Schlafen ohne Höschen ist gut für die intime Gesundheit von Frauen

Schläfst du ohne Höschen oder bist du einer von denen, die ohne das Kleidungsstück nicht auskommen können? Laut Experten ist das Schlafen ohne Höschen nicht nur ein Brauch der meisten Frauen, sondern auch ein Vorteil für die intime Gesundheit von Frauen.

Gynäkologen erklären, dass das Schlafen ohne Höschen die Durchblutung des Genitalorgans fördert und die Region luftiger macht, wodurch der Ausfluss und übermäßiger Schweiß reduziert werden. Dies wirkt sich tatsächlich direkt auf das Gleichgewicht der Vaginalflora aus und verhindert die Vermehrung von Bakterien und Pilzen.

Candidiasis-Krisen zum Beispiel; Sie sind nur einige der möglichen Vaginalprobleme, die beim Schlafen ohne Höschen vermieden oder gemildert werden müssen, da die Region dadurch luftiger und trockener wird.

Schlafen ohne Höschen x Baumwollhöschen

Aber wenn Sie einer von denen sind, die sich ohne das Stück nicht wohl fühlen können, geraten Sie nicht in Panik. Laut Ärzten ist es in diesem Fall am besten geeignet, Baumwollhöschen, Spitze oder einen anderen porösen Stoff zu verwenden, der den Luftaustausch ermöglicht, wie wir bereits in dieser anderen Angelegenheit erklärt haben. Das Kleidungsstück muss auch sehr locker sein, ebenso wie Ihr Nachthemd oder Schlafanzug, um die Durchblutung im Schlaf nicht zu beeinträchtigen.

Das einzige, was wirklich verboten ist, wenn Sie sich Sorgen um Ihre Vaginalgesundheit machen, ist die Verwendung von täglichen Pads (zur Verwendung außerhalb der Menstruation) während der Nacht. Obwohl diese Desinfektionsmittel die Region trocken halten, sind sie kontraindiziert, da sie die Luftzirkulation in den privaten Bereichen behindern.

Besondere Sorgfalt

Aber natürlich macht es keinen Sinn, ohne Höschen zu schlafen und sich in anderen Aspekten nicht um Ihre intime Gesundheit zu kümmern. Es ist notwendig, mindestens einen jährlichen Besuch beim Frauenarzt zu machen und sicherzustellen, dass das Höschen vor dem Tragen gut getrocknet ist, um das Wachstum schädlicher Pilze zu verhindern. In Zeiten wie Menstruation und Stillen sollte die Pflege der reichlich vorhandenen Luftfeuchtigkeit in der Region und der Empfindlichkeit der Vulva verstärkt werden.

Andererseits ist auch auf die mangelnde Schmierung in diesem Teil zu achten. Obwohl überschüssige Sekrete für Ihre intime Gesundheit gefährlich sind, ist es normal, dass im Laufe des Tages einige Sekrete auftreten. Dies ist wirklich nur dann ein Problem, wenn dieses Sekret ein starkes Pigment und einen starken Geruch aufweist.

Verstanden? Jetzt sag mir, schläfst du mit oder ohne Höschen?

Apropos Dessous: Dieses andere Thema kann Ihr Leben in den „roten Tagen“ komplett verändern: Treffen Sie das menstruationssichere Höschen.

Quelle: Meio Nerd