Haare mit Pony - Vor- und Nachteile, um sicherzustellen, dass Sie das Aussehen ändern

Das Ändern des Haarschnitts ist immer eine der Richtlinien im täglichen Leben von Frauen. Ob aus praktischen Gründen oder aus dem Wunsch nach Innovation, die Suche nach dem perfekten Schnitt oder der perfekten Farbe der Fäden ist immer ein Anliegen. Und eine der Innovationen, die passt, ist das Haar mit Pony.

Die Verwendung von Pony ist in gewisser Weise umstritten, da sich dieser Teil des Haares auf der Stirn befindet und gut freigelegt ist. Dies verändert die Silhouette und Formen des Gesichts der Frau.

Wenn Sie jedoch Zweifel haben, ob Sie sich dem Pony anschließen möchten und es nicht bereuen möchten, haben wir eine Liste mit 5 Vor- und Nachteilen für die Verwendung dieses Haarschnitts erstellt.

Vor- und Nachteile von Haaren mit Pony

1. Renovierung des Looks

Der Rand ist eine gute Wahl für diejenigen, die das Aussehen ändern möchten. Das liegt daran, dass das Haar mit Pony das Gesicht formt und Ihren Gesichtszügen ein modernes und jugendliches Aussehen verleiht.

Der Fransenschnitt ist sehr vielseitig und funktioniert mit jeder Art von Haar. Das heißt, es kann von glattem bis lockigem Haar variieren.

2. Wartung des Randes

Der Rand zeigt etwas mehr Sorgfalt für Frauen, die haften. Dies liegt daran, dass die Drähte mit ihrer kürzeren Länge anfälliger für Rebellionen sind.

Das heißt, unabhängig von jeder Art von Haar muss der Schnitt mit Pony abgeschlossen werden, damit die Pony den ganzen Tag an Ort und Stelle bleiben. Wichtige Tipps für diese Aufgabe sind: Verwenden Sie einen Trockner und trocknen Sie die Fransen auf der gegenüberliegenden Seite, um eine natürliche Passform zu gewährleisten.

3. Vielseitigkeit

Diejenigen, die Haare mit Pony tragen, können es immer wagen, ihre Haare täglich zu benutzen. An dem Tag, an dem sich das Haar nicht in seinem besten Zustand befindet, schneiden Sie es einfach ab und lassen Sie den Pony los, um Ihrem Bild eine Note zu verleihen.

Damit verleiht der Rand dem einfachen Pferdeschwanz, Brötchen oder Geflecht zum Beispiel eine neue Luft.

4. Fettige Haut

Ein Nachteil der Verwendung von Pony ist, dass es Ihre Gesichtshaut fettig machen kann. Dies liegt daran, dass die Haut, insbesondere die Stirn, bei Kontakt mit dem Haar Öl aus dem Haar bekommen kann, wenn es fettig ist. Das heißt, wenn die Haut überschüssiges Öl hat, verschlechtert sich auch die Situation.

Wenn Sie jedoch zu diesem Bild passen, machen Sie sich keine Sorgen. Der Tipp ist, längere Pony zu verwenden, die an der Seite des Gesichts kleben können. Eine andere Taktik besteht darin, die Pony immer zu waschen, um Fett zu vermeiden.

5. Perfekter Schnitt zur Verbesserung des Gesichts

Haar mit Pony ist perfekt, um die Form Ihres Gesichts zu verbessern. Es ist sehr empfehlenswert für Personen mit großer Stirn und langem Gesicht, da es hilft, die Proportionen auszugleichen.

Das Modell mit seitlichen oder diagonalen Fransen hilft schließlich bei runden Gesichtern, aber ein Tipp ist immer, die Fransen so zu kürzen, dass sie immer die ideale Größe und Passform für Sie behalten.

Hat Ihnen unsere Tipps zum Tragen von Pony gefallen? Dann lesen Sie mehr: Wie Sie Ihren eigenen Pony zu Hause schneiden.

Quelle: Salongeheimnisse

Bilder: Eu Total, Haarschnitte, Purepeople, Showtipps, Ich in Mode, Außergewöhnliche Schönheit, Salongeheimnisse