Schwarzer Ton - Was es ist, Hauptvorteile und wie man es benutzt

Schwarzer Ton, auch als Vulkanschlamm bekannt, enthält Nährstoffe sowie vorteilhafte und erholsame Eigenschaften für die Epidermis. Es ist nicht nur eine natürliche Methode zur Behandlung von Gesundheit und Haut, sondern gilt auch als der edelste aller Tone. Damit es aus dem Boden gewonnen werden kann, muss es vier Meter von der Oberfläche absteigen, wo die Gehalte an Aluminium und Silizium viel höher und die von Eisen kleiner sind.

Schwarzer Ton normalisiert und heilt. Da es freie Elektronen enthält, erhält es energetische, radionische und ionische Fähigkeiten. Es wird zwar hauptsächlich im kosmetischen Bereich eingesetzt, hilft aber auch bei der Behandlung von Krankheiten. Seine hohen Mengen an Silizium und Aluminium machen es stark verjüngend.

Vorteile von schwarzem Ton

Schwarzer Ton wird seit Jahrhunderten zur Behandlung von Hautentzündungen verwendet. Wissenschaftliche Studien haben jedoch erst kürzlich die antibakterielle Wirkung von natürlichem Ton in der Hautpflege identifiziert. Somit hat diese Eigenschaft hervorragende Ergebnisse bei der Bekämpfung von Akne und anderen Hautinfektionen gezeigt.

Wissenschaftler haben auch herausgefunden, dass die topische Anwendung von Ton eine größere Kollagenproduktion durch die Haut fördert. Darüber hinaus enthält es eine große und konzentrierte Menge an organischer Substanz und Schwefel, die für die Gesundheit der Haut äußerst vorteilhaft sind.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Eigenschaften von schwarzem Ton eine gründliche Reinigung fördern. Dies liegt daran, dass es Rückstände aufnehmen kann, die in der Haut imprägniert sein können. Daher wirken sie entgiftend und entfernen sogar Partikel aus der Verschmutzung, der wir täglich ausgesetzt sind und die in unseren Zellen verbleiben können.

Wie man schwarzen Ton benutzt

Die Verwendung von schwarzem Ton ist sehr einfach. Grundsätzlich müssen Sie in einem Behälter nur 1 Esslöffel Ton mit der gleichen Menge Mineralwasser oder Kochsalzlösung mischen. Dann gut mischen, bis eine cremige Paste entsteht.

Waschen, reinigen und trocknen Sie Ihr Gesicht vor dem Auftragen der Toncreme. Jetzt ist Ihre Haut fertig. Tragen Sie die Maske mit einem Silikonspatel oder Pinsel auf Ihr Gesicht auf. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht in den Augen- und Mundbereich gelangen.

Verteilen Sie die schwarze Tonpaste auf der Haut. Lassen Sie es 20 Minuten bis 40 Minuten einwirken, abhängig von Ihrer Zeitverfügbarkeit.

Ideal ist es, die Maske nicht auf der Haut trocknen zu lassen. Weil es die Haut zu stark austrocknen kann. Aus diesem Grund wird empfohlen, eine Sprühflasche aufzubewahren und den Ton unter der Haut zu benetzen. Spülen Sie dann eine Gesichtsfeuchtigkeitscreme Ihrer Wahl aus und tragen Sie sie auf.

Die Wirkung von schwarzem Ton wird in Verbindung mit Aktivkohle verstärkt und wirkt als Entgiftung für die Haut. Kohle mit ihrer Fähigkeit, Toxine, Rückstände und Schadstoffe aufzunehmen, und in Wirkung mit schwarzem Ton reinigt und desinfiziert die Haut.

Schwarzer Haarton

Die Vorteile von schwarzem Ton gehen über die Haut hinaus und können sogar für Haare verwendet werden. Es wirkt als Sturzprävention und Tiefenreinigung. Bei regelmäßiger Anwendung werden Ihre Haare stärker und voller. Und es ist immer noch wirksam bei der Bekämpfung von Schuppen und Fettigkeit.

Es beseitigt auch Giftstoffe in der Kopfhaut und verbessert so die Durchblutung. Und es hilft, das Wachstum der Haare zu beschleunigen. Da schwarzer Ton eine Reinigungsfunktion hat, wirkt er, wenn er fein auf die Fäden aufgetragen wird, wie ein rückstandsfreies Shampoo.

Durch die Aktivierung der Durchblutung aufgrund der Massage wird der Haarerneuerungsprozess weiter beschleunigt, der Haarausfall verringert und das Haar länger.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Lesen Sie auch: Weißer Ton - Vorteile für die Haut, wie man ihn verwendet und wo man ihn findet.

Quellen: greenme, belezaesaude.

Ausgewähltes Bild: Vialuxo