Wie man süßes Mikrowellen-Popcorn in nur 5 Minuten macht

Wenn Sie dem Frauenbereich folgen, haben Sie vielleicht bemerkt, dass wir ein bisschen Popcorn mögen. Wir haben Ihnen bereits beigebracht, wie man Popcorn in der Mikrowelle (ohne Öl), süßes Popcorn und sogar Popcorn von Leite Ninho herstellt. Um diese wunderbare Liste zu vervollständigen, lernen Sie heute, wie man süßes Mikrowellen-Popcorn macht.

Wie Sie sehen werden, stammt das Rezept vom Youtube-Kanal Micro Survival und ist sehr einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist eine Schüssel bereitzustellen, die zum Mikro gehen kann, und dann die Zutaten zu mischen, die übrigens nicht mehr als vier sind.

Nach 5 Minuten ist Ihr süßes Mikrowellen-Popcorn fertig, knusprig und lecker. Und das Beste von allem: Ohne Unordnung zu machen, wie die anderen süßen Popcorn-Rezepte, die in der Pfanne hergestellt werden, tun sie dies normalerweise.

Erfahren Sie, wie man süßes Mikrowellen-Popcorn macht:

Was braucht es?

2 Esslöffel Wasser

½ Tasse Popcorn

2 Esslöffel Zucker

Farbstoff Ihrer Wahl

Wie man ... macht?

In eine mikrowellengeeignete Schüssel die Wasser-, Mais- und Zuckerlöffel geben und gut mischen. Dann den Farbstoff hinzufügen und erneut umrühren.

Dann schließen Sie einfach den Behälter mit Plastikfolie und machen einige Löcher, um den Dampf während des Kochens abzulassen. Nehmen Sie den Behälter jetzt fünf Minuten lang mit voller Leistung in die Mikrowelle.

Wenn Sie möchten, können Sie den Farbstoff durch Schokoladenpulver ersetzen. Wenn Sie eine Prise Zimt hinzufügen, erhält Ihr süßes Mikrowellen-Popcorn einen besonderen Geschmack.

Unten im Video sehen Sie Schritt für Schritt, wie Sie Mikrowellen-Popcorn ohne Fehler herstellen können:

Versuchen Sie also, das Rezept zu Hause zu reproduzieren? Teilen Sie uns in den Kommentaren unbedingt mit, ob Ihnen das Endergebnis gefallen hat. Kombiniert?

Wenn Sie jetzt von hausgemachten Rezepten sprechen, werden Sie lieben, was Sie in diesem anderen Beitrag lernen werden: Erfahren Sie, wie Sie hausgemachte Kondensmilch mit Milchpulver herstellen.

Quelle: iG, Micro Survival