Wie viele Kalorien hat ein Ei? - Roh, gekocht, gebraten und seine Eigenschaften

Obwohl Jahre der größte Feind der Ernährung sind, ist Ei sicherlich keine Bedrohung mehr. Dies wird noch deutlicher, wenn wir feststellen, wie viele Kalorien ein Ei hat, die sehr wenige sind. Im Gegensatz zum gesamten Nährwert des Eies und seiner Sättigungskraft sind die Kalorien wirklich unbedeutend.

Sicherlich enthält keine Eiersorte Hormone oder sollte es zumindest nicht haben. Die Verwendung von Hormonen ist nach brasilianischem Recht verboten und wird von den zuständigen Organen der Organe überwacht. Darüber hinaus hat es aufgrund der technischen und produktiven Unmöglichkeit keine Verwendung bei Eiablagegeflügel. Folglich hätte die Verwendung von Hormon keine praktische Wirkung.

Es ist auch sicher, dass das Ei den Cholesterinspiegel nicht erhöht. Zum Beispiel werden 70% des Blutcholesterins von unserer eigenen Leber produziert. Darüber hinaus haben Faktoren wie genetische Veranlagung, Fettleibigkeit, Rauchen, körperliche Inaktivität und verringerte Ballaststoffaufnahme einen größeren Einfluss auf den Anstieg des Blutspiegels als die Menge an Cholesterin, die über die Nahrung aufgenommen wird.

Das Ei ist reich an Eiweiß, 6,5 Gramm pro Ei, mit 13 essentiellen Vitaminen. Darüber hinaus enthält das Ei Mineralien wie Magnesium, Selen, Zink, Eisen, Kupfer und Kalzium (Antioxidantien), Mangan, Phosphor und Natrium. Es ist auch reich an Cholin, einem Nährstoff, der die Gesundheit von Neuronen fördert, die mit dem Auswendiglernen verbunden sind, und bei schwangeren Frauen das Risiko einer Fehlbildung des Fötus verringert.

Wie viele Kalorien hat ein Ei?

Zunächst müssen Sie wissen, dass das rohe Ei etwas mehr als 70 Kalorien hat. Im Gegensatz dazu hat ein 50-Gramm-Steak aus rohem Filet Mignon oder einem gefüllten Cracker die gleiche Kalorienmenge. Nur 37,4% der Fette eines Eies gelten als schlecht, 46% sind einfach ungesättigt und 16% sind mehrfach ungesättigt.

Das gekochte Ei ist die beste Option, da es am wenigsten Kalorien enthält. Wenn Sie frittiert sind, steigen Ihre Kalorien auf 100, da das Fett um etwa 40% zunimmt. Die Gewohnheit, morgens Ei zu essen, ist eine wirksame Strategie, wenn sie in eine Diät aufgenommen wird. Sehen Sie unten, wie es aussieht:

  • Gekochtes Ei, 146 Kalorien, 13,3 Gramm Protein, 9,5 Gramm Lipide, 397 Gramm Cholesterin, 0,6 Gramm Kohlenhydrate und 49 mg Kalzium.
  • Spiegelei, 240 Kalorien, 15,6 Gramm Protein, 18,6 Gramm Lipide, 516 Gramm Cholesterin, 1,2 Gramm Kohlenhydrate und 73 mg Kalzium.

Die Nährwerttabelle für ein Ei lautet wie folgt:

  • Kalorien (Energiewert) 65,7 kcal
  • Punkte 2
  • Kohlenhydrate 0,27 g
  • Protein 5,99 g
  • Gesamtfett 4,28 g
  • Gesättigtes Fett 1,31 g
  • Ballaststoffe 0 g
  • Natrium 65,7 mg

Eistruktur

Zunächst müssen wir sagen, dass die Struktur des Eies recht einfach ist. Die Schale ist die Basis des Eies, bestehend aus Kalziumsalzen. Die Membran schützt den inneren Inhalt vor Stößen mit der Schale.

Das Eiweiß ist reich an Albumin, einer Proteinquelle. Das Eigelb ist reich an Cholesterin.

Aus der in den Eiern vorhandenen Keimscheibe entsteht der Embryo.

Calla ist die Substanz, die das Eigelb in der Mitte des Eies unterstützt. Schließlich die Luftkammer, die eine Luftreserve für den Embryo darstellt.

Darüber hinaus variiert auch die Größe.

  • Jumbo - 70 Gramm
  • Extra groß - 63 Gramm
  • Groß - 55 Gramm
  • Durchschnitt - 50 Gramm
  • Klein - 40 Gramm
  • Industrie - 35 Gramm

Eier können 2 bis 4 Wochen bei 5 ° C gelagert werden, sofern sie vor Sonne und Hitze geschützt sind. Schließlich müssen Sie die Unterschiede zwischen Eigelb und Ei kennen.

Das Eigelb enthält die meisten seiner Bestandteile: Mineralsalze, Proteine, Lipide und Vitamine. Die Eigenschaften des Eiweißes sind viel geringer als die Eigenschaften des Eigelbs, jedoch befindet sich fast die Hälfte der Eiproteine ​​(insgesamt 6,5 g) darin (3,8 g).

Da der andere Teil (fast 50%) im Eigelb (2,7 g) enthalten ist, ist es wenig sinnvoll, den gelben Teil des Eies auf der Suche nach dem höchsten Proteingehalt zu verwerfen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann wird Ihnen auch Folgendes gefallen: Die Eidiät verspricht, 14 Pfund in 10 Tagen zu eliminieren.

Quelle: VIX Diät und Gesundheit

Bilder: Ecos da Notícias Curta Mais, Alles Rezepte