Kniebeugen - wofür ist es, wie es geht und 10 beliebtesten Typen

Unter Berücksichtigung von 100 Frauen träumen durchschnittlich 90 von einem Hintern und definierten Beinen. Für einige ist diese Fitness-Routine, ein gesundes Leben und ein Fitness-Körper jedoch unmöglich zu erreichen. Aus diesem Grund trennen wir im Frauenbereich 10 Kniebeugen, damit Sie in Ihrem eigenen Zuhause auftreten können.

Daher haben Sie nach diesem Artikel keine Ausreden mehr, dass Sie nicht die Zeit oder das Geld haben, um ins Fitnessstudio zu gehen. Mit unseren Tipps können Sie Ihren Hintern in Ihrem Wohnzimmer hochhalten. Wiederholen Sie diese Übungen durchschnittlich 2 bis 3 Mal pro Woche.

Trotz der folgenden Tipps aus dem Frauenbereich empfehlen wir Ihnen, dies immer mit Hilfe eines Personal Trainers zu tun, da es sich um ausgebildete Fachkräfte handelt. Welches berät Sie über die idealen Übungen für Ihren Körper und Ihre Bedürfnisse.

Wie auch immer, sind Sie neugierig, die 10 Arten von Kniebeugen zu entdecken, die Wunder im Hintern bewirken können? Also komm mit uns.

10 berühmtesten Kniebeugen

1. Sumo Squat

Dies ist eine der Kniebeugen, die vorsichtiger sein sollten. Nun, Sie müssen Ihre Wirbelsäule gerade halten, Sie müssen darauf achten, dass Ihre Knie die Linie der Fußspitze nicht überschreiten. Grundsätzlich sollte diese Kniebeuge, auf der Sie stehen, Ihr Bauch zusammengezogen sein, Ihre Beine gut auseinander stehen, Ihre Füße offen sein und Ihre Knie halb gebeugt sein.

Vor allem Ihre Knie und Füße sollten nach außen zeigen. Um noch mehr Wirkung zu erzielen, halten Sie mit beiden Händen ein wenig Gewicht und steigen mit ausgestreckten Armen vor Ihrem Körper ab. Denken Sie daher vor dem Abstieg daran, Ihre Hüften nach hinten zu projizieren.

Während Sie in die Hocke gehen, gehen Sie nach unten, bis Ihre Knie einen 90-Grad-Winkel zu Ihren Oberschenkeln bilden. Und denken Sie daran, wenn Sie zurückkommen, strecken Sie Ihr Bein nicht vollständig aus.

2. Einseitige Senke

Dieser Tipp ist bereits eine Spüle, die dazwischen gemacht wird. Das heißt, ein Bein nach dem anderen. Der Tipp ist also, dass Sie zunächst eine Bank bekommen, die sich selbst unterstützt. Nachdem Sie den Sitz eingenommen haben, stützen Sie Ihren rechten Fuß auf der Stütze mit Ihrem halbflexiblen Bein auf dem Rücken. Gleich danach hocken Sie mit Ihrem linken Bein.

Denken Sie daran, Ihr Knie an der Fußspitze auszurichten.

Komm schon Frau, ohne Schnickschnack.

3. In der Isometrie hocken

Diese Art von Kniebeugen täuscht dich. Grundsätzlich denken Sie, dass es ein Kinderspiel sein wird, aber wenn Sie anfangen, können Sie sehen, dass es nicht so einfach ist. Nehmen Sie zum Beispiel den 30-Sekunden-Test.

In dieser Hocke sollten Sie Ihren Rücken gegen die Wand stützen und in einem Winkel von 90 ° hocken. Der Tipp ist, 30 Sekunden länger zu bleiben.

Glauben Sie an Ihr Potenzial und gehen Sie an Ihre Grenzen. Sie können.

4. Gekreuzte Spüle

Diese Hocke ist etwas komplizierter. Zunächst sollten Sie gerade stehen und dann beginnen, Ihre Füße zu interkalieren, zuerst einen Fuß vorne und den anderen hinten. Tun Sie dies quer. Das heißt, kreuzen Sie Ihr hinteres Bein und sinken Sie, bis Ihr Knie fast den Boden berührt.

Und zum Schluss wiederholen Sie dies auf beiden Seiten.

5. Kniebeugen mit 180 Grad Sprung

Diese Art der Übung ist auch gut, um ein paar Pfund abzunehmen, sie wird durch den Sprung etwas anstrengender.

In dieser Hocke sollten Sie Ihre Beine schulterbreit auseinander spreizen und beugen, als würden Sie auf einer Bank sitzen. Gleich danach heben Sie mit einem Impuls und drehen sich um 180 Grad in der Luft. Und wenn Sie zu Boden gehen, landen Sie in der Hocke.

Er dachte, es sei ein Kinderspiel, weißt du, einen Hintern im Nacken zu haben. Komm schon, wir haben noch andere Kniebeugen, die du lernen kannst.

6. Mit hohem Knie sinken

Diese Hocke sein Geheimnis ist es, dein Knie so hoch wie möglich zu heben.

Zuerst müssen Sie stehen und dann müssen Sie ein Bein hinter Ihren Körper legen und Ihr Knie sehr nahe am Boden halten. In dieser Hocke sollten Sie ein Bein zurückwerfen, und wenn Sie zurückkommen, bringen Sie Ihr Knie mit gebeugtem Gesicht nach oben.

Wechseln Sie dazu zwischen Ihren Beinen, bis Sie versagen, und achten Sie darauf, dass Sie nicht zu schnell vorgehen und die falsche Bewegung üben.

7. Pistole hocken auf dem aufgehängten Band.

Halten Sie zuerst das Band mit beiden Händen so, dass sie schulterbreit voneinander entfernt sind. Entfernen Sie dann Ihren rechten Fuß vom Boden und strecken Sie Ihr Bein nach vorne. Beugen Sie zum Schluss Ihr linkes Knie so weit wie möglich und versuchen Sie, Ihre Hüften nach hinten zu passen, ohne Ihren Oberkörper zu neigen.

Es ist erwähnenswert, dass Ihre Arme jederzeit ausgestreckt sein sollten und Sie diese Bewegungen mit beiden Beinen wiederholen müssen, dh abwechselnd.

8. Seitliche Verschiebung

Bei dieser Verschiebung hocken Sie im Grunde genommen in einem Winkel von 90 Grad und gehen von einer Seite zur anderen, ohne aufzustehen. Die Wahrheit ist, Sie gehen wie eine Krabbe von einer Seite zur anderen.

Daher sollten Sie in dieser Übung in der Hocke bleiben und Ihre Füße schulterbreit auseinander halten. Beginnen Sie mit dem rechten Fuß zur Seite zu treten und nähern Sie sich dann dem linken, wobei Sie sich immer von einer Seite zur anderen wiederholen.

Die Spitze ist, ein Miniband unter Ihr Knie zu legen, damit Ihre Beine ausgerichtet und klar sind, ohne dass sich das Gummiband löst.

9. Hocken Sie auf dem TRX

Dieses Squat-Modell ist ein traditionelles Modell. Allerdings mit den Handles des TRX, die diese Strings sind. Grundsätzlich stehen Sie aufrecht und greifen mit ausgestreckten Armen nach den Handschuhen. Und mach die traditionelle Hocke.

Denken Sie also daran, Ihre Wirbelsäule immer gerade zu halten und so weit wie möglich zu senken. Der Tipp ist, sich zu ducken und zu versuchen, den Hintern an die Ferse zu bringen, die sich auf dem Boden befindet.

Mach weiter, mach dein Versagen wieder gut. Und Frau raze.

10. Ich versinke im Bozu

Grundsätzlich macht Sie dies zu einem traditionellen Waschbecken. Sie müssen dies jedoch tun, indem Sie auf den Bozu treten, bei dem es sich um diese Art von „Ball“ handelt, wie auf dem Foto gezeigt.

Denken Sie daran, Ihre Knie zu beugen, bis sie 90 Grad haben. Und balanciere dich aus.

Jetzt als Ergänzung zu Ihrer Fitness-Frauen-Routine. Wir haben ein Video mit mehr Squat-Ideen für Sie zusammengestellt, damit Sie von Zeit zu Zeit Innovationen entwickeln können.

Schau es dir jetzt an:

Sind Sie nach diesen Squat-Tipps bereit, Ihr Sommerprojekt zu starten? Bist du bereit für deine harten Gesäßmuskeln und dein pochendes Bein?

Kommen Sie mit und beginnen Sie jetzt Ihr Fitnessleben.

Aber beruhige dich. Nun, wir im Frauenbereich trennen weitere unglaubliche Inhalte für Sie.

Probieren Sie es jetzt aus: 5 Übungen, um Ihren Hintern definiert zu lassen

Quelle: Gute Form

Bilder: Nachrichten pro Minute, V6d, Fitness, Siehe SP.abril, Frauenmagazin, Youtube, Vix, Fitness