Shiloh Jolie-Pitt - Erste Bilder vom Beginn des Geschlechtswechsels

Es ist nicht neu, dass Shiloh Jolie-Pitt oder John, wie er lieber genannt wird, sich nicht als Frau identifiziert. Das liegt daran, dass die Tochter von Angelina Jolie und Brad Pitt schon in jungen Jahren immer mit Männerkleidern und Frisuren auftrat. In diesem Sinne waren seit dem Jahr 2017 bereits die ersten Gerüchte aufgetaucht, dass Shiloh also die ersten Schritte für den Austausch von Sex begonnen hatte.

Grundsätzlich wurde Angelina 2008 von Moderatorin Oprah interviewt. Und laut ihr bittet die Tochter, seit sie 2 Jahre alt ist, John zu heißen. Außerdem antwortet sie laut Brad nur, wenn sie so genannt wird. Zusätzlich zu ihrer Erklärung behauptete sie mit 4 Jahren, ein Junge sein zu wollen und sich wie einer zu kleiden.

Aus dieser Perspektive ist Shiloh immer bei Veranstaltungen im Anzug aufgetreten. Auch mit kurzen Haaren und zurückgekämmt. Seitdem mussten sich die Eltern schon in jungen Jahren die Haare schneiden.

Shiloh Jolie-Pitt ändern

Es ist erwähnenswert, dass Brad und Angelina die Option ihrer Tochter immer akzeptiert und respektiert haben. Sie sagten auch, dass sie stolz sind, weil sie keine Angst vor ihren Entscheidungen hatte. Daher begann Shiloh Jolie-Pitt im Alter von 12 Jahren mit seiner Hormonbehandlung, um Veränderungen im weiblichen Körper zu hemmen.

Darüber hinaus wurde in den letzten Monaten die Tochter der Schauspieler im Younique Surgery Center in Santa Monica, Kalifornien, gesehen. Nach einer Zeit ohne öffentliche Erscheinung wurde Jolie-Pitt nach den ersten Transformationen endlich gesehen.

Das liegt daran, dass der Teenager mit ihrer Mutter und zwei ihrer sechs Brüder spazieren ging. Auf den Fotos sehen Sie die ersten Ergebnisse des Geschlechtsumwandlungsprozesses.

Gefälschte Nachrichten über Shiloh

Nach dem Ende von Angelina Jolie und Brad Pitt im Jahr 2016 wurde die Familie zu einem ständigen Ziel von Nachrichten, was nicht immer der Fall war. Infolgedessen berichteten 2017 mehrere lateinamerikanische Nachrichtenagenturen, dass Shiloh mit dem Geschlechtswechsel begonnen hatte, der noch 11 Jahre alt war.

In dieser Reihenfolge zitierten sie Agence France Presse als verantwortlich für die Informationen. Mit der Zunahme von Gerüchten ging die französische Agentur AFP durch eine Notiz an die Öffentlichkeit und bestritt die Beteiligung an den Nachrichten.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Sicherlich sollten Sie lesen: 11 Frauen, die als Männer geboren wurden und die Sie nie erfahren würden

Quellen: Vogue, R7, Observer.

Ausgewähltes Bild: iBahia.