4 einfache Techniken, um französische Nägel zu Hause zu machen

Es ist nicht heute, dass der französische Nagel - auf den Nägeln der Hände und Füße - auf dem Vormarsch ist. Obwohl es theoretisch eine einfache und delikate Art ist, Nägel zu dekorieren, ist die Wahrheit, dass nur wenige Menschen diese Art der Maniküre zu Hause reproduzieren können.

Heute werden Sie jedoch dieses Tabu aufheben: „Französischer Nagel ist unmöglich alleine zu machen; oder dass man professionell sein muss, um ein süßes und gut verarbeitetes französisches Mädchen zu bekommen.

Wie Sie in diesem Beitrag feststellen werden, kann die Franceinha eine sehr einfache Nagelkunst sein, für die kein spezielles Material erforderlich ist, um schön auszusehen. Es ist jedoch nur Training erforderlich, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Im Folgenden sind vier Techniken aufgeführt, mit denen dieses Problem ein für alle Mal gelöst werden kann. Außerdem sind einige Inspirationen aus Frankreich aufgeführt, die Sie variieren können.

Erfahren Sie, wie man zu Hause französische Nägel macht:

1. Mit der Emailbürste

Dies ist eine Technik, die mehr Geschick erfordert, aber nicht unmöglich zu erreichen ist, wenn Sie hart trainieren. Es besteht nur darin, die Pinselspitze des gewählten Nagellacks zu verwenden, um den Franceinha-Streifen von der Nagelspitze zu verfolgen.

Diese Technik ist jedoch nicht die am meisten empfohlene für diejenigen, die die feineren Franceinha bevorzugen, da die Spitze des Pinsels breitere Striche erzeugt.

2. Mit einer dünnen oder geschnittenen Bürste

Für diejenigen, die dünnere Franceinhas bevorzugen, ist es ein guter Tipp, einen dünnen Make-up-Pinsel oder einen für die Technik geeigneten Pinsel mit der Dicke 402 zu verwenden, um den Streifen von Franceinha auf der Nagelspitze zu verfolgen.

Ein guter Tipp ist auch, einige Borsten aus dem Pinsel des Zahnschmelzes selbst zu schneiden, um ihn abzustimmen. Sie müssen nur die Borsten waschen, bevor Sie sie schneiden und nur einen kleinen Faden hinterlassen.

3. Mit Klebeband

Sie können Klebebänder wie Durex und Mikroporen (auch für Make-up verwendet) verwenden, um die Dicke der Franceinha-Linie auf dem Nagel zu bestimmen und sicherzustellen, dass sie gerade sind. Dazu müssen Sie das Klebeband aufkleben und nur den Streifen der Fingernägel frei lassen, der den intensivsten Weißton erhält.

In diesem Fall sollten Sie nur geduldig warten, bis der Zahnschmelz getrocknet ist, bevor Sie das Klebeband entfernen, damit die Schnur nicht verderbt.

Wenn Sie etwas "Professionelleres" wollen, können Sie Formen, die speziell für französische Nägel entwickelt wurden, in Kosmetikgeschäften kaufen.

4. Mit dem Finger

Diese Technik macht ein bisschen mehr Chaos, funktioniert aber auch sehr gut. Alles was Sie tun müssen, ist ein wenig Nagellack auf die Spitze Ihres Daumens aufzutragen.

Machen Sie auf dem Nagel, der bereits für die Franceinha vorbereitet wurde, eine Linie mit dem Zahnschmelz, der auf den Finger übertragen wurde, und achten Sie darauf, dass Sie nicht verschmieren.

Schauen Sie sich einige französische Nagelinspirationen an:

 

Verschiedene Modelle von französischen Nägeln

Wenn Sie bereits mit diesen francesinha-Techniken vertraut sind und Innovationen in den Modellen vornehmen möchten, zeigt das folgende Video einige sehr gute Ideen für diejenigen, die aus dem Üblichen herauskommen möchten.

Also, was denkst du über diese Franceinha-Klasse? Denken Sie, Sie können den Stil jetzt zu Hause nachbauen? Wenn Sie es versuchen, teilen Sie uns unbedingt das Endergebnis mit!

Apropos Nägel, diese andere Sache kann ziemlich lustig sein: 6 Dinge, die die Form der Nägel über Sie und Ihre Persönlichkeit verrät.

Quelle: Catraca Livre