Wie man in nur 27 Tagen den perfekten Hintern erreicht

Sie sind vielleicht nicht einmal der größte Fan von Fitness oder Bodybuilding, aber um ehrlich zu sein, wäre es nicht schlecht, einen perfekten, runden und festen Hintern zu bekommen, oder? Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass es möglich ist, dieses "Upgrade" im Popo durchzuführen, ohne das Haus zu verlassen und in weniger als 30 Tagen?

Das Geheimnis ist, wie Sie im Artikel sehen werden, die Kniebeuge, eine Lieblingsübung der Personal Trainer, die ein wahres „Elixier des perfekten Hinterns“ sind, um die Gesäßmuskulatur zu straffen und zusätzlich die Kniesehnen, den Quadrizeps und die Oberschenkel zu trainieren und sogar Bauch. Kannst du an solch eine wundersame Bewegung glauben?

Um Sie noch aufgeregter zu machen, ist die Kniebeugenübung auch das Geheimnis der Amerikanerin Jen Selter, der Besitzerin des schönsten Hinterns auf Instagram, wie Sie hier mit eigenen Augen sehen können. Merken?

Wie mache ich Kniebeugen richtig?

Wenn Sie versucht sind, diese 27-tägige Herausforderung anzunehmen und das unten aufgeführte Training zu spielen, seien Sie vorsichtig! Bevor Sie in die Hocke gehen, müssen Sie besser verstehen, wie diese Übung funktioniert und wie Sie sie richtig ausführen.

Wenn Sie neu in der Fitness sind, sollten Sie die Tipps, die wir Ihnen jetzt geben, genau beachten. Und wenn zu Beginn niemand Ihre Haltung beobachtet, versuchen Sie, die Übung vor dem Spiegel durchzuführen, um Ihre Bewegungen und Positionen zu verfolgen.

Um die Übung korrekt durchzuführen, müssen Sie:

  • Wenn Sie ein Anfänger sind, beginnen Sie mit Hilfe eines Stuhls, als ob Sie sitzen und stehen würden
  • Wenn Sie etwas fortgeschrittener sind und die Last leicht finden, können Sie Gewichte halten (aber seien Sie vorsichtig, überlasten Sie nicht Ihre Wirbelsäule oder Ihr Gelenk).

So muss die Hocke ausgeführt werden:

So strukturieren Sie das perfekte Po-Training:

Wie Sie unten sehen werden, hat das 27-Tage-Training, obwohl es schwer zu sein scheint, nicht viele Komplikationen. Für 6 Tage (der 7. ist der Pause und Wiederherstellung des Muskels gewidmet) pro Woche müssen Sie nur die Kniebeugen ausführen, wie wir es gelehrt haben, und jeden Tag die Anzahl der Wiederholungen um 5 erhöhen.

So machen Sie am ersten Tag 10 Kniebeugen, am zweiten 15; und so weiter. Am letzten Tag müssen Sie 100 Kniebeugen machen.

Aber natürlich können Sie Ihr Training in Sitzungen aufteilen, z. B. halb morgens und halb nachmittags, wenn die Wiederholungen zu stark zunehmen. Das Wichtigste ist, die Übung langsam zu machen, wie auf dem Foto, das wir zeigen, und darauf zu achten, dass Sie sich nicht verletzen oder Ihre persönlichen Grenzen überschreiten.

Möchten Sie sehen, wie es funktioniert? Auschecken:

Tag 1 - 10 Kniebeugen

Tag 2 - 15 Kniebeugen

Tag 3 - 20 Kniebeugen

Tag 4 - 25 Kniebeugen

Tag 5 - 30 Kniebeugen

Tag 6 - Ruhe

Tag 7 - 30 Kniebeugen

Tag 8 - 35 Kniebeugen

Tag 9 - 40 Kniebeugen

Tag 10 - 45 Kniebeugen

Tag 11 - 50 Kniebeugen

Tag 12 - Ruhe

Tag 13 - 50 Kniebeugen

Tag 14 - 55 Kniebeugen

Tag 15 - 60 Kniebeugen

Tag 16 - 65 Kniebeugen

Tag 17 - 70 Kniebeugen

Tag 18 - Ruhe

Tag 19 - 70 Kniebeugen

Tag 20 - 75 Kniebeugen

Tag 21 - 80 Kniebeugen

Tag 22 - 85 Kniebeugen

Tag 23 - 90 Kniebeugen

Tag 24 - Ruhe

Tag 25 - 90 Kniebeugen

Tag 26 - 95 Kniebeugen

Tag 27 - 100 Kniebeugen

Wer wird sich der Herausforderung stellen? Wenn Sie sich bewerben, teilen Sie uns Ihre Erfahrungen und Ergebnisse mit!

Da es sich bei dem Thema um die Pflege des Hinterns handelt, kann Ihnen dieses andere Thema dabei helfen, noch besser auszusehen: Wie Sie mit hausgemachten Rezepten einen glatten Hintern erhalten.

Quelle: Unglaublich, BuzzFeed