Feminine Maori Tattoo - Geschichte, Bedeutung von Symbolen und Inspirationen

Das Maori-Tattoo ist im Grunde eine Kunst der Aborigines. Das heißt, sein Ursprung stammt von den Eingeborenen Neuseelands.

Sein Name ist daher den in der Region beheimateten Maori-Völkern zu verdanken. So kam die Tradition aus der Kultur des Tätowierens von Symbolen auf den Körper, um die soziale Position der Person zu demonstrieren.

Das Maori-Tattoo gilt als eine der ältesten Arten von Tätowierungen der Welt und hat einzigartige Designs. Kurz gesagt, sie erzählen die Geschichte desjenigen, der sie trug. Mit anderen Worten, ihre Symbole repräsentieren sowohl ihre Position als auch ihre Tapferkeit und Familie.

Je mehr Tätowierungen, desto mächtiger war die Person. Selbst im Alter tätowierten die Maori weiter und verewigten das Leben, das sie auf ihrer Haut führten.

Sign Tattoos: 180 Inspirationen für diejenigen, die in der Astrologie verbunden sind

Das weibliche Maori-Tattoo basiert schließlich auf geometrischen Formen. Spiralen und Kurven, die zusammenpassen, sind zum Beispiel einige der Hauptsymbole. Genau wie kleinere Kreise, die sich vermischen und zu einem größeren Tattoo führen.

Die gebräuchlichsten Designs sind vor allem Masken, Schildkröten, Sonnen-, Hai- und Pfeilpfeile. Es gibt jedoch eine große Vielfalt mit wichtigen Bedeutungen.

Unten sehen Sie zum Beispiel einige Modelle weiblicher Maori-Tattoos und ihre Bedeutung.

Bedeutungen von Maori Tattoo Symbolen 

1 - Koru [Spirale]

Kurz gesagt, es bedeutet Wachstum und Harmonie. Sein Design basiert darauf, dass ein Farnblatt entfaltet wird.

2 - Hei matau [Haken]

Die Basis des neuseeländischen Essens war ausschließlich Fisch. Für sie bedeutete der Haken daher Wohlstand. Aber auch Kraft, Entschlossenheit und Gesundheit.

3 - Einfache Drehung

Der Weg des Lebens. Ähnlich wie das Unendlichkeitssymbol, alias, bedeutet es auch Ewigkeit.

4 - Doppelte oder dreifache Drehungen

Sie bedeuten die Vereinigung von zwei Menschen oder zwei Kulturen für die Ewigkeit. Das Symbol bedeutet, dass diese Menschen, selbst wenn sie sich Höhen und Tiefen gegenübersehen, ihr ganzes Leben lang durch Freundschaft und Loyalität verbunden bleiben.

Kreative und aussagekräftige Phrasentattoos, um sich inspirieren zu lassen

5 - Manaia

Es ist eine anthropomorphe Figur mit dem Kopf eines Vogels, dem Körper eines Mannes und dem Schwanz eines Fisches. Dieses Wesen ist als spiritueller Wächter mit Supermächten bekannt, der den Himmel, das Land und das Meer schützt.

6 - Hey Tiki

Kurz gesagt, ein Maori-Talisman, der berühmt dafür ist, Glück und Fruchtbarkeit zu bringen. Tatsächlich handelt es sich um einen ungeborenen menschlichen Embryo. Er ist daher dafür bekannt, einen klaren, einfühlsamen, loyalen und weisen Geist zu haben.

7 - Pakati

Es ahmt die Haare eines Hundes nach und repräsentiert die Maori-Krieger, ihre Kämpfe, ihren Mut und ihre Stärke.

8 - Hikuaua

Es stellt einen Makrelenfischschwanz dar, ist ein Symbol der neuseeländischen Region Taranaki und steht für Wohlstand.

9 - Unaunahi

Dieses Muster repräsentiert Fischschuppen und symbolisiert Gesundheit und Fülle.

10 - Ahu ahu mataroa

Es steht für Talent und sportliche oder sportliche Leistungen, es symbolisiert auch neue Herausforderungen.

11 - Taratarekae

Neuseeland symbolisiert Walzähne und erhält 38 der 88 Walarten der Welt.

Einfache und zarte Tattoos, die Sie auf Ihre Wunschliste setzen können

Lassen Sie sich von einigen weiblichen Maori-Tattoos inspirieren

Weibliche Tattoos: 330 Ideen (aller Größen), um sich inspirieren zu lassen

34 Herz-Tattoos, mit denen Sie sich inspirieren und neu erschaffen können

Quelle: Änderung