Wie ist die Form Ihres Gesichts? Kannst du identifizieren?

Wissen Sie, wie Sie Ihr Gesicht formen können? Obwohl es ein kleines Problem zu sein scheint, ist es die Form Ihres Gesichts, die bestimmt, wie harmonisch einige Dinge in Ihrem Aussehen sein werden. Zum Beispiel gibt es Haarschnitte, die einige Formen verbessern und andere abwerten; sowie die Form der Augenbrauen und natürlich die Kontur des Make-ups, die völlig darauf basiert.

Um die Form Ihres Gesichts herauszufinden, müssen Sie zuerst Ihre Haare binden und ein Foto machen. Schauen Sie sich nach dem Aufnehmen des Fotos das Bild an und stellen Sie sich - wenn Sie es vorziehen, drucken und zeichnen Sie darüber eine vertikale Linie vor, die das Gesicht teilt. Dies ist die Längenlinie. Stellen Sie sich dann eine andere horizontal vor und teilen Sie das Gesicht in zwei Hälften. Dies wird die breite Linie sein.

Diese Linien sind wichtig, da sie Ihre Referenzbasis für die Entschlüsselung der Gesichtsform sind.

Zeichnen auf dem Spiegel

Eine andere sehr coole Möglichkeit ist es, so unbeweglich wie möglich vor einem Spiegel zu stehen und die Umrisse Ihres Gesichts mit einem Lippenstift zu zeichnen, ohne Ihre Ohren einzubeziehen. Denken Sie daran, Ihren Kopf nicht nach vorne oder hinten zu neigen.

Es gibt verschiedene Arten von Gesichtern: rund, quadratisch, oval, herzförmig, länglich und diamantiert. Sie haben ein eigenes Format mit unterschiedlichen Eigenschaften.

Wir haben sechs Typen für Sie getrennt, die Sie analysieren, kaufen und entdecken können

Wie ist die Form Ihres Gesichts?

1 - Diamant

Diese Art von Gesicht hat eine Längenlinie, die größer als die Breitenlinie ist. Das Kinn zeichnet sich durch seinen spitzen Aspekt aus.

Das größte Highlight für dieses Gesicht ist, dass die Region der Äpfel breiter ist. Die Stirn und der Haaransatz sind schmaler und das Kinn enger.

Die Linien des Kiefers sind lang und gerade und verjüngen sich sanft, bis sie das Kinn erreichen.

2 - Länglich

Auch als rechteckig bekannt, ist die Längenlinie dieser Fläche fast doppelt so breit. Das gesamte Gesicht ähnelt einem vertikalen Rechteck.

Die seitlichen Linien sind gerade und gut definiert, ebenso die Kieferlinie.

Der größte Unterschied zu den anderen ist der Kiefer mit einer leichten Krümmung, die ihn weniger ausgeprägt und weniger quadratisch macht.

Und die Stirn ist breiter als der Kiefer.

3 - Herz

Hier ist die Längenlinie größer als die Breitenlinie. Das Kinn ist spitz und der kleinste Punkt dieser Art von Gesicht.

Die Stirn und die Wangenknochen sind breit und ähnlich breit.

Die Kieferlinien sind lang und gerade und verjüngen sich bis zum Kinn.

Diese Gesichtsform wird oft mit einem umgekehrten Dreieck verglichen, bei dem das Kinn die Spitze des Dreiecks ist.

4 - Oval

Diese Art von Gesicht ist glatt und zart und hat keinen markanten Winkel.

Darin ist die Längenlinie ungefähr 1/3 größer als die Breitenlinie.

Ein leicht gestrecktes Gesicht sein.

5 - Quadrat

Diese Art von Gesicht kann leicht identifiziert werden, indem der Teil des Gesichts analysiert wird, der sich unterhalb der breiten Linie befindet.

Die Linien mit Länge und Breite haben die gleichen Abmessungen, sind gerade und gut definiert.

Stirn, Seite, Kinn und Kiefer haben ebenfalls gerade Linien, meist rechtwinklig.

6 - Runde

Sowohl Länge als auch Breite sind gleich groß. Diese Art von Gesicht hat keine geraden Linien, mit wenig definierten Winkeln und sehr abgerundet.

Es ist leicht mit dem ovalen Gesicht zu verwechseln, aber der große Unterschied liegt in der kleinen Stirn.

Außerdem ist der Abstand zwischen dem Nasenboden und dem Kinn geringer als die Länge der gesamten Nase.

Konnten Sie Ihren Gesichtstyp identifizieren? Sagen Sie uns, was es ist!

Wenn Sie jetzt von Gesichtern sprechen, werden Sie auch von diesem anderen Beitrag überrascht sein: Die 10 schönsten Gesichter der Welt, laut Wissenschaft.

Quelle:  Tua Saúde