Kapillar-Botox - Was ist das, häufig gestellte Fragen und wie man es zu Hause macht

Haben Sie Probleme mit der Rebellion Ihrer Haare? In der Tat, wenn Sie täglich damit aufwachen, voller Frizz, stumpf, trocken und leblos, haben wir eine großartige Lösung für Sie: Kapillar-Botox. Haben Sie von dieser Behandlung gehört?

Grundsätzlich wirkt Kapillar-Botox bei richtiger Anwendung auf wundersame Weise auf Ihr Haar. Vor allem, weil dies eine Technik ist, die Ihr Haar wiederherstellen kann. Weil es auf die Struktur der Drähte einwirkt und sie besser ausrichtet, wenig Volumen hat und trotzdem gesund aussieht.

Wenn Sie es satt haben, auf Ihr Haar zu schauen und zu erkennen, dass es trocken und leblos ist, ist es Zeit zu rocken. Lesen Sie jetzt alle Tipps zu dieser Technik.

Was ist Kapillarbotox?

A priori ist anzumerken, dass Kapillarbotox trotz dieses Namens kein Botulinumtoxin enthält. Grundsätzlich wird es nur so genannt, weil es das Haar erneuert und hilft, den Schaden in der Struktur der Strähnen zu korrigieren. Genau wie bei der Hautbehandlung mit Botox.

Haar-Botox ist vor allem eine intensive Behandlung, die hilft, die Haarsträhnen zu befeuchten, zu glänzen und zu füllen. Darüber hinaus ist dieses Verfahren in der Lage, die Haarfaser auszurichten und abzudichten. Und es gelingt ihm auch, die Masse der Drähte zu ersetzen, die durch chemische oder alltägliche Aggressionen verloren gegangen sind.

Wie Sie bereits bemerkt haben, kann diese Behandlung Ihr Haar schöner machen, ohne Kräuselungen und ohne Spliss. Erwähnenswert ist auch, dass diese Technik für jeden Haartyp geeignet ist. Daher haben Sie keine Entschuldigung dafür, dieses Verfahren nicht einzuhalten.

Botox glättet Haare?

Es ist jedoch auch erwähnenswert, dass es nicht verspricht, Ihr Haar wie progressive Bürsten zu glätten. Vor allem, weil es keine Chemikalien enthält.

In der Tat ist es, dass es das Haar mit Proteinen und Vitaminen hydratisieren und nähren kann. Diese Technik schafft es auch, die Risse in der Haarfaser zu füllen und zu bedecken, wobei die Wurzel und die Enden ausgeglichen bleiben.

Daher ist es möglich, dass die Drähte mehr Gewicht haben und mehr ausgerichtet sind. Wenn Ihr Haar jedoch lockig oder sehr lockig ist, ist es unwahrscheinlich, dass dieser Effekt auftritt.

Wie es funktioniert?

A priori ist dieses Verfahren besser für diejenigen geeignet, die Flacheisen oder andere chemische Behandlungen verwenden, wie zum Beispiel die progressive Bürste. Vor allem, weil diese Verfahren das Haar normalerweise zerbrechlicher und spröder machen.

Und wie gesagt, Botox schafft es, das Haar zu nähren und mit Feuchtigkeit zu versorgen, wodurch es mehr Proteine ​​und Vitamine bietet, die für Ihre Locken benötigt werden. Da es keine Chemikalien enthält, bleibt das Haar nicht porös, trocken und stumpf, was zur Stärkung und Biegung der Haarfaser beiträgt.

Daher ist es wichtig zu beachten, dass diese Technik zwischen 20 und 30 Tagen dauern kann. Dies hängt jedoch vom verwendeten Produkt ab. Selbst wenn Sie ein besseres Ergebnis erzielen möchten, muss Botox zweimal im selben Monat angewendet werden.

Können Sie zu Hause Kapillar-Botox herstellen?

A priori empfehlen wir Ihnen, dies mit jemandem zu tun, der das Thema wirklich versteht. Denn wenn Sie es zu Hause tun, erhalten Sie möglicherweise nicht die gleichen Ergebnisse. Es ist Ihnen jedoch auch möglich, auf einfache und hausgemachte Weise einen ähnlichen Effekt zu erzielen.

In der Tat ist es noch einmal erwähnenswert, dass diese Technik besser für strapaziertes, schwaches, devitalisiertes und brüchiges Haar geeignet ist. In der Tat ist Haar wie dieses normalerweise das, was täglich eine Art Schaden erleidet. Ob durch Wind oder Wärmequellen wie Sonne und Trockner.

Es ist jedoch auch für welliges und lockiges Haar angezeigt. Da die Behandlung befeuchtet und die Locken lockerer und weicher macht.

Wenn Sie an einer hausgemachten Form interessiert sind, empfehlen wir Ihnen daher, in geeignete Haardermokosmetik zu investieren. Gute Beispiele sind eine tief feuchtigkeitsspendende Maske oder Ampulle. Darüber hinaus müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt für Schritt:

  1. Beginnen Sie mit dem Waschen der Haare mit einem Tiefenreinigungsshampoo.
  2. Entfernen Sie dann überschüssiges Wasser aus den Haaren. Teilen Sie es dann in mehrere gleich große Stränge auf.
  3. Wenden Sie Ihre Maske oder Ampulle an und massieren Sie jedes Schloss von der Länge bis zum Ende, wobei Sie die Wurzel meiden.
  4. Lassen Sie das Produkt daher für die angegebene Zeit einwirken und spülen Sie es dann aus.
  5. Stylen Sie nun die Drähte nach Ihren Wünschen.

Häufig gestellte Fragen

1- Hat Kapillarbotox Formaldehyd?

Erstens verwendet die Kapillar-Botox-Technik, wie gesagt, keine Chemikalien. Folglich hat es keinen Formaldehyd.

Es enthält jedoch großartige Inhaltsstoffe, die das Haar nähren und es, wie gesagt, schöner und glänzender machen.

2- Wie ist das Haar nach dem Waschen?

A priori sollten Sie Ihr Haar nach dem Waschen mit Shampoo und Conditioner oder Feuchtigkeitsmaske auf natürliche Weise trocknen lassen. Dies verhindert, dass es vollständig glatt ist. Daher garantiert Ihnen die Technik schönere, natürlichere Garne und das Beste ohne Frizz.

Auch nach einmaliger Anwendung von Kapillar-Botox und Befolgung aller geeigneten Verfahren empfehlen wir Ihnen, diese Routine zur Reinigung und Befeuchtung Ihrer Haare stets beizubehalten.

3- Wie lange dauert es?

Zunächst ist zu erwähnen, dass es auf die Haare ankommt. Das liegt daran, dass jedes Haar anders ist. Diese Technik kann jedoch normalerweise 20 bis 30 Tage dauern.

Bei lockigem Haar, viel Volumen oder sehr trockenem Haar ist es jedoch am besten, das Botox alle 15 oder 20 Tage nachzubessern.

4- Wer kann Kapillarbotox verwenden?

Wie bereits erwähnt, kann das Verfahren von vornherein bei jedem Haartyp angewendet werden. Es ist jedoch besser geeignet für über 12 Jahre. Daher kann das Haar glatt, lockig oder lockig sein.

Vorher und nachher

Helfen wir Ihnen bei der Geschichte? Haben Sie den Tag für die Technik eingeplant?

Lesen Sie mehr: Gefärbtes Haar: Kennen Sie die notwendige Pflege

Quellen: Ihre Gesundheit, Derma Club

Bilder: Ihre Gesundheit, Derma Club, Vic pcp, Hinter dem Schminktisch, Gesundheit und Umwelt online, Schmetterlinge in Ihrer Brieftasche, Forever liss, Pinterest, Youtube, Minute Gesundheit, Freier Markt, Körpergründe, Alle Dinge Haare, Hew Keratin, Erde , Haare und Träume, Cintra Mode Haare, Prestige Friseure, Segs