Criofrequency - Was es ist, wie es funktioniert, Arten und Vorteile

Die Schönheitsindustrie investiert und erforscht ständig neue Wege, um ästhetische Behandlungen zu ermöglichen und verschiedene Wege zu ermöglichen, um dasselbe Ziel zu erreichen. Wenn Sie sich, wie die meisten Frauen, an unerwünschten Stellen mit etwas Fett unwohl fühlen, sich aber mit plastischer Chirurgie nicht wohl fühlen, ist Criofrequenz möglicherweise die perfekte Option für Sie.

Grundsätzlich ist Criofrequenz eine Behandlung, die Hochfrequenz mit Kälte kombiniert. Die niedrige Temperatur ist verantwortlich für die Zerstörung der Fettzellen sowie für die Stimulierung der Kollagen- und Elastinproduktion. Daher kann es nicht nur bei der Reduzierung von lokalisiertem Fett wirksam sein, sondern auch bei der Bekämpfung von Falten helfen.

Wie Criofrequenz funktioniert

Die Behandlung ist sehr einfach. Grundsätzlich sendet das Criofrequenzgerät Hochfrequenzwellen aus, die die Haut bis zur Dermis durchdringen. Diese Wellen verursachen einen Temperaturanstieg. Somit stimulieren sie eine größere Produktion von Kollagen und Elastin, die der Haut eine bessere Elastizität verleihen. Darüber hinaus kühlt dieses Gerät die oberste Hautschicht, die Epidermis, auf eine Temperatur von -10 ° C. Daher verursacht es die Zerstörung von Fettzellen.

In den meisten Fällen können Criofrequenzgeräte nur mit Kaltproduktion in Kombination mit Hochfrequenz arbeiten. Somit bewirkt es den Lifting- Effekt auf der Haut, das heißt, sie wird straffer.

Wie wird es gemacht?

Um mit Criofrequenz gute Ergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, dass der zu behandelnde Bereich in kleine Bereiche unterteilt wird. Die zu behandelnde Fläche darf maximal 10 × 20 cm betragen. Auf diese Weise wird das Gerät mehrmals für 3 bis 5 Minuten in jedem Bereich geschoben.

Wenn das Gerät monopolar ist (mit nur einer Spitze), muss eine Metallplatte unter die Person gelegt werden. Damit schließt es das Hochfrequenzemissionsfeld. Wenn die Spitze jedoch bipolar ist (mit zwei Spitzen), ist die Metallplatte nicht erforderlich. Verwenden Sie das Gerät nur direkt auf der Haut.

Criofrequenz für lokalisiertes Fett

Sie kennen das lokalisierte Fett, das nicht einmal mit Übungen herauskommt? Dann kann die Criofrequenz sogar sie beenden. All dies durch eine sichere, nicht-invasive und beste Methode: mit sofortigem Ergebnis.

Lokalisiertes Fett ist ohne Zweifel einer der größten Albträume der meisten Brasilianer. Deshalb wurde die Criofrequenz so schnell zum Liebling der Berühmten.

Die Wärmeschocks und die durch die Hochfrequenz verursachte innere Wärme brechen das Reservefett in der Fettzelle und gehen von Triglyceriden zu Fettsäuren und Glycerinen über, ein Prozess, der als Lipolyse bekannt ist.

Dann "stößt" die Fettzelle das Fett aus, das vom Körper als Energiequelle "verbraucht" wird. So kann es beispielsweise bei körperlicher Aktivität leicht verbrannt werden.

Criofrequenz zum Durchhängen

Die Beseitigung von lokalisiertem Fett ist nicht das einzige Talent der Criofrequenz. Diese Behandlung kann auch diesen unerwünschten Aspekt des Absackens reduzieren.

Kennst du das berühmte "Tschüss" -Fett? Diese Region des Trizeps stört viele Menschen und ist selbst für Dünne sehr schwer zu beseitigen. Aber verzweifeln Sie nicht, es gibt eine Lösung!

Kaltes Einfrieren trägt zur Kontrolle von Ödemen (Schwellungen) bei. Andererseits erzeugt der Thermoschock eine sofortige Spannung in der Haut, wodurch ein entgiftender Effekt erzeugt wird, der den Sauerstoffgehalt des Gewebes erhöht und die Blutgefäße erweitert, die die Haut spülen. So wird ab der ersten Sitzung ein sofortiges, progressives und dauerhaftes Facelifting durchgeführt.

Ebenso erzeugt Kollagen seine Denaturierung durch innere Wärme von bis zu 60 Grad. Auf diese Weise reagiert der Körper mit der Produktion neuer Kollagenfasern.

Hauptvorteile der Kryofrequenz

Jetzt, da Sie alles über diese Behandlung wissen, behalten Sie den Überblick über alle Vorteile, die sie bietet.

Die nicht-invasive Methode

Kryofrequenz verursacht KEINE Hautverbrennungen, obwohl dies bei extremen Temperaturen geschieht. Dies liegt daran, dass der Kopf eine Kühlung hat, die die Anwendung völlig schmerzfrei macht.

Multifunktionalität

Dies ist einer der größten Vorteile der Criofrequenz: ihre Vielseitigkeit. Durch diese Methode ist es möglich, ein Absacken zu behandeln. Darüber hinaus ist es auch möglich, das maximale Ergebnis für Absacken und Fett in derselben Sitzung zu erzielen.

Behandelt auch die schwierigsten Bereiche

Wenn wir über seine Vielseitigkeit sprechen, schließt dies auch die Körperteile ein. Damit ist eine komplette Gesichts- und Körperbehandlung möglich. Criofrequencia erzielt selbst in Bereichen, in denen es fast unmöglich ist, Sport zu treiben, hervorragende Ergebnisse. Zum Beispiel in der Backe das Fett zwischen Achselhöhlen und Brüsten und das Fett aus dem "Bye-bye".

Sofortiges Ergebnis

Laut Fachleuten sollte die Anzahl der Kryofrequenzsitzungen nach einer individuellen Beurteilung des Patienten angegeben werden. Vor allem gibt es im Allgemeinen 6 Sitzungen pro Region.

Ein weiterer Vorteil ist die Beweglichkeit. Jede Sitzung dauert durchschnittlich 30 Minuten. Das Intervall zwischen den Sitzungen hängt vom Zweck der Behandlung ab, kann jedoch wöchentlich oder bis zu 21 Tage betragen.

Arten von Behandlungen

Wie bereits erwähnt, hängt das zu erreichende therapeutische Ziel davon ab, welche Hautschichten die Welle erreicht. Daher gibt es verschiedene Arten von Behandlungen:

  • Monopolar und eine niedrigere Frequenz:

In diesem Fall wird ein monopolarer Applikator und eine niedrigere Frequenz für das lokalisierte Fett verwendet, wodurch die Welle die Hypodermis erreicht.

  • Multipolarer Applikator

Für Cellulite und schlaffes Körpergewebe ist der multipolare Applikator mit mehreren Polen am idealsten. In diesem Fall kann die Frequenz zwischengeschaltet sein.

  • Bipolarer Mehrpunktapplikator

Für die Gesichtsverjüngung, Ausdruckslinien und Falten wird auch ein Mehrpunktapplikator verwendet, der aufgrund der Ergonomie der Anpassung an das Gesicht normalerweise bipolar ist. Im Gesicht kann eine Doppelkinnbehandlung durchgeführt werden. Wenn das Gerät dies zulässt, wird eine niedrigere Frequenz verwendet, um Fett zu erreichen, oder eine höhere Frequenz, um die Dermis zu erreichen und die Produktion von Kollagen und Elastin zu stimulieren.

Wie geht's? Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann lesen Sie Wie man schnell und gesund Gewicht verliert? 20 nützliche Tipps ohne Rapikalismus.

Quellen: Tuasaude, HSMED, Bodyhealthbrasil

Ausgewähltes Bild: Skinstation