8 Tipps, um zu lernen, wie Sie Ihre Haare zu Hause bürsten

Jede Frau liebt es, in „Trinques“ zu laufen, mit schönen Haaren und wenn möglich gebürstet, oder? Aber was ist, wenn keine Zeit mehr für den Salon oder das Geld bleibt? Wissen Sie, wie man sich zu Hause umdreht und die Haare bürstet?

Die meisten Frauen werden natürlich nein sagen. Vor allem, weil laut vielen Leuten da draußen Sie Ihre Haare nicht zu Hause bürsten können und die gleiche schöne, lockere, professionelle und dauerhafte Wirkung von Schönheitssalons erzielen, oder?

Heute werden Sie jedoch feststellen, dass dies alles Gerede ist und dass Sie Ihre Haare nicht nur zu Hause bürsten, wenn Sie nicht möchten. Das liegt daran, dass der gesamte Vorgang sehr einfach ist und ja: Sie können ein schönes Ergebnis erzielen, wie bei professionellen Pinseln.

In der Tat sind einige sehr wertvolle Tipps für diejenigen, die lernen möchten, ihre Haare zu Hause zu bürsten, gleich danach aufgeführt. Wie Sie sehen werden, sind die Drähte und Materialien, die das Bürsten ermöglichen, wie ein Haartrockner und eine für Ihre Drähte geeignete Bürste, nur mit minimaler Sorgfalt erforderlich.

Befolgen Sie dann einfach die Schritt-für-Schritt-Anleitung, die wir erwähnt haben, und fertig: Sie können Ihre Haare bereits zu Hause bürsten, ohne 1 Real dafür auszugeben. Cool was?

1. Reinigung

Das erste, worauf Sie achten müssen, um Ihre Haare zu Hause zu bürsten und einen Saloneffekt zu erzielen, ist die Reinigung Ihrer Haare. Wählen Sie ein neutrales Shampoo, entfernen Sie alle Schmutzreste und das Produkt selbst. Bevorzugen Sie fast kaltes Wasser.

2. Entfernen Sie überschüssige Feuchtigkeit

Nach der Reinigung war es Zeit, die Haare ein wenig zu trocknen. Um Ihr Haar zu Hause zu bürsten und einen professionellen Effekt zu erzielen, müssen Sie mindestens 50% der Feuchtigkeit aus Ihrem Haar entfernen, bevor Sie mit dem Bürsten beginnen.

Aber drehen oder reiben Sie Ihre Haare niemals mit dem Handtuch. Mach alles mit dem Trockner.

3. Zurück

Verwenden Sie Mousse, um die Stränge zu entwirren und den Vorgang an den Enden zu starten. Erst dann gehen Sie vorsichtig und allmählich zur Wurzel und Länge des Haares. Tragen Sie dann ein Kosmetikum auf, das vor den thermischen Auswirkungen des Trockners und des Bügeleisens schützt, und trennen Sie das Haar in dünne Strähnen.

4. Der Pinsel verdient Aufmerksamkeit

Für eine bessere Wirkung auf die Strähnen, auch wenn Sie Ihre Haare zu Hause bürsten, ist es notwendig, auf die verwendete Bürste zu achten. Diejenigen mit Wildschweinborsten sind am besten geeignet, da sie weicher sind. Wenn Ihre Stränge jedoch dicker sind, können Sie Bürsten mit Nylonborsten verwenden. Lockiges Haar hingegen passt am besten zu Keramikbürsten.

5. Die Trocknerdüse

Berühren Sie niemals die Drähte mit der Düse des Trockners, um ein Verbrennen zu vermeiden. Das Ideal ist in der Tat, einen Sicherheitsabstand einzuhalten, während Sie den Luftstrahl diagonal von der Wurzel bis zu den Spitzen positionieren.

6. Bürsten Sie die Drähte

Jetzt ist die wichtigste Zeit gekommen, um Ihre Haare zu Hause zu bürsten: die Strähnen selbst bürsten. Verwenden Sie dazu einen heißen Trockner und beginnen Sie mit dem Bürsten an der Wurzel, um sie anzuheben. Ziehen Sie es dann leicht von oben nach unten.

7. Spulen für natürliche Wirkung

Sobald Sie mit dem letzten Schloss fertig sind, trennen Sie die Stränge mit dem Kältespray aus dem Trockner. Legen Sie dann große Lockenwickler auf Ihren Kopf und lassen Sie sie dort mindestens 10 Minuten lang. Dies wird das Ende sein, mit dem professionellen Salongefühl, weißt du?

Wenn Sie lockiges Haar haben, müssen Sie den Vorgang nach dem Bürsten zu Hause möglicherweise mit dem Bügeleisen abschließen. Dadurch werden Ihre Stränge viel länger glatt.

8. Fertigstellung

Lösen Sie also einfach die Drähte und verlegen Sie sie so, wie Sie es am besten mögen, aber bevorzugen Sie ein natürlicheres Aussehen, oder? Sprühen Sie dann ein wenig Spray für eine leichte Fixierung und Sie sind für jeden Anlass bereit.

TIPP: Vermeiden Sie Salben und andere ölige Produkte, wenn Sie Ihre Haare zu Hause bürsten. Sie können den Effekt des Pinsels ruinieren.

Und wenn Sie davon sprechen, Ihr Haar zu Hause zu reparieren, müssen Sie mehr über diesen Trick wissen: Das Wunder, das eine Zahnbürste an der Haarwurzel bewirkt.

Quelle: Bolsa de Mulher