Aufschnitt Tisch - Wie man aufstellt, was man serviert, wie man dekoriert und Inspirationen

Wenn Sie eine Party planen und Ihre Gäste gut bedienen möchten, ist ein kalter Tisch sicherlich eine ausgezeichnete Wahl. Immerhin ist es eine praktische, vielseitige und zeitlose Option. Das heißt, perfekt für eine große oder kleine Feier. Aus diesem Grund haben wir aus dem Frauenbereich Ihnen alle Tipps gegeben, die Sie benötigen, um zu lernen, wie Sie einen kalten Tisch ohne Mängel einrichten.

Bevor Sie jedoch die Tipps erhalten, sollten Sie erwähnen, dass das kalte Buffet eine Einstiegsoption ist. Das heißt, nach dem Käse und der Salami gibt es normalerweise ein Hauptgericht. Überlegen Sie sich daher vor dem Organisieren Ihres Tisches mit Aufschnitt zunächst, was beim Abendessen serviert wird, insbesondere, weil die Sequenzen harmonieren müssen.

Wenn es sich jedoch um ein kleines Treffen zu Hause ohne Zeremonie handelt, kann der kalte Tisch zum Menü des Anlasses werden. Zum Beispiel ist dieses Weintreffen mit Freunden eine perfekte Gelegenheit, um ein abwechslungsreiches und schönes kaltes Buffet zu genießen. Vor allem, weil dieses ganze Universum sehr gut zu etwas Wein passt.

Es ist jedoch wichtig hervorzuheben, dass der Aufschnitt-Tisch nicht nur aus Käse und Salami besteht, ok? In der Tat gibt es unzählige Freuden, die Sie hinzufügen können. Wie zum Beispiel Mini-Sandwiches, Brot, Snacks, Pasteten, Obst und andere Optionen, die wir in dieser Angelegenheit noch erwähnen werden.

Nachdem Sie eine kleine Vorstellung davon haben, worum es bei diesem traditionellen Tisch geht, folgen Sie uns weiter, um weitere interessante Tipps zu erhalten.

Was auf einem kalten Buffet servieren?

Kurz gesagt, die kalten Tische in Bezug auf das Essen sind sehr traditionell. Vor allem, weil sie normalerweise mit den gleichen Dingen serviert werden. Falls Sie es nicht wissen, gibt es unzählige Sorten und Möglichkeiten, Lebensmittel auf Ihren Tisch zu legen.

Damit Sie es besser verstehen, haben wir eine Liste mit den Hauptnahrungsmitteln für einen kalten Tisch getrennt, um Ihre Augen zu füllen:

1. Eingebettet

  • Mortadela
  • Schinken
  • Salami
  • Truthahnbrust
  • Lende
  • Roastbeef
  • Parma
  • Wurst
  • Wurst
  • Kafta

2.Cheeses

  • Mozzarella
  • Parmesan
  • Gorgonzola
  • Brie
  • Cheddar
  • Gouda
  • Provolone
  • Roquefort
  • Gericht
  • Camembert
  • Edamer
  • Emmentaler
  • Maasdam
  • Feta

3. Begleitungen

  • Kekse
  • Oliven
  • Palmenherz
  • Pasteten
  • Saucen
  • Eier
  • Marmeladen
  • Frisches Obst
  • Trockenfrüchte
  • Guacamole
  • Hummus
  • Trockener Quark
  • Honig
  • Ölsaaten
  • Gemüse wie Karotten, Gurken, Tomaten und Spargel

4. Brot und Toast

  • französisches Brot
  • Vollkornbrot
  • Weißbrot Toast
  • Roggenbrot Toast.

Entsorgung und Ersatz von Lebensmitteln

Quelle: Dein Haus

Nach der Auswahl der Lebensmittel ist es Zeit, den Tisch einzurichten. Und dann beginnt sicherlich der Albtraum vieler Menschen. Oder wissen Sie, wie man ein kaltes Buffet organisiert?

Kurz gesagt, in diesen Momenten werden die Aufschnitte und Würste sowie der Toast mit den Broten zusammengestellt. Dann können Sie neben die Brote die Marmeladen und Saucen legen. Vor allem, weil sie normalerweise zusammen konsumiert werden.

Aber wann den Tisch decken? Grundsätzlich empfehlen wir, dass Sie es einige Minuten vor Beginn der Party einrichten. Und denken Sie daran, nur das Notwendige anzugeben. Das heißt, ohne Übertreibung.

Vor allem, weil Sie während der gesamten Party Lebensmittel hinzufügen und ersetzen können. Den Rest, der nicht auf den Tisch gelegt wird, können Sie im Kühlschrank aufbewahren, da diese Lebensmittel gekühlt werden müssen.

Ein weiterer Tipp, den wir Ihnen geben, ist, dass Sie daran denken, den Aufschnitt und den Käse eine Stunde vor der Party aus der Verpackung zu nehmen. Obwohl es einige Arbeit kosten kann, wird dieser Schritt Ihren Tisch schöner machen und den Gästen das Leben erleichtern.

Welche Utensilien auf den Tisch legen

Quelle: Dein Haus

Kurz gesagt, die Hauptutensilien des kalten Tisches sind: kleine Teller, Besteck, Servietten und Snacksticks. Vergessen Sie auch bei Besteck nicht, Messer zu verwenden, um jede Art von Käse, Zange und Löffel zu schneiden, damit die Menschen sich selbst helfen können.

Außerdem werden diese Utensilien normalerweise am Anfang der Zeile und der Tabelle platziert. Und versuchen Sie natürlich, sich so zu organisieren, als würden Sie den Tisch treffen. Auf diese Weise können Sie verstehen, welche Bedürfnisse die einzelnen im Moment haben werden.

Ein weiterer Tipp für Utensilien ist die Verwendung von Holzbrettern. Grundsätzlich sind sie bei diesen Gelegenheiten wesentliche Bestandteile der Organisation.

Zum Beispiel können Käse, Würstchen, Obst, Brot und andere Lebensmittel entlang einer großen Tafel angeordnet werden, oder Sie können mehrere kleinere verwenden, um die Lebensmittel zu gruppieren. Die Tafeln lassen den Tisch nicht nur organisiert, sondern machen ihn auch noch dekorierter und kreativer.

Und für die Anordnung von Aufschnitt auf den Brettern empfehlen wir, dass Sie sie mit Kontrasten organisieren. Das heißt, Erkältungen mit dunkleren Tönen, mit helleren.

Partydekoration

So praktisch und einfach der kalte Tisch zu montieren ist, so wichtig ist es, dass Sie das Essen entsprechend der Veranstaltung dekorieren und auswählen. Zum Beispiel erfordert eine anspruchsvollere Veranstaltung feineren Käse und handwerkliche Würste.

Und bei kalten Tischen bei Hochzeiten wird es normalerweise als Eingang serviert. In der Tat gibt es Buffets, die diesen Tisch etwas weiter entfernt lassen, so dass er während der gesamten Veranstaltung bleibt.

Was mehr ist, wenn Ihr kalter Tisch für eine Veranstaltung dieser Größe sicher ist, müssen Sie in Dekoration investieren. Kurz gesagt, Sie können Geschirr verwenden, das zum Hochzeitsdekor, zu Blumenarrangements, zu Laub und zu anspruchsvollerem Besteck passt.

Eine weitere interessante Idee ist es, ein Brett mit Aufschnitt auf den Tisch aller Gäste zu legen. Grundsätzlich können Sie auf diese Weise die Dekoration kreativer gestalten und es auch für Menschen ein wenig einfacher machen, die nicht aufstehen müssen, um zu dienen. Und wenn Sie keine rustikalen Bretter verwenden möchten, können Sie beispielsweise einen Korb mit etwas Brot wählen.

Schritt für Schritt, wie man einen Aufschnitttisch aufstellt

1. Schritt: Gegenstände und notwendige Hinweise

Organisieren und planen Sie zunächst Ihr gesamtes Dekor. Das heißt, dies ist die Zeit für Sie, über die Details der Dekoration nachzudenken. Schließlich sind sie dafür verantwortlich, dass Ihr Tisch anders bleibt. Wählen Sie beispielsweise Ihre Bretter, Ihr Besteck, Ihre Teller und die Griffe aus.

Nachdem Sie dies getrennt haben, denken Sie über die notwendige Struktur nach, damit die Gäste auf die bequemste Weise servieren und essen können. Und natürlich können Sie nach Auswahl des Ortes mit der Einrichtung Ihres Dekors beginnen. Sogar ein Tipp ist, Früchte und Blumen als Dekoration zu verwenden, sie können Ihren Tisch wunderbar machen.

Seien Sie aber vor allem vorsichtig, wenn Sie Ihre Arrangements auf den Tisch legen. Wir empfehlen, dass Sie sie so arrangieren, dass die Menschen beim Servieren nicht gestört werden. Denken Sie auch daran, das Essen so zu arrangieren, dass es Sinn macht. Zum Beispiel Brot in der Nähe von Pastete.

Und vergessen Sie natürlich nicht, Ihre Tischfarben zu wählen. In der Tat empfehlen wir, dass Sie sich für neutralere und nüchternere Töne entscheiden. So können Sie die Farben des Lebensmittels stärker hervorheben. Wenn Sie von Lebensmitteln sprechen, denken Sie daran, dass es sich um leicht verderbliche Lebensmittel handelt. Behalten Sie also die Belichtungszeit im Auge.

2. Schritt: Ich berechne die Menge pro Person

Natürlich wollten wir Ihnen bei der Menge helfen, oder? Schließlich wissen Sie nie genau, wie viel Käse, Brot und Saucen Sie für x Personen kaufen sollten.

Daher ist es wichtig zu beachten, dass die Organisatoren der Party 150 bis 200 Gramm Aufschnitt pro Person angeben. Inzwischen geben Brot und andere Schüttgüter 100 Gramm pro Person an.

Für eine Veranstaltung mit 50 Gästen empfehlen wir daher, etwa 10 kg Aufschnitt und etwa 5 kg Brot oder Toast zu kaufen. Wenn die Gruppe Kinder hat, empfehlen wir, dass Sie bei der gleichen Berechnung bleiben. Denn normalerweise besteht ein Gleichgewicht zwischen der Menge an Nahrung, die sie und Erwachsene konsumieren.

3. Schritt: Definieren Sie die zu verwendenden Aufschnitte

Hmmm, dieser Teil ist sicherlich der leckerste von allen. Schließlich wählen wir immer die Lebensmittel aus, die uns und unseren Gästen gefallen. Unser erster Tipp ist vor allem die Auswahl von Lebensmitteln für jeden Geschmack.

Denken Sie also neben traditionellen Lebensmitteln wie Brot und Saucen auch an exotischere Alternativen. Wie Gurken, Wachteleier, Oliven, Pilze, sonnengetrocknete Tomaten und andere. Aber denken Sie natürlich daran, dass die Auswahl der Speisen je nach Anlass variieren kann.

So sehr, dass Sie sich bei entspannteren Geschäftsveranstaltungen für einfachen Käse und Würstchen entscheiden können. Bei Hochzeiten oder Abschlussfeiern ist es jedoch am besten, nach verfeinerten Optionen zu suchen.

Dann ist es Zeit, alles auf dem Tisch zu verteilen. An dieser Stelle empfehlen wir Ihnen daher, Lebensmittel nach Affinität zu trennen, wie bereits erwähnt. Zum Beispiel Käse mit Käse und Obst mit Früchten.

Erwähnenswert ist jedoch, dass normalerweise Würstchen und Käse in der Mitte des Tisches stehen. Und denken Sie natürlich daran, einige Scheiben zu schneiden. Dies kann es zu Beginn der Party einfacher machen und auch Ihren Tisch schöner machen.

4. Schritt: Montieren Sie Ihre Kühlplatten

Sicherlich am besten geeignet und dass Sie die Tabelle in Farbverlauf setzen. Das heißt, platzieren Sie Lebensmittel mit dunkleren Farbtönen in der Mitte und helleren am Ende. Zum Beispiel Salami in der Mitte und leichtere Würste an den Enden. Und genau in der Mitte die Früchte platzieren.

Darüber hinaus empfehlen wir, dass Sie Bretter für jede Art von Lebensmitteln platzieren, den Käse in Würfel schneiden und Brötchen mit einigen geschnittenen Lebensmitteln herstellen. So wird vermieden, aneinander zu haften.

Schauen Sie sich diese Auswahl an Bildern an, damit Sie noch mehr Ideen und Inspirationen für Ihren Tisch haben.

Inspirationen von Brettern und kalten Tischen

Was denkst du über unsere Geschichte? Hat dir die Idee gefallen?

Schauen Sie sich jetzt weitere Artikel aus dem Frauenbereich an: Günstige Dekoration: 30 Inspirationen zum Dekorieren, ohne viel Geld auszugeben

Quellen: Loja Brazil, Viva decora, Ihr Haus

Ausgewähltes Bild: Sodecor, Party zu Hause mit Bonfa