Rote Haarfarbe - Was es ist, wie man aufträgt und Unterschied bei der Färbung

Wenn Sie ein gefärbter Rotschopf sind, wissen Sie sicherlich, wie schwierig es ist, über die berühmte rötliche Tönung Bescheid zu wissen. Weil sie vielfältig sind und jeder einen Zweck hat. Zunächst müssen Sie wissen, was ein Toner bewirkt. Kurz gesagt, es bekämpft die verblasste Farbe, verkleidet die weißen Strähnen, entfernt das Gelb von den Strähnen und lässt das Haar voller Glanz.

In der Vergangenheit verblassten die Toner nach einigen Wäschen und daher sollte die Wartung alle 20 Tage durchgeführt werden. Bei den aktuellen Formeln müssen Sie das Produkt jedoch aufgrund des Wurzelwachstums alle 30 Tage erneut auftragen

Färben x Tonen

Solche Produkte unterscheiden sich stark voneinander. Erstens wirkt die Färbung auf die gesamte Haarstruktur und verändert den Ton dauerhaft. Die Tinktur enthält Ammoniak und ist nicht mit allen Arten von Chemikalien kompatibel. Es öffnet bis zu 2 Schattierungen der Farbe von natürlichem Haar und bedeckt 100% des weißen Haares. Alles nur, weil es direkt auf den inneren Teil der Strähnen wirkt und die Farbe des natürlichen Haares durch die gewünschte Farbe ersetzt. Da es jedoch Ammoniak enthält, hält die Farbe länger.

Der Toner ist eine semipermanente Farbe, die Farbpigmente in der Haarkutikula ablagert. Es wirkt wie „Make-up“, das heißt, es verblasst beim Waschen der Haare. Sie haben kein Ammoniak in ihrer Zusammensetzung. Aus diesem Grund können Pigmente nicht in den inneren Teil des Haares eindringen, was dessen Dauer verkürzt. Sie erhellen auch nicht ihre Haare! Sie sind weniger aggressiv und für einige chemisch behandelte Haare angezeigt.

Wie wählt man rote Haarfarbe?

Vorher sage ich schon, dass alles von der natürlichen Farbe Ihres Haares abhängt. Zunächst muss die rote Haarfarbe nicht unbedingt im Salon aufgetragen werden, da dies ein Prozess ist, der zu Hause reibungslos durchgeführt werden kann.

Beachten Sie zunächst die Produktverpackung, da alle Marken den Ton und vor allem die Art der Anwendung angeben. Zusammenfassend ist alles, was Sie brauchen, eine rötliche Tönung zu wählen, die dem Ton Ihres aktuellen Haares nahe kommt, oder einen helleren Farbton, insbesondere unter Berücksichtigung seiner Nuance.

Wie benutzt man?

Es ist äußerst wichtig zu betonen, dass der Toner keine Weißkraft hat. Führen Sie vor der Anwendung zunächst den Berührungstest und den Dochttest durch. Dies ist, um herauszufinden, ob Sie irgendeine Art von Allergie oder Reizung mit dem roten Farbton haben werden.

Das funktioniert so: Tragen Sie etwas von der Mischung auf Ihren Arm oder den Hals auf und warten Sie 35 bis 40 Minuten, um sie mit viel Wasser abzuspülen. Wenn Ihre Haut nach 24 Stunden nicht reagiert, fahren Sie fort! Ansonsten ist es besser zu vermeiden.

Zweitens, wenn im Test alles gut gelaufen ist, tragen Sie Handschuhe und tragen Sie Feuchtigkeitscreme auf Ihr Gesicht auf, um Flecken zu vermeiden. Denn wenn Sie ein Produkt haben, das alles rötlich färbt, bleiben Sie dran, da es leicht ist, Haut, Gegenstände und sogar die Wand und den Boden Ihres Hauses zu färben. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie es verwenden.

Drittens ist es Zeit für die Anwendung, die wie folgt funktioniert: Das Haar muss trocken und entwirrt sein. Es wird empfohlen, einen Pinsel zu verwenden. Beginnen Sie dann mit dem Auftragen vom Nacken in dünnen Strängen zur Oberseite des Kopfes.

Lassen Sie es gemäß den Anweisungen auf dem Etikett Ihrer roten Haarfarbe wirken. Aber seien Sie vorsichtig: Es macht keinen Sinn, mehr Zeit als angegeben zu lassen, da dies keine größere Wirkung hat. Gut abspülen und eine Feuchtigkeitscreme Ihrer Wahl auftragen, um die Seidigkeit der Stränge wiederherzustellen.

Wie funktioniert es?

Der Toner enthält in seiner Technologie Etalonamin, ein milderes alkalisches Mittel als der Farbstoff. Er fördert nur eine geringe Ausdehnung der Nagelhaut, wodurch das Oxidationsmittel in sehr geringen Konzentrationen (6, 9 oder 15 Volumina) in den Cortex eindringen und "einkapseln" kann. das natürliche Pigment, wodurch der künstliche Farbstoff sichtbar wird.

Instandhaltung

Die Pflege von Rothaarigen mit Toner ist sehr einfach. Das Produkt sollte erneut auf das Haar aufgetragen werden, nachdem Sie Ihr Haar 8 bis 12 Mal gewaschen haben. Dann beginnt die Farbe aus den Strähnen zu kommen.

Glanzbad

Besonders mit der Zeit verblasst die rötliche Farbe stark. Aber ruhig, dass alles mit dem berühmten Glanzbad gelöst wird. Sie müssen nur Ihren Toner mit ein paar Löffeln Feuchtigkeitsmaske mischen, auf feuchtes Haar auftragen, das frisch mit Shampoo gewaschen wurde, es etwa 30 Minuten lang einwirken lassen und dann ausspülen, damit Ihr Haar wieder zum Leben erweckt wird.

Sehen Sie die berühmtesten Rothaarigen

1- Kleiner Fuchs

2- C. Kamura Kupfertoner

3- Gebrannte Kokosnuss (Kert)

4- Verrückte Orange (Kert)

5- Flamingo

6- Rotschopf

7- Giftmädchen

Hat dir der Inhalt gefallen? Lesen Sie auch: Haarfärbemittel - Interpretation der Anzahl der Farbstoffe und Toner

Ausgewähltes Bild: Sorali

Quellen: Stay Diva Pause für Frauen Frauentipps Farbgeheimnis