Thássia Naves, wer ist das? Biografie, Karriere, Kontroversen und Kuriositäten

Wir leben mit Sicherheit in einer Zeit, in der die digitale Welt immer mehr an Bedeutung gewinnt. Unter den unzähligen Bloggern im Web verdient es jedoch der digitale Influencer von Minas Gerais, Thássia Naves, hervorgehoben zu werden.

Tatsächlich ist Thássia heute einer der größten digitalen Influencer im Internet. So sehr, dass sie bereits Millionen von Followern in ihren sozialen Netzwerken wie Instagram und Youtube sammelt. Und sie gilt auch als eine der Hauptfiguren, wenn es um Mode geht.

Es ist erwähnenswert, dass der vollständige Name Thássia Savastano Naves ist. Sie wurde geboren und lebte ihr ganzes Leben in Uberlândia, Minas Gerais.

Fische, die Influencerin wurde am 28. Februar 1989 geboren. So lernt sie ihre 30-jährige kennen.

Thássia Naves stammt für diejenigen, die es nicht wissen, aus einer traditionellen Familie aus Uberlândia. Sie ist die jüngste ihrer beiden anderen Brüder, Thaissa und José Neto. Vor allem Minas Gerais hat seit ihrer Kindheit Mode- und Schönheitsprobleme als ihre Favoriten erkannt.

Sie behauptet sogar, dass ihre größten Einflussfaktoren zu diesem Thema ihre Großmütter waren. Vor allem, weil sie beide zeitlebens Näherinnen waren.

Anfang von allem

Thássia Naves hat seit 2009 einen Abschluss in Werbung. Im College begann sie über die Einrichtung eines persönlichen Blogs nachzudenken.

Der große Schub für seine Karriere kam tatsächlich von einem seiner Lehrer. Zu dieser Zeit ermutigte er den damaligen Universitätsstudenten, in das Internetuniversum einzutreten.

So schuf Thássia Naves 2009 den „Blog da Thássia“. Dies wurde im Grunde immer geschaffen, um Probleme im Zusammenhang mit Mode, Schönheit und Lifestyle anzugehen. Neben dem Austausch von Erfahrungen und Meinungen über das Leben. In seinem ersten Blogbeitrag ging es übrigens um High-Low-Mode.

Und so begann ihre Karriere als Bloggerin. Kurz gesagt, der Erfolg war so groß, dass sie andere Berufe aufgeben musste, um sich ganz ihrem virtuellen Raum mit täglichen Beiträgen und verschiedenen Themen zu widmen.

Danach suchte Thássia Naves nach besseren Möglichkeiten des Engagements. Eine davon war sicherlich die Veröffentlichung von Montagen von Looks mit Stücken aus Uberlândia-Läden.

Thássias Blog-Ergebnisse

Vor allem, als Thássia begann, sich im Internet zu bewerben, wurde Instagram nicht mehr so ​​genutzt wie heute. Trotzdem war das Ergebnis der Angaben verheerend.

Das heißt, die vom Blogger veröffentlichten Marken wurden viel mehr verkauft. Und so begannen tatsächlich immer mehr Marken, sich mit ihr in Verbindung zu setzen.

Dann wurde der Influencer populär und wurde für Modeveranstaltungen in São Paulo gerufen. Es wurde sogar Teil von Kolumnen und Titelseiten von Zeitschriften.

Das Ergebnis waren Milliarden von Followern und Offenheit für neue Werbekontakte. Auch für die bekanntesten Bekleidungsmarken in Brasilien.

Pelzmantel Kontroverse

Trotz der anderen Blogger und Youtubers gibt es fast keine Kontroversen um den Namen Thássia Naves. Im Januar 2019 wurde sie jedoch in ihren sozialen Netzwerken häufig dafür kritisiert, dass sie einen Fuchspelzmantel trug.

Tatsächlich war die Tieraktivistin und Verteidigerin Luisa Mell eine der Personen, die Thássia in den Geschichten am meisten kritisierten. Grundsätzlich zeigte Luisa auf ihrem Instagram-Account starke Bilder über die Aggressivität und die tragische Situation dieser Tiere, die schließlich zu Modeartikeln wurden.

Darüber hinaus wollte Luisa Mel darauf hinweisen, dass solche Situationen immer noch auf Menschen wie Blogger zurückzuführen sind, die Kleidung aus Naturfell konsumieren.

Preise und Erfolge

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, ist Thássia eine renommierte Frau in der Welt der Mode und des Glamours. Es ist auch international bekannt. Sie wurde 2016 von der Zeitschrift "Glamour Spain" zu einer der einflussreichsten Frauen der Welt gewählt.

Darüber hinaus wurde sie 2013 von der Vogue Japan zur fünftgrößten Bloggerin der Welt ernannt. Und 2014 wurde sie von der spanischen Zeitung „El País“ als die wichtigste Modebloggerin in Lateinamerika angesehen.

2013 signierte sie sogar eine Kleiderkollektion für Riachuelo.

Buch und Dokumentarfilm

Angesichts der großen Beliebtheit entschied sich Thássia Naves, 2014 ihr erstes Buch herauszubringen. Unter dem Titel „Look“ handelt es sich bei dem Buch im Grunde genommen um eine Autobiografie. Darin beschreibt sie Details ihres täglichen Lebens, Reiseroutinen, Stil und Modetipps.

Dies war jedoch nicht die einzige vom Blogger produzierte Autorenarbeit. 2017 veröffentlichte sie auch einen Dokumentarfilm auf YouTube mit dem Titel „Thássia.doc“.

Der Kurzfilm ging vor allem auch während der Modewochen auf seine Routine ein. Er hob sogar hervor, welchen Kleidern und Stilen der Blogger in seinem täglichen Leben folgte, sowie seine Eile, den Paraden der wichtigsten Marken der Welt zu folgen.

Ein Prinzessintag

Nachdem wir alles über das Leben und die Errungenschaften von Thássia Naves erzählt haben, ist es Zeit, darüber zu sprechen, wie sich ihre Ehe auf das Internet ausgewirkt hat.

Wenn Sie es nicht wissen (und wir bezweifeln es), heiratete sie am 12. Oktober 2019 mit dem Agronomen Arthur Attie. Seine Hochzeit fand sogar im Kristallpalast in Uberlândia, Minas Gerais, statt.

Trotz so viel Luxus und Blumen erregte das Hochzeitskleid die Aufmerksamkeit der Internetnutzer am meisten. Laut Klatschkolumnisten kostete das Stück rund 300.000 Pfund. Das sind ungefähr 1,5 Millionen Reais.

Dieses Kleid wurde sogar von der international bekannten Londoner Marke Ralph & Russo kreiert. In der Tat ist dies eine der teuersten Marken der Welt.

Die Herstellung des Modells Ihres Kleides dauerte sogar mehr als 10 Monate. Grundsätzlich hatte er einen sperrigen Rock, Puffärmel und einen ausdrucksstarken Schwanz.

Kuriositäten über Thássia

  • Ihr Vater nennt sie "Crazy"
  • Sie mag deine Nase nicht. Sie stirbt sogar daran, plastische Chirurgie machen zu wollen. Er hat jedoch keinen Mut
  • Eine der besten Freundinnen von Thássia Naves heißt zunächst auch Thássia. Darüber hinaus ist ihr Name genauso geschrieben wie der des Influencers.
  • Sie hatte bereits vor ungefähr 10 Jahren eine Fettabsaugung am Bauch.
  • Ihr Mann ist vor allem Ihr bester Freund seit Kindheit und Jugend.
  • Obwohl Thássia in Form war, hatte sie immer Probleme mit der Waage.
  • Spricht fließend Englisch.
  • Süchtig nach Sorine.
  • Es ist 1,68 groß.
  • Sie war in Disneys Charakter Pocahontas verliebt.
  • Er träumte davon, Agronom zu sein, weil seine Familie immer Grundstücke hatte.
  • Er hat Angst vor Katzen.
  • Sie folgt auch anderen brasilianischen Bloggern. Wie zum Beispiel Camila Coutinho, Lala Rudge, Helena Bordon, Camila Coelho und andere.
  • Am Anfang schämte sie sich übrigens für ihren Akzent.

Transformationen von Thássia Naves

Hauptlooks von Thássia Naves

Was denkst du über unsere Geschichte?

Schauen Sie sich laut Forbes weitere Artikel aus der Frauenregion an: Hollywoods bestbezahlte berühmte Schauspielerinnen

Quellen: Magazin Quem, Caras, TV Foco, Youtube, Youtube, Reine Menschen, Marathi.TV, Veja.abril, Isto, Cláudia,

Ausgewähltes Bild: Jetss.com