Arten von Höschen - 10 Modelle, die Ihnen bei der Auswahl helfen

Ein Stück, das jede Frau gerne im Kleiderschrank hat, ist das Höschen. Sie bieten vor allem auch eine enorme Auswahl an Möglichkeiten. Die verschiedenen Arten von Höschen sind für verschiedene Körper und sogar verschiedene Orte gedacht.

Daher kategorisieren wir im Frauenbereich in dieser Angelegenheit den Namen und alle Details zu jedem Typ. Auf diese Weise wissen Sie, welches für Sie am besten und am besten geeignet ist.

Arten von Höschen

Tangahöschen

Zuallererst sind diese Höschen die häufigsten in Brasiliens Garderobe. Er ist ein Typ, der es schafft, die Kurven des weiblichen Körpers sehr gut zu formen und hervorzuheben. Zweitens ist es so teuer, weil es die perfekte Balance ist. Es ist nicht zu groß, aber auch nicht der unangenehme String.

Darüber hinaus schätzt sie auch den Hintern und die Seiten überschreiten nicht zwei Zentimeter.

Hohes Höschen

Dieses Höschen ist groß, bedeckt den gesamten Hintern und der Bund kommt dem Nabel nahe. Dieses Modell, das oft als „Omas Höschen“ bezeichnet wird, wurde überarbeitet und bietet jetzt sogar Spitze an. So wurde dem Stück diese sinnliche Note hinzugefügt. Abgesehen davon, dass es schön ist, ist es immer noch mega bequem.

Boxershorts

Dieses Modell wurde mit einer Nachahmung von Herren-Boxershorts entworfen. Es zielt hauptsächlich auf Komfort ab. Es ist nicht geeignet, um einen Rock oder ein sehr enges Kleid zu tragen, da es gut markiert ist. Wenn es Sie jedoch nicht stört, fühlen Sie sich frei.

Caleçon Höschen

Dieses Modell ist die perfekte Kombination. Es ist nicht nur mega sinnlich, sondern auch bequem und das Beste: Nicht unter Kleidung brandmarken. Darüber hinaus hat es auch eine gute Körperbedeckung. Daher ist es für jede Frauengarderobe unerlässlich.

G-String Höschen

Dies ist der Teil mit der geringsten Abdeckung von allen. Es ist großartig, wenn Sie sensualisieren möchten. Für eine so kleine Modellierung ist sie praktisch nicht geeignet, wenn sie mit sehr engen Kleidungsstücken verwendet wird, hauptsächlich im Fitnessstudio.

String Höschen

Diese Art von Höschen ist wie ein Tanga geformt. Der Rücken ist jedoch nicht ganz so dünn. Sie ist nicht die bequemste von allen, aber sie strahlt Sinnlichkeit aus.

Nahtloses Höschen

Dieses Modell hat keine Nähte zwischen den Beinen oder dem Höschen. Daher sehr bequem, markiert es nicht unter der Kleidung und drückt nicht die Hüften.

"Calçola" Höschen

Eine andere Art von Höschen, die 100% bequem, aber nicht sexy sind. Es ist das berühmte und so alte "Oma Höschen". Das Stück bedeckt die Hüfte, einen Großteil des Po und drückt sogar auf den unteren Teil des Bauches.

Bikinihöschen

Die Arten von Bikinihöschen sind etwas größer modelliert, ähnlich wie die gängigsten Bikinis, die wir da draußen sehen. Als solche sind sie bequem und werden normalerweise aus hautfreundlichen Stoffen hergestellt, so dass sie ideal für den täglichen Gebrauch sind.

Höschen modellieren

Modellmodelle sind die engsten Arten von Höschen, die es gibt. Ihr Ziel ist es, den Körper zu umreißen, auf diese Weise wird die Frau schlanker, die Taille ist dünner und der Hintern wird angehoben. Es ist angezeigt für diejenigen, die sich in der postpartalen oder postoperativen Phase befinden. Aber natürlich kann es für jede Frau verwendet werden, die ihren Bauch mehr komprimieren und ihre Körperkurven hervorheben möchte.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Lesen Sie auch: Arten von Hosen - Jeans und 19 Optionen, um den Look zu rocken.

Quellen: Blogdalingerie, Underforms, Specialitalingerie.

Ausgewähltes Bild: Heute