Geflochtene Frisuren zum rocken jeden Tag oder auf Partys

Geflochtene Frisuren haben einen Charme, der in anderen Stilen schwer zu finden ist. Das liegt daran, dass sie es schaffen, aus dieser alltäglichen Gleichheit herauszuschauen. Darüber hinaus sind sie sehr einfach zu tun.

Wollen Sie mir sagen, dass Sie mit all diesen Einrichtungen nicht einfach beitreten würden? Infolgedessen sind viele Frauen nicht in der Lage, diesen Stil aus dem Kopf zu bekommen und auf geflochtene Frisuren zu setzen.

Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Stil und Leichtigkeit immer noch nicht ausreichen, um sich anzuschließen, sollten Sie wissen, dass Frisuren mit Zöpfen sehr vielseitig sind. Darüber hinaus variieren sie untereinander und eröffnen eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Wenn Sie versuchen möchten, einige dieser Frisuren zu lernen, zeigt Ihnen Área de Mulher einige Inspirationen. Im Allgemeinen haben wir eine Vielzahl von geflochtenen Frisuren ausgewählt, in die Sie sich verlieben können.

50 geflochtene Frisuren, die Sie inspirieren

1 - Zöpfe in langen Haaren

Grundsätzlich sind die Zöpfe in der Lage, Texturen und Sonderziele voller Bossa in Frisuren zu erzeugen, die stecken bleiben, halb stecken bleiben oder locker sind. Und das Beste ist, dass sie auch dann gut aussehen, wenn Ihre Schlösser lang sind.

2 - Zöpfe in kurzen Haaren

Kurzes Haar profitiert von Zöpfen, die weniger Haar verbrauchen, wie herkömmliche Zöpfe oder einfache Inlays. Sehen Sie die Möglichkeiten.

3 - Zöpfe in lockigem Haar

Mit voluminöserem Haar und voller Textur erhalten die lockigen einige einfache Zöpfe für den Alltag sowie einen aufwändigeren für die Party mit Leichtigkeit. Aussehen.

4 - Krone der Zöpfe

Die Zopfkrone ist sehr vielseitig und ideal für alle Arten von Haaren und Anlässen. Hier sind einige Optionen, um diese Geschichte mit einem Schnörkel zu beenden. 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann wird dir auch dieses gefallen: Wie man die Daenerys Targaryen-Frisur von Game of Thrones in 5 Schritten macht

Quelle: Tipps für Frauen

Bild: Litoral Magazine