Neidisch und neidisch - Typen und wie man erkennt, wer neidisch ist

Grundsätzlich ist Neid bereits in jedem Menschen vorhanden, so dass er Teil der sieben Todsünden ist. Dieses edle Gefühl nimmt jedoch nur Gestalt an, wenn Sie sich erlauben, eine neidische Person zu sein.

Neid ist vor allem ein Gefühl, in dem sich die Person unglücklich fühlt, nicht zu haben oder zu erfahren, was die andere hat oder lebt. Oder weil ich nicht der bin, der der andere ist. Dies ist ein Gefühl, das beide Seiten stört und traurig macht, sowohl diejenigen, die es fühlen, als auch diejenigen, die getroffen und beneidet werden.

Tatsächlich strahlt diese neidische Person Negativität in Worten oder Handlungen aus. Vor allem, weil Neid als tiefer und feindlicher Groll gegen bestimmte Menschen angesehen wird. Daher ist es erwähnenswert, dass diese Emotion eines der schädlichsten Gefühle sein kann, die es gibt.

Wenn Sie Fälle von neidischen Menschen in Ihrer Nähe sehen oder selbst wenn Sie neidisch oder neidisch sind, lohnt es sich, unseren Artikel zu lesen. Nun, hier werden wir Ihnen helfen, die Arten von Neid zu entschlüsseln, welche Zeichen diese Neidischen normalerweise geben und wie man Menschen behandelt, die sich so verhalten.

Arten von neidischen Menschen

1. Der neidische Sarkastiker

Erstens ist es dieser Freund, der Sarkasmus in Form einer Person ist. Sie kennen diesen Freund, der nicht erwartet, dass Sie ein Wort sprechen, das sich bereits über Ihre Persönlichkeit, Ihre Fehler und Ihre Erfolge lustig macht? Es ist genau dieser „Freund“, der Sie gerne anderen unterlegen macht.

Normalerweise nimmt diese Person alle Angelegenheiten mit einem falschen Sinn für Humor. Darüber hinaus ist es giftig und kann mit seiner Schwäche umgehen.

2. Der neidische Direkt

Grundsätzlich ist diese Art von Neid das gleiche Modell wie das obige. Sie versucht jedoch nicht, sich mit Sarkasmus zu verstecken, sie ist wirklich ziemlich direkt. Normalerweise geht sie mitten in einem Gespräch gerne auf Ihre Fehler ein, um Sie niederzuschlagen.

Tatsächlich ist sie der Typ, nach dem man immer Ausschau hält, wenn man gewinnt. In diesen Zeiten erinnert diese Art von neidischer Person Sie eher an Ihre Fehler oder Schwächen, als Ihnen zu gratulieren.

Dies geschieht in der Tat, weil sie immer mehr verdient als Sie. Gleichzeitig ist es normalerweise unsicher und etwas aggressiver als normal.

3. Der neidische Pessimist

Sie kennen diesen Freund, der immer ein Komma in ein Problem setzt. Oder dass du immer alles um dich herum so schlecht wie möglich siehst? Nun, das sind die neidischen Pessimisten.

Grundsätzlich ist diese Art von Neid eine, die nicht erwartet, dass Sie sich über gute Nachrichten freuen. Diese Leute machen sogar ein negatives Argument, selbst wenn es keinen Grund dafür gibt.

4. Der neidische Wettbewerb

Grundsätzlich können Sie diese Art von Neid nicht durch Worte entdecken. Aber ja für die Einstellungen.

Das liegt daran, dass sie vor dir eine Fee ist. Hinter ihrem Rücken möchte sie jedoch ihr Leben und ihr Glück haben.

Eine andere häufige Sache bei dieser Art von Neid ist die Tatsache, dass Sie mit dem, was Sie haben, nicht zufrieden sind. Tatsächlich ist es durchaus üblich, dass diese Menschen ihre eigene Identität nicht kennen. Vor allem, weil es für sie das Verdienst ist, anderen gleich zu werden.

5. Das neidische Lauern

Diese Art von Neid ist derjenige, der Sie jeden Tag gerne in sozialen Medien verfolgt. Dies ist der leiseste Typ, der gerade in den Ecken zuschaut und ein dickes Auge aufsetzt. Wenn also etwas schief geht, erscheint sie und stößt in ihre Wunde und sagt immer noch "Ich habe es dir gesagt".

Vor allem sind diese Leute die grausamsten, weil sie vorgeben, gute Leute zu sein, um auf Ihrer Seite zu sein. Was sie jedoch wollen, ist, sich angesichts ihrer Demütigung hervorzuheben.

Wie man neidische Menschen identifiziert

1. Wettbewerb

Genau, sie konkurrieren gerne, sie haben das Bedürfnis, sich gegenüber Menschen zu übertreffen. Darüber hinaus möchten sie anerkannter werden. Erwähnenswert ist, dass dies sowohl bei persönlichen als auch bei beruflichen Siegen geschehen kann.

Grundsätzlich ist diese Person normalerweise eifersüchtig auf seine Leistungen. Deshalb versuchen sie immer, dich zu übertreffen.

2. Vergnügungskiller oder übertriebene Feier

"Beruhige dich, es braucht nicht so viel Aufruhr". Dieser Satz ist sehr typisch für diese Art von Neid.

Im Grunde werden sie buchstäblich Ihren Moment des Ruhms ruinieren. Oder sie werden diejenigen sein, die diese größte Party machen, nur um zu verschleiern, was sie wirklich mit ihrer Leistung fühlen.

3. Spiegeln

Ein neidischer Mensch ist vor allem einer, der Sie bewundert, aber diese Bewunderung überträgt.

Grundsätzlich versucht sie immer, so oder so wie du auszusehen. Und oft ist sie besser als du.

4. Bewertungen

Kennst du den Moment, in dem du dich gut, verliebt und glücklich fühlst? Es ist sehr angenehm, diese Momente zu leben, besonders wenn Sie Menschen haben, die wirklich Ihr Wohl wollen. In diesem Fall möchte diese Art von Neid Sie jedoch nicht glücklich machen.

Normalerweise beginnt diese Person, Ihre Schwächen und Ihre Traurigkeit auszunutzen, um Sie niederzuschlagen. Darüber hinaus kritisiert es Sie für Freunde und Bekannte.

Und fallen Sie nicht auf den Mist herein, zu denken, dass jeder, der schlecht von anderen Menschen zu Ihnen spricht, nicht schlecht von Ihnen zu anderen Menschen spricht.

5. Übertreiben Sie Ihre eigenen Erfolge

Im Grunde sind dies die Menschen, die das Bedürfnis haben, immer all die Macht und das Geld zu verschwenden, die sie haben. Dies scheint Ihnen eine Form des großen Vertrauens zu sein. Menschen mit solchen Einstellungen sind jedoch nur unsichere Menschen, die nach Wegen suchen, besser zu sein als andere. Das heißt, unglücklich.

Im Allgemeinen reiben neidische Menschen ihre Errungenschaften gerne in die Gesichter der Menschen. Und oft fordern sie eine übertriebene Anerkennung ihnen gegenüber.

6. Feiern Sie Ihren Misserfolg

Zuallererst ist diese Art von Person, die größtenteils sein Versagen feiert, dieselbe Person, die diese Phantomhilfe anbietet. Das heißt, er gibt vor, sich um seine Probleme zu kümmern. Die Wahrheit ist jedoch, dass sie dich noch weiter unten sehen will.

Im Grunde ist er derjenige, der sagt: "Du kannst immer auf mich zählen." Wenn Sie jedoch diese freundliche Schulter wirklich brauchen, sind Sie nie da. Und wenn Sie es sind, scheint es nur zu verkleinern, zu verringern und Sie fühlen sich schlechter als Sie es bereits waren.

Normalerweise mag es diese Art von Person, in der Nähe zu sein, den Klatsch zu kennen und ihn auch minderwertig zu sehen. Neid ist wirklich sehr unglücklich.

7. Verachten

"Er hat nicht mehr als seine Pflicht getan." "Wenn ich nicht auch gewesen wäre, hättest du es nicht so weit geschafft." Grundsätzlich sind dies typische Sätze für solche Leute.

Im Allgemeinen verachten diese Menschen Verdienste, die nicht ihre eigenen sind.

8. Entmutigt Sie ständig

"Ich wollte dir nein sagen, aber es ist fast unmöglich für dich, dies zu erreichen." "Niemand hat es jemals getan, du wirst es auch nicht tun". Dies sind übrigens Sätze, die häufig von Menschen verwendet werden, die andere gerne entmutigen.

Grundsätzlich haben Menschen, die diese Art von Phrasen verwenden, Angst davor, dass andere Menschen das bekommen, was sie nicht bekommen haben. Außerdem sprechen sie immer mit einem „Aber“ in den Sätzen und tun alles, um ihren Willen und ihre Beharrlichkeit für einen bestimmten Zweck zu erreichen.

9. Plötzlich verschwindet sie aus deinem Leben

Grundsätzlich ist diese neidische Person eine Person, die es nicht ertragen kann, Ihren Erfolg und Ihr Glück zu sehen. Und aus diesem Grund geht sie, verschwindet von der Karte und sieht dich seltener. Normalerweise ist diese Art von Neid jemand, der es vorzieht, sich von seinem gegenwärtigen Glück zu entfernen.

Für sie mag ihr Glück eine Sammlung von Erinnerungen aus der Vergangenheit sein, an die sie sich nicht erinnern möchte. Und deshalb zieht sie es vor, sich zu isolieren, als zu versuchen, diese Frustrationen und Unsicherheiten zu heilen.

Was tun mit einer neidischen Person?

Behandeln Sie zuerst immer mit Empathie. Grundsätzlich sind neidische Menschen immer sehr unglücklich, unsicher und bedürftig.

Daher gibt es keinen besseren Weg, diese Menschen zu behandeln als mit Bildung. Vor allem, weil Bildung die beste Waffe gegen Ihren Feind sein kann.

Tatsächlich ist es dieser berühmte Schlag mit dem Kinderhandschuh. Denn sie geben dir Hass, Mangel an Liebe, Neid und Negativität. Und im Gegenzug geben Sie Positivität, Mitgefühl und Weisheit.

Genau das brauchen diese Leute. Denn sie sind mit negativen Energien überladen.

Wenn jedoch der Neid, der bei Ihnen ist, der ruhigere ist, der Ihren Freund vorne spielt, von dem Sie jedoch wissen, dass er nicht wahr ist, ist es ideal, wenn Sie weggehen. In der Tat kann diese Zeit Ihnen auch helfen, Ihre Freundschaften besser zu überdenken.

Unser Tipp ist also, dass Sie mehr beobachten, wer wirklich glücklich ist, wenn er Sie glücklich sieht. Und fangen Sie an, die Details und die Art und Weise zu sehen, wie diese Leute auf Sie reagieren. Vor allem, weil Sie tief in Ihrer Intuition fühlen und wissen, wer Ihr wahrer Freund ist und wer nicht.

Sie können sogar an seinen weiblichen Sinn glauben. Nun, es funktioniert fast immer oder immer.

Die Welt des Neides ist wirklich ziemlich unglücklich, nicht wahr? Hat Ihnen unser Artikel gefallen?

Lesen Sie mehr: Beste Freunde und 7 Dinge, die nur in dieser Art von Beziehung passieren

Quellen: Portalwurzeln, Mega neugierig, Der Geist ist wunderbar

Bilder: Portalwurzeln, Mega neugierig, Der Geist ist wunderbar, Explosive Nachrichten, Offensichtliches Magazin, Trackage, Wassermannkristalle, Barmherzigkeit, Neuer Anzug, OAB gran Online-Kurse, Economia.uol, Azmina, Mude.vc, Flickr, Universa.uol,