So schärfen Sie die Nagelhautzange zu Hause

Jeder, der zu Hause seine Nägel macht, weiß, dass eine Nagelhautzange ein unverzichtbarer Bestandteil des persönlichen Maniküre-Kits jeder Frau ist. Das Problem ist jedoch, dass sie sehr empfindliche Werkzeuge sind und leicht an Schnitt und Effizienz verlieren.

Wenn das passiert, wird die Situation ziemlich langweilig, nicht wahr? Die Zange beginnt zu versagen, lässt die Nagelhaut stechen, verletzt die Person, entfernt die berühmten „Steaks“ und so weiter. Kurz gesagt, es ist eine Störung.

Aber die größte Unannehmlichkeit besteht darin, das Haus verlassen zu müssen, um die Nagelhautzange zum Backenzahn zu bringen, nicht wahr? Deshalb haben wir die heutige Geschichte gemacht: Sie können das Problem zu Hause in weniger als 5 Minuten selbst lösen, ohne etwas auszugeben! Ist es nicht fantastisch?

Wie Sie unten sehen werden, benötigen Sie lediglich einfache Materialien, die jeder zu Hause hat, um bei dieser Aufgabe zu helfen. Könnten Sie sich so leicht vorstellen?

Erfahren Sie, wie Sie zu Hause die Nagelhautzange schärfen:

1. Aluminiumfolie

Sie wissen, dass Aluminiumfolie, die in der Küche häufig verwendet wird, gerne Braten bedeckt? Ja, es eignet sich auch hervorragend zum Schärfen der Nagelhautzange zu Hause. Sie müssen nur eine Kugel aus dem Papier machen und mit der Zange Stücke ziehen und ziehen.

Im Video können Sie sehen, wie es besser geht:

Cool was?

2. Nagelfeile

Sie haben keine Aluminiumfolie zu Hause? Wenn Sie eine Nagelfeile in Ihrem Maniküre-Kit hatten, können Sie Ihre Nagelhautzange auch zu Hause schärfen. Führen Sie das Schleifpapier einfach an den inneren und äußeren Teilen der Klinge vorbei, jedoch in eine Richtung.

Siehe Schritt für Schritt:

Und wenn Sie von einer Maniküre sprechen, werden Sie auch gerne lesen: Wie Sie Ihre Nägel mit Tafelsalz dehnen und lernen, Ihre Nägel zu lackieren, ohne den Zahnschmelz zu verschmieren.

Quelle: Bolsa de Mulher