show zu sein.

Über soziale Medien sagte Sammy mehrmals, dass sie die Entscheidung ihres Mannes unterstütze und dass die beiden sich einig seien, dass dies für die Zukunft der Karriere des Künstlers besser sei. Pyong begründete dies auch damit, dass er sich bereit erklärte, an dem Programm teilzunehmen, weil er glaubt, dass seine Mission in der Welt darin besteht, möglichst vielen Menschen Hypnose zu bringen. Und sie sahen in BBB eine Gelegenheit dafür.

Der größte Skandal in Pyong Lees Karriere war jedenfalls nicht dieser. Die Gerüchte begannen, als auch Youtuber, Felipe Neto, twitterte, dass es einen BBB-Teilnehmer gab, von dem er wusste, dass er in der Vergangenheit Dinge getan hatte, der dem Gefängnis ausgesetzt war und mit dem er nicht einverstanden war, sodass er niemals auf Twitter über diese Person sprechen würde seine.

Umstrittener

So fanden die Internetnutzer Informationen, dass Pyong eine Ex-Freundin angegriffen hatte und dass er viele Macho-Einstellungen hatte. Aber zu keinem Zeitpunkt hatte Felipe den Namen der Person angegeben, auf die er sich bezog.

Die Bestätigung kam tatsächlich, als Pyong auf einer BBB-Party zu viel trank und mehrmals versuchte, einen anderen Teilnehmer zu küssen. Darüber hinaus belästigte er zwei weitere Teilnehmer.

Danach twitterte Felipe Neto, dass die Maske abgefallen sei und dass es wirklich Pyong sei, von dem er sprach. So den Hashtag eingegeben PyongExpulso die twitter Trendthemen , kurz gesagt, eine große Welle der Empörung und Ablehnung des hypnologist über das Netzwerk erzeugt.

Kuriositäten

  • Pyong Lees Vorname ist in der Tat Jaime;
  • Er steht im Zeichen der Waage;
  • Sein Vater war sein größter Held;
  • Der Youtuber ist Christ und sagt, dass es der Glaube war, der ihn gerettet hat;
  • Er nennt seinen Onkel und seine Tante "Vater und Mutter";
  • Noch heute kann er Break tanzen und ist eine seiner großen Leidenschaften;
  • Jeden Tag denkt er immer noch, wenn er vorher Hypnose gekannt hätte, hätte er das Leben seines Vaters retten können.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Lesen Sie also auch Gabi Martins, wer ist das? Biografie, Karriere, Youtube und Erfolge des Sängers.

Ausgewähltes Bild: GSHOW

Quellen: PyongLeeTV, Twitter