Ohrlochstechen - Ohrpunkte, Schmerzen, Pflege, Arten von Schmuck, Werte

Ohrlochstechen gewinnt immer mehr Anhänger. Das Accessoire bietet nicht nur vielfältige Modell- und Materialmöglichkeiten, sondern auch Schönheit und Stil.

Wenn Sie ein Ohrlochstechen erhalten möchten, müssen Sie zuerst zwischen einem diskreteren oder einem auffälligeren Modell wählen. Darüber hinaus müssen Sie auch auswählen, an welcher Stelle des Ohrs Sie durchstechen möchten.

Hast du Lust es zu tun? Möchten Sie etwas mehr verstehen, bevor Sie den nächsten Schritt tun? Der Frauenbereich brachte einige Kuriositäten und 48 Bilder der Inspiration zusammen.

Wie und an welchen Stellen wird Ohrlochstechen angewendet?

Zunächst müssen Sie Ihr Ohr und die möglichen Punkte kennen, an denen Sie das Loch machen können. Jeder Standort hat unterschiedliche Modelle und folglich ein anderes Aussehen. Siehe die Tabelle der möglichen Löcher im Ohr:

Sicher ist das Ohr ein empfindlicher Teil des Körpers. Folglich muss die Anwendung des Piercings in einem Studio von einem qualifizierten Fachmann durchgeführt werden. Recherchieren Sie zunächst viel und suchen Sie nach Anweisungen, um die besten Referenzen zu finden. Seien Sie auch vorsichtig bei Einrichtungen, die sehr billig abdecken.

Wenn der richtige Ort gefunden wurde, wird mit einer sterilen Nadel gebohrt. Sobald ein Juwel platziert ist und Sie es ändern möchten, sollten Sie die erste Änderung erst nach 30 Tagen vornehmen, wenn der Bereich bereits besser geheilt ist.

Schmerzen

Erstens ist es sehr üblich, an Schmerzen zu denken, wenn ich mich entschied, ein Loch in das Ohr zu machen. Sicher ist Schmerz etwas sehr Relatives und Persönliches, das heißt, jeder fühlt sich anders. Es gibt Leute, die berichten, nur ein kleines Unbehagen erfahren zu haben. Andere fühlen sich bereits viel, nicht nur am Tag der Anwendung, sondern fühlen sich auch einige Tage lang unwohl.

Darüber hinaus hängt es auch von der genauen Position des Ohrs ab, an der die Perforation vorgenommen wird. Offensichtlich gibt es empfindlichere Orte und andere weniger. Je mehr Sie wollen, desto weniger werden Sie von den Schmerzen gestört.

Vorsicht beim Durchstechen des Ohres

Nach dem Auftragen sollten Sie den Bereich zunächst reinigen und trocknen. Die Reinigung kann mit Kochsalzlösung, 70% Alkohol oder Antiseptikum erfolgen. Vermeiden Sie es auch, den Bereich mit der Hand zu bewegen. Das liegt daran, dass Sie den Bereich mit Bakterien kontaminieren.

Sie werden sich normalerweise bis zur Heilung unwohl fühlen. In den ersten Wochen sollten Sie dennoch Reibung vermeiden. Sie müssen vorsichtig mit Ihren Haaren sein, um den Ohrring und die Reibung der Kleidung nicht zu kräuseln und zu ziehen und auch einige Zeit nicht auf diesem Ohr zu schlafen.

Darüber hinaus stärkt eine gute Ernährung Ihre Immunität und Heilfähigkeit in der Region. Wenn sich die Stelle entzündet, ein Ausfluss austritt oder ein Keloid auftritt, suchen Sie einen Arzt auf.

Es wird wahrscheinlich eine dermatologische Salbe passieren, die von Angehörigen der Gesundheitsberufe zur Behandlung und Linderung von Entzündungen angezeigt sein kann.

Wert und Arten von Schmuck

Erstens variiert der Preis für Ohrlochstechen je nach Standort. Die Antragskosten betragen in den meisten Fällen 50 Reais. Abhängig von den teureren Schmuckstücken wie Gold oder Titan kann dieser Wert auf 100 oder sogar 150 Reais steigen.

Die häufigste Art der Punktion ist die Helix im Knorpel am oberen Rand des Ohrs. Die Arten von Schmuck variieren stark und reichen von Ringen bis zu Diamanten, Herzen, Sternen und Steinen.

Die Juwelen können aus Stahl, Silber, Gold, Titan oder auch nur vergoldet sein. Je mehr Qualität, desto länger hält es. Denken Sie daran, dass das Piercing nicht wie ein Ohrring ist, den Sie jederzeit leicht wechseln können.

Kuriositäten im Allgemeinen

Erstens können Kinder unter 18 Jahren nur mit Erlaubnis der Eltern durchbohrt werden. Darüber hinaus wird die Anwendung nicht für schwangere Frauen, Diabetiker oder Menschen mit Hauterkrankungen empfohlen.

Eine weitere Kuriosität ist, dass Sie je nach dem Ort, an dem das Loch gemacht wurde, möglicherweise Schwierigkeiten haben, den Schmuck zu wechseln, und die Hilfe des Piercers benötigen, des qualifizierten Fachmanns, der das Bohren und den Schmuckaustausch durchführt.

Es gibt Leute, die berichten, dass sie nicht mehr auf diesem Ohr schlafen konnten, da dies je nach verwendetem Schmuck und der durchbohrten Stelle zu Beschwerden führen kann. Es gibt auch diejenigen, die sich wegen der Haare unwohl fühlen, die ständig am Piercing "ziehen".

48 inspirierende Bilder für Ohrlochstechen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann wird Ihnen auch dieses gefallen: Allergie gegen Schmuck: wie man das Problem erkennt und wie man es behandelt.

Quelle: Eu Total Waufen

Bild: Fragen Sie Ideen

Ausgewähltes Bild: Daily Dot