Teilnehmer von Mestre do Sabor 2020 - Wer sind die Redakteure?

Die Teilnehmer von Mestre do Sabor 2020 zeigen, dass das Kochen viel Antrieb, Studium und vielleicht eine Portion natürliches Talent erfordert. Aber seien wir ruhig, zuerst ist Mestre do Sabor eine gastronomische Reality-Show von Rede Globo.

Die erste Saison fand im Oktober 2019 statt und war ein Erfolg. Der Gewinner der Edition trat gegen 23 Teilnehmer an. Koch Gabriel Coelho nahm 250.000 R $ und ein Auto mit nach Hause.

Im Gegensatz dazu wird der kulinarische Wettbewerb ab 2019 auch während der gesamten Ausgabe eine Zusammenfassung haben. Trotz der Änderung bleibt der Preis gleich

Wie funktioniert das Programm?

Zunächst müssen Sie wissen, dass das Programm Claude Troisgros und João Batista enthält. Insgesamt gibt es 18 Teilnehmer von Mestre do Sabor 2020. Sie werden verschiedene Herausforderungen und komplexe Phasen durchlaufen, in denen sie sich buchstäblich die Hände schmutzig machen müssen.

Um das große Finale zu erreichen, müssen die Teilnehmer außerdem die folgenden Phasen durchlaufen:

  • Vorspeise;
  • Unter Druck;
  • Duell;
  • Repechage;
  • Im Sieb;
  • Halbfinale;
  • Großes Finale.

Wissen Sie ein wenig über die Meister und Teamleiter

José Avillez

Erstens ist Avillez für seine großen Kenntnisse in der portugiesischen Küche bekannt. Er ist vor allem als innovativ und authentisch in der Gastronomie bekannt.

Kurz gesagt, er begann seine Kochkarriere in sehr jungen Jahren und praktizierte bei großartigen Köchen. Derzeit gibt es mehrere Restaurants, in denen Hunderte von Mitarbeitern beschäftigt sind.

Kátia Barbosa

Carioca, Kátia ist die einzige Köchin im Wettbewerb. Vor allem ist sie eine Liebhaberin der affektiven Küche, die immer ein wenig von ihrer Geschichte und Zuneigung in die Gerichte einfließen lässt.

Sie erkannte auch ihre Liebe zum Kochen, als sie ein Kind war. Trotzdem hat er nie einen Abschluss in Gastronomie gemacht.

Sie begann als Kellnerin und Assistentin in einigen Restaurants zu arbeiten und fand sich zu diesem Zeitpunkt als Köchin wieder. Derzeit besitzt Barbosa neben der Einführung des Mestre dos Sabor auch ein eigenes Unternehmen.

Leo Passion

Der Küchenchef von Minas Gerais besitzt auch mehrere Restaurants und hat eine großartige Karriere in der Gastronomie. Eine Kuriosität, die nur wenige kennen, ist, dass er nicht nur eine kulinarische Referenz ist, sondern auch einen Abschluss in Medizin hat. Er arbeitete sogar eine Weile mit einem Arzt zusammen, aber die Liebe zur Gastronomie sprach lauter.

Änderungen aufgrund von Covid-19

Eine der starken Eigenschaften von Mestre do Sabor ist das große Publikum, in dem viel Interaktion mit den Moderatoren stattfindet. Die meisten Aufnahmen der zweiten Staffel begannen Anfang März. Trotzdem wurde die Ausgabe nicht vollständig aufgenommen. Aufgrund der Pandemie des neuen Coronavirus (covid-19) werden die Endstadien ohne Beteiligung der Öffentlichkeit aufgezeichnet.

Aufgrund des Coronavirus kam es außerdem zu einem Wechsel der Köche. Die bereits aufgenommenen Programme sind von José Avillez anwesend. Er beschloss jedoch, mit seiner Familie in sozialer Isolation in Portugal zu leben und wird nicht Teil der nächsten Aufnahmen sein. Folglich wird der Chefkoch von Rio de Janeiro, Rafael Costa e Silva, seinen Platz im Streit einnehmen.

Teilnehmer von Mestre do Sabor 2020

In der ersten Phase der Phase „Eingangstafeln“ nehmen neun Teilnehmer am Wettbewerb teil. Zunächst probierten die drei Meister die Gerichte, ohne die Autoren zu sehen. Treffen Sie die ersten Teilnehmer von Mestre do Sabor 2020.

Milena Barros

Milena wurde in Divinópolis, Tocantins, geboren und begann schon früh mit der Arbeit in der Küche. Zusammenfassend kochte die 34-jährige Tocantinense für ihre Brüder, da ihre Mutter draußen arbeitete.

Außerdem kam sie als Dienstmädchen und Kindermädchen zur Arbeit. In der Folge wurden auch Produkte auf Maniokbasis verkauft.

Trotz der verschiedenen Berufe studierte sie Gastronomie und eröffnete ihr eigenes Geschäft in Tocantins. Da er die ländliche Küche als Ursprung hatte, entschied er sich dafür, Reis mit Schweinefleisch im Schmalz zuzubereiten. Schließlich trat er dem Avillez-Team bei.

Junior Marinho

Júnior wurde in Rio Branco in Acre geboren und verließ im Alter von 19 Jahren das Haus seiner Eltern, kurz nachdem er sich als homosexuell angenommen hatte. Vor allem nahm er an, dass er Konflikte mit Familienmitgliedern hatte.

Derzeit lebt er in Goiânia und besitzt eines der bekanntesten Restaurants der Stadt. Er ging zu anderen Berufen, aber in der Gastronomie fand er Eignung und auch Glück.

Als Teil der Köche, die die Nord- / Nordostküche lieben, konnte er bei seinem Debüt im Programm kein anderes Gericht zubereiten: Er nutzte die Gnocchi von Maniok mit Vatapá-Sauce. Schließlich wurde der Nordländer von allen Köchen ausgewählt und beschloss, sich der Gruppe von Kátia Barbosa anzuschließen.

Moacir Santana

Cremiges Baião de Dois war das Gericht, das der Bahian Moacir Santana zubereitete, um an dem Programm teilzunehmen. Natürlich hat er das richtige Rezept gewählt.

Derzeit lebt er im Landesinneren von São Paulo und hat auch in mehreren Restaurants gearbeitet. Zusammenfassend entdeckte Moacir die Liebe zur Gastronomie in seiner Jugend. Der junge Mann lebte in einem Tierheim, wo er seinen ersten Kontakt mit der Küche hatte. Schließlich ist der Küchenchef Teil des Teams von Léo Paixão.

Mariana schurt

Die junge Frau aus Paraná hat sieben Jahre gastronomische Karriere und vor allem einen immensen Hintergrund in ihrem Lehrplan. Der Koch tauschte sich in Restaurants in Spanien aus und arbeitete auch in mehreren Einrichtungen. Heute ist er stellvertretender Leiter von Corrutela, einem Restaurant, das Nachhaltigkeit schätzt.

Mariana machte Kürbis-Agnolini und erhielt großes Lob von den Meistern. Sie trat dem Kátia-Team bei.

Kaywa Hilton

Erstens ist es unmöglich, Kaywa mit nur einer Quelle zu definieren. Er ist halb Bahianer und halb Franzose. Natürlich aus genetischer Sicht, da sein Vater in Bahia und seine Mutter in Frankreich geboren wurden.

Er begann seine Karriere mit nur 17 Jahren und hat bereits viel zu erzählen. Grundsätzlich war der junge Mann bereits Koch in Restaurants in mehreren Ländern, entschloss sich jedoch, in seine Heimat (Salvador) zurückzukehren. Er plant, eine eigene Einrichtung zu eröffnen. Darüber hinaus ist er direkt nach dem Programm voller Erwartungen für diese Phase.

Er machte einen Schweinebauch mit Krebsen und Endivien und erfreute die Köche. Er erhielt mehrere Lobpreisungen von den Meistern und entschied sich schließlich für Avillez.

Francisco Pinheiro

Gesicht unter den Teilnehmern des Mestre dos Sabor 2020 bekannt? Wir haben auch. Besonders diejenigen, die kulinarische Programme lieben, werden sich sicherlich an den berühmten und umstrittenen Francisco Pinheiro erinnern, der an der zweiten Staffel von Master Chef Professionals teilgenommen hat. Der Koch war Vizemeister der Edition und zeigte, dass er auf den neuen Streit vorbereitet war.

Er hat einen umfangreichen Lehrplan, hat mit dem berühmten französischen Koch Laurent Suaudeau und auch mit Alex Atala zusammengearbeitet. Er hat bereits Vorlesungen über Kochkurse gehalten und besitzt einen Michelin-Stern. Um den Meistern zu gefallen, bereitete er eine Garnelenwurst mit grünen Bohnen zu und ist Teil des Kátia-Teams.

Claudia Krauspenhar

Erstens hat die Teilnehmerin bereits erklärt, dass sie Austern und Fisch seit ihrer Kindheit liebt. Er sagt, dass dies sicherlich eines seiner Lieblingsgerichte ist. Also machte sie eine Rippe aus geräuchertem Pacu-Fisch mit Bananenpüree. Cláudia wurde in Foz do Iguaçu geboren und schloss ihr Jurastudium ab. Dann ging sie zu ihrer größten Liebe über: der Gastronomie, zu der sie definitiv gehört.

Darüber hinaus entscheidet sie sich immer für natürliche Zutaten und mag die Hausmannskostlinie. Sie hat sogar ein Restaurant, in dem sie Haute Cuisine serviert, aber einfach und traditionell. Cláudia wurde von allen Köchen ausgewählt und entschied sich schließlich, Avillez zu folgen.

Lydia Gonzalez

Eine weitere Teilnehmerin des Debüts ist Lydia Gonzalez, eine 35-jährige Köchin aus Rio. Sie trat mit Unterstützung ihres Vaters in die Gastronomie ein, der mit dem Erfolg ihrer Tochter nicht Schritt halten kann.

Sie ist nicht nur Köchin, sondern liebt es auch, neue Orte zu besuchen. Tatsächlich hat er in mehreren brasilianischen Staaten und sogar außerhalb des Landes gelebt. Derzeit lebt er in Petrópolis, wo er seine kulinarische Einrichtung besitzt.

Um eine der Teilnehmerinnen des Mestre dos Sabor 2020 zu sein, hat sie übrigens eine Wolfsbarschkruste aus Cajá-Granit hergestellt. Sie schloss sich der Gruppe von Léo Paixão an.

Álvaro Gasparetto

Álvaro Gasparetto ist ein weiterer Teilnehmer von Mestre dos Sabor 2020. Er machte eine geräucherte Schweinerippenterrine mit Beilagen.

Kurz gesagt, er hat in der Schweiz studiert. Er liebt nicht nur die Küche, sondern liebt auch den Sport. Vor allem praktiziert er Jiu-Jitsu, ist 29 Jahre alt, stammt aus Mogi das Cruzes, lebt aber in Goiânia. Er hat sich für Chefkoch Léo entschieden, weil er glaubt, dass sie ähnlich funktionieren.

Schließlich hat Gasparetto an mehreren Orten gearbeitet. Darüber hinaus hat er bereits an kulinarischen Wettbewerben außerhalb Brasiliens teilgenommen. Heute widmet er sich ganz dem Restaurant Parrilla, wo er hauptsächlich mit uruguayischer Küche arbeitet.

Neue Teilnehmer

Jetzt ist das Team komplett, alle Teilnehmer von Mestre do Sabor 2020 wurden bereits vorgestellt und Sie können sie sicherlich alle treffen. Schließlich sehen Sie die anderen 18 Teilnehmer.

Dário Costa

Dário Costa ist kein gewöhnlicher Teilnehmer in dieser Staffel von Masters of Flavor: Er war in der Besetzung der ersten Staffel von MasterChef Professionals, der berühmten Realität des Konkurrenten Band. Er lebt in Guarujá und nahm am Programm mit dem Gericht "Peixe do Dia mit Bananenschuppen, Lemon Craco und Taioba" teil.

Arthur Pendragon

Der Bahianer Arthur Pendragon eröffnete Chef em Casa, einen Lunchbox-Lieferservice. Die „Ravioli de Maniçoba ua Molho de Moqueca“ war für ihren Eintritt in das Programm verantwortlich und ist sicherlich einer der Gründe für ihren Erfolg.

Jackie Watanabe

Jackie Watanabe aus São José do Rio Preto ist die Köchin des Restaurants Arumã. Ohne seine „Moqueca de Camarão com Pirão de Wasabi na Taioba und Farofa de Banana“ wäre er wahrscheinlich nicht einer der Programmteilnehmer gewesen.

Caio Soter

Caio Soter, geboren in Belo Horizonte, ist verantwortlich für das Restaurant Alma Chef. Um an dem Programm teilzunehmen, machte er außerdem einen „Arroz de Quintal“.

Mel Freitas

Erstens eröffnete das Ceara 2019 das hausgemachte Restaurant Landelina. Das Projekt wurde zu Ehren ihrer Großmutter in Praia do Preá durchgeführt. Was haben Sie präsentiert, um an dem Programm teilzunehmen? Ein "Thunfisch-Tatar".

Gi Nacarato

Der Bahianer aus der Hauptstadt Salvador, Gi Nacarato, ist Unterkoch des Restaurants Esquina do Futuro. Um am Programm teilzunehmen und vor allem um den Preis zu kämpfen, machte er das Gericht „O Sertanejo“.

Ana Zambelli

Sie wissen es wahrscheinlich nicht, aber Ana Zambelli nahm an der 1. Ausgabe von 'Super Chef' teil, der Reality-Show von 'Mais Você', dem Programm des von Ana Maria Braga präsentierten Netzwerks.

Der Paulista ist nicht nur Koch, sondern auch Lehrer. Sie unterrichtet Kochkurse am Gourmet Institute.

Schließlich trat er dank eines „Cuscuz Paulista em Texturas“ in das Programm ein.

Bruno Hoffmann

Erstens kommt Bruno Hoffmann aus São Paulo. Er hat sicherlich eine große Erfahrung, da er in vielen verschiedenen Restaurants gearbeitet hat. Vor allem die „Tortelli de Queijos Brasileiros, Tomate e Azeitona“ war Ihr Tor zum Programm.

Serginho Jucá

Der letzte der 18 Teilnehmer ist sicherlich einer der am besten vorbereiteten. Erstens, geboren in Maceió, hat er seit 2019 ein Restaurant in Alagoas. Vor allem hat er das Vertrauen, unter den Teilnehmern von Mestre do Sabor 2020 der Gewinner der Ausgabe zu sein. Schließlich trat er dank eines „Tapioquinha de Siri und seiner Farben“ ein.

Hat Ihnen der Artikel über die Teilnehmer von Mestre do Sabor 2020 gefallen? dann auch lesen: Claude Troisgros, wer ist das? Biografie, Karriere und Flugbahn im Fernsehen und Batista, wer ist das? Biografie und Karriere des Küchenpartners von Küchenchef Claude

Quellen: Gshow Arbeitsloser José Avillez

Bilder: Globo Tribuna do Ceará Vergnügen am Tisch Pinterest Gesamtgeschenk