5 Möglichkeiten, die Augenfarbe auf natürliche Weise zu ändern

Die Augen sind immer schön und oft ein Thermometer unserer Stimmung. Aber wussten Sie, dass es Dinge und äußere Situationen gibt, die die Augenfarbe auf natürliche Weise verändern können?

Wenn Sie diesen Beitrag lesen, können Sie sie unabhängig von der Farbe Ihrer Augen noch schöner machen. Und ja, die Tricks dafür sind recht einfach.

Das Beste ist, dass Sie nichts ausgeben müssen. Wähle einfach den richtigen Outfit-Farbton, um deine Augenfarbe zu ändern, weißt du?

Und die Optionen hören hier nicht auf. Einige Tees und sogar die Wahl Ihres Make-up-Tons beeinflussen direkt die Helligkeit Ihres Looks und das Leben, in dem er erscheint.

Schauen Sie sich 5 Möglichkeiten an, um die Augenfarbe auf natürliche Weise zu ändern:

1. Tees

Tees wie Kamille und echter Tee haben aufhellende Eigenschaften, wissen Sie? Wenn sie auf Haar, Haut und Zähnen angewendet werden, können sie sie oft leichter machen.

Bei den Augen ist die Wirkung dieser Tees jedoch etwas anders. Es ist nicht der Verzehr selbst oder das Auftragen von Tee auf den Augapfel, der die Farbe der Augen verändert.

Wenn Sie diese Getränke konsumieren oder als Kompressen über Ihren Augen verwenden, tragen sie dazu bei, Verspannungen, einschließlich Augenbelastungen, zu reduzieren. Infolgedessen verringern sich dunkle Ringe, wodurch die Haut heller wird und mit dem Auftreten von Müdigkeit verschwindet. Dies wiederum macht die Augen deutlicher und die Farbe lebendiger und heller.

2. Kleidungsfarbe

Haben Sie bemerkt, dass Ihre Augen je nach Farbe Ihrer Kleidung heller oder dunkler sind? Es passiert wirklich.

Wenn Sie einen Farbton tragen, der Ihren Augen entspricht, fallen diese auf, werden lebendiger und glänzender. Dies gibt normalerweise den Anschein einer größeren Klarheit in den Augen, unabhängig von der Farbe, die sie haben.

3. Spezielle Linsen

Jeder hat von Linsen gehört, die die Augenfarbe ändern können, oder? Aber das ist in diesem Fall nicht der Fokus.

Wenn Sie die Farbe Ihrer Augen auf natürliche Weise ändern oder sie einfach heller und deutlicher machen möchten, sind spezielle Linsen die beste Option, die den natürlichen Ton Ihrer Iris verbessern.

Auf den ersten Blick ist der Unterschied sehr subtil, aber wenn Sie die Wirkung der Augen mit und ohne Linse vergleichen, werden Sie sehen, wie sehr sie das Aussehen schön und hervorgehoben machen, insbesondere für die Fotos.

4. Essen

Lebensmittel, die reich an Vitamin A, C, E, Antioxidantien und Zink sind, sind große Verbündete, wenn es darum geht, Ihre Augenfarbe auf natürliche Weise zu ändern. Sie sind auch sehr gut für die Gesundheit der Augen, wissen Sie?

Diese Nährstoffe sind für diejenigen, die es nicht wissen, in der Regel in großen Mengen in natürlich orangefarbenen oder gelben Lebensmitteln enthalten, wie beispielsweise Karotten und gelbe Paprika.

Der häufige Verzehr dieser Lebensmittel macht Ihren Körper nicht nur gesünder, sondern wirkt sich auch auf das Erscheinungsbild Ihrer Augen aus und macht sie heller, lebendiger und schöner.

5. Make-up

Die Wahl des richtigen Make-up-Farbtons kann auch ein guter Verbündeter sein, wenn es darum geht, Ihre Augenfarbe auf natürliche Weise hervorzuheben oder zu ändern. Einige Farben helfen, die Augen heller zu machen, andere verdunkeln die Iris.

Blaue Augen sollten sich zum Beispiel für wärmere Töne entscheiden, damit das Blau noch lebendiger wird. Braunäugige Frauen können die kühleren Töne wie Blau, Braun und Grau verwenden, um den Eindruck eines helleren und markanteren Aussehens zu erwecken. Bei dunklen Augen ist es ideal, helle Schatten zu wählen.

Wussten Sie, dass so viel Ihre Augenfarbe beeinflussen kann? Haben Sie etwas anderes oder eine Situation bemerkt, die die Farbe oder den Ton Ihrer Iris verändern könnte? Achten Sie darauf, zu kommentieren!

Wenn wir nun von Make-up-Tricks sprechen, um das Aussehen der Augen zu beeinflussen, ist dieser andere Tipp ebenfalls großartig: 5 Make-up-Tricks, um die Augen größer zu machen.

Quelle: Unbekannte Fakten